Die Naturpark-Detektive auf der Suche nach dem Streuobstwiesen-Kochbuch von Günter Grünspecht.

48.263701865416, 13.929973880574

Gruppen, Kinder, Schulen
Geführte Exkursionen

Günter Grünspecht wurde bestohlen. Sein größter Schatz ist weg, das Streuobstwiesen-Kochbuch mit dem Rezept für den allerbesten Ameisenkuchen. Am Tatort findet er allerdings einen mysteriösen Brief. Jetzt braucht er die Hilfe der Naturparkdetektive. Ihnen gelingt es sicher, den Brief zu deuten, die Spuren und Hinweise zu finden und die Rätsel zu lösen, damit Günter Grünspecht sein Kochbuch wieder bekommt. Natürlich winkt auch ein Finderlohn.

Dieses actionreiche "Detektivabenteuer"€ entführt in die spannende Welt von "Günter Grünspechts"€ Streuobstwiesen. Auf spielerische Weise wird dabei Wissenswertes über die Besonderheiten und die Schutzwürdigkeit des wichtigsten Lebensraumes im Naturpark Obst-Hügel-Land€ vermittelt, denn mit mehr als 5.000 verschiedenen Tier- und Pflanzenarten die hier eine Heimat finden können, zählen Streuobstwiesen zu den artenreichsten Lebensräumen Mitteleuropas.

Vor allem das reiche Nahrungsangebot (Blüten, Blätter, Gräser, Kräuter oder Früchte) lockt die verschiedensten Tiere wie Wildbienen, Schmetterlinge und andere Insekten in die Streuobstwiese. Das üppige Vorkommen von Kleinlebewesen ist Lebensgrundlage für viele Vogelarten wie Grünspecht, Star und Wendehals. Auch Hermelin, Igel, Feldhase und andere Säugetiere sind hier zu Hause. Die Baumhöhlen alter Obstbäume sind Brutplatz für Steinkauz und Gartenrotschwanz - wenn sie nicht schon von z.B. Hornissen besetzt sind.

Tiere

Wandererlebnis

frei buchbar

Kirchenplatz 12
St. Marienkirchen/P. 4076
Österreich

St. Marienkirchen/P., 4076

Samareiner Mostspitz

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

Kinder:
€ 5,00

Mag. Gudrun Fuß, Brigitte Gaisböck, Maria Mach (Natur- und Landschaftsvermittlerinnen)

Telefon:  E-Mail:  Web: https://obsthuegelland.at/naturpark-erleben/angebote-fuer-schulen/gesucht-natur… Icon OpenWindow

Zu den Naturerlebnissen flattern

Ein Wolf blickt wachsam und horcht mit gespitzten Ohren nach Geräuschen.

Rückkehr der Wildnis - St. Oswald

16. Mai Ab 11:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Untermarreith 1
St. Oswald bei Freistadt 4271
Österreich

St. Oswald bei Freistadt, 4271

Veranstalter: NATURSCHAUSPIEL

Streifzug durch den Lebensraum von Wolf und Luchs.

Wir durchstreifen den Lebensraum von Wolf und Luchs, suchen nach deren Spuren und erfahren spielerisch, warum sich Wald und Mensch durch ihre Anwesenheit verändern. Dabei lernst du, dass sie keine Kuscheltiere sind, sondern als Wildtiere ihren Platz in unserer Natur haben.

Mit etwas Glück begegnen wir auch Bussard, Falke, Habicht, Sperber und der einen oder anderen Eulenart. Wir beobachten diese Greifvögel, wie sie sich mit Leichtigkeit durch die Luft bewegen und dabei Jagd auf ihre Beute machen.

Weißt du, dass es bei uns freilebende Wölfe und Luchse gibt? Wie ihr Familienleben funktioniert und was auf ihrem Speiseplan steht? Warum der Uhu lautlos fliegt, jedes Federkleid verschieden ist und was das Wort "Gewölle" heißt? Nach unserem Waldausflug weißt du es bestimmt!

Auf unserer Tour legen wir den Fokus auf den Lebensraum Wald und deren Bewohner, die Wildtiere. Wir überlegen uns, wie ein Leben von Mensch und Raubtier nebeneinander funktionieren kann.

Unsere Wanderung führt uns durch den naturnahen Wald und an verborgene Plätze, an denen wir innehalten und Kraft tanken können. Auf unserem Streifzug entdecken wir Fuchs- und Dachsbau sowie riesige Hügel der roten Waldameise.

Mit lustigen Spielen schärfen wir unsere Sinne und entdecken die Zusammenhänge im Ökosystem Wald!

Info & Anmeldung zum NATURSCHAUSPIEL
Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

Rückkehr der Wildnis - St. Oswald
Der Fährte folgen
Nagespur Biber

Spurensuche im Biberrevier (Wanderung)

16. Mai Ab 12:00 |
Niederösterreich
Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Im Winter und zeitigen Frühjahr ist die landschaftsgestalterische Kraft des Bibers besonders deutlich zu sehen. Sanduhrförmig benagte und gefällte Bäume mit frischen Biberspänen rundum, Fährten und ein gut isolierter Winterbau erzählen von seinem Leben. Die Biberexpertin verdeutlicht, warum diese Tiere so wichtig für eine intakte Au-Landschaft sind.

Anmeldung bis 3 Tage vor dem Veranstaltungstermin erforderlich.

Bei Erreichung der erforderlichen Teilnehmerzahl ist dieses Angebot auch für Gruppen individuell buchbar!

Spurensuche im Biberrevier (Wanderung)
Der Fährte folgen
Die bunte Vogelwelt

Die bunte Vogelwelt des Naturparks

16. Mai Ab 12:00 |
Burgenland
Icon Pin_brown

Kellerplatz 1
Purbach 7083
Österreich

Purbach, 7083

Veranstalter: Naturpark Neusiedler See - Leithagebirge

Der Naturpark Neusiedlersee-Leithagebirges hat verschiedenste Lebensräume für Vögel zu bieten vom Schilf des Neusiedlersees über die Trockenrasen bis hin zur vom Menschen geprägten Kulturlandschaft mit seinen Weingärten und Obstbäumen. In diesen Gebieten werden wir mit Fernglas und Spektiv ausgerüstet die bunte Vogelwelt im Jahresverlauf entdecken. Dabei gibt es der Jahreszeit entsprechende Schwerpunkte.

Speziell für Einsteiger und Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Anmeldung unbedingt erforderlich.

Die bunte Vogelwelt des Naturparks
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär in den nächsten 7 Tagen?

Image
Die Naturpark-Detektive auf der Suche nach dem Streuobstwiesen-Kochbuch von Günter Grünspecht.

Gesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht?

17. Mai | Ab 08:00
Gesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht? Weiterschnuppern
Image
Die Naturpark-Detektive auf der Suche nach dem Streuobstwiesen-Kochbuch von Günter Grünspecht.

Gesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht?

17. Mai | Ab 08:00
Gesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht? Weiterschnuppern
Image
Die Naturpark-Detektive auf der Suche nach dem Streuobstwiesen-Kochbuch von Günter Grünspecht.

Gesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht?

17. Mai | Ab 08:00
Gesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht? Weiterschnuppern
Image
Die Naturpark-Detektive auf der Suche nach dem Streuobstwiesen-Kochbuch von Günter Grünspecht.

Gesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht?

17. Mai | Ab 08:00
Gesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht? Weiterschnuppern
Image
Die Naturpark-Detektive auf der Suche nach dem Streuobstwiesen-Kochbuch von Günter Grünspecht.

Gesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht?

17. Mai | Ab 08:00
Gesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht? Weiterschnuppern
Image
Nature Caching - Geocaching-Tour mit Heinz Steiner

Nature Caching - Mit dem GPS auf der Suche nach den Schätzen des Naturparks

17. Mai | Ab 08:00
Nature Caching - Mit dem GPS auf der Suche nach den Schätzen des Naturparks Weiterschnuppern
Image
Nature Caching - Geocaching-Tour mit Heinz Steiner

Nature Caching - Mit dem GPS auf der Suche nach den Schätzen des Naturparks

17. Mai | Ab 08:00
Nature Caching - Mit dem GPS auf der Suche nach den Schätzen des Naturparks Weiterschnuppern
Image
Nature Caching - Geocaching-Tour mit Heinz Steiner

Nature Caching - Mit dem GPS auf der Suche nach den Schätzen des Naturparks

17. Mai | Ab 08:00
Nature Caching - Mit dem GPS auf der Suche nach den Schätzen des Naturparks Weiterschnuppern
Image
Nature Caching - Geocaching-Tour mit Heinz Steiner

Nature Caching - Mit dem GPS auf der Suche nach den Schätzen des Naturparks

17. Mai | Ab 08:00
Nature Caching - Mit dem GPS auf der Suche nach den Schätzen des Naturparks Weiterschnuppern
Image
Nature Caching - Geocaching-Tour mit Heinz Steiner

Nature Caching - Mit dem GPS auf der Suche nach den Schätzen des Naturparks

17. Mai | Ab 08:00
Nature Caching - Mit dem GPS auf der Suche nach den Schätzen des Naturparks Weiterschnuppern
Image
Kinder mit Becherlupe und Kescher bei einer Bachexkursion

Mit Becherlupe und Kescher an die Polsenz

17. Mai | Ab 09:00
Mit Becherlupe und Kescher an die Polsenz Weiterschnuppern
Image
Kinder mit Becherlupe und Kescher bei einer Bachexkursion

Mit Becherlupe und Kescher an die Polsenz

17. Mai | Ab 09:00
Mit Becherlupe und Kescher an die Polsenz Weiterschnuppern
Image
Kinder mit Becherlupe und Kescher bei einer Bachexkursion

Mit Becherlupe und Kescher an die Polsenz

17. Mai | Ab 09:00
Mit Becherlupe und Kescher an die Polsenz Weiterschnuppern
Image
Kinder mit Becherlupe und Kescher bei einer Bachexkursion

Mit Becherlupe und Kescher an die Polsenz

17. Mai | Ab 09:00
Mit Becherlupe und Kescher an die Polsenz Weiterschnuppern
Image
Kinder mit Becherlupe und Kescher bei einer Bachexkursion

Mit Becherlupe und Kescher an die Polsenz

17. Mai | Ab 09:00
Mit Becherlupe und Kescher an die Polsenz Weiterschnuppern
Image
Kräuterbrunch im Obstgarten

Kräuterbrunch im Obstgarten

16. Mai | Ab 10:00
Kräuterbrunch im Obstgarten Weiterschnuppern
Image
Kräuterbrunch im Obstgarten

Kräuterbrunch im Obstgarten

16. Mai | Ab 10:00
Kräuterbrunch im Obstgarten Weiterschnuppern
Image
Kräuterbrunch im Obstgarten

Kräuterbrunch im Obstgarten

16. Mai | Ab 10:00
Kräuterbrunch im Obstgarten Weiterschnuppern
Image
Kräuterbrunch im Obstgarten

Kräuterbrunch im Obstgarten

16. Mai | Ab 10:00
Kräuterbrunch im Obstgarten Weiterschnuppern
Image
Kräuterbrunch im Obstgarten

Kräuterbrunch im Obstgarten

16. Mai | Ab 10:00
Kräuterbrunch im Obstgarten Weiterschnuppern

Bauernhöfe mit freien Zimmern am