Bienenstöcke in der Kulturlandschaft

48.60629095, 15.223460937927

Familien
Kurse / Workshops

„Wie kann ich Imker werden?“

Der Imkerneueinsteiger kann ohne Vorkenntnisse eine 8-stündige Grundschulung und 24 Praxisstunden absolvieren.

Ein kompetentes Referententeam, bestehend aus vielen namhaften Imkermeistern und Vortragenden, betreuen die 12 Kursstandorte sowie die Bienenvölker, an denen das Erlernte erprobt wird.

Im theoretischen Teil der Grundausbildung bekommt der Imkerneueinsteiger einen Einblick zu den Themenbereichen persönliche Eignung, gesetzliche Bestimmungen, Anschaffung von Imkereibedarf, Völkerführung, Bienenprodukte und vieles mehr, in einfacher Form vermittelt.

Inkludiert sind das Handbuch "Ein Bienenjahr - ein Imkerjahr" und die Doppel-DVD dazu.

Vorführend und erklärend stehen unsere Referenten den Kursteilnehmern zur Seite und begleiten diese in sechs möglichen Praxisschulungen (jeweils 4-stündig) mit folgenden Themen: P1 - Praxisgrundlagen; P2 - Erweiterungsschritte im Bienenvolk; P3 - Schwarmverhinderung und Jungvolkbildung; P4 - Honigernte; P5 - Varroabehandlung und P6 - Herbstrevision.

Tiere

Garten

Bäuerliches Handwerk

Edelhof 1
Zwettl 3910
Österreich

Zwettl, 3910

LFS Edelhof


Erwachsene:
€ 80,00
Kinder:
Gratis

Ing. Erich Strobl (Imkermeister)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

9. Juli Ab 22:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Hauptstraße 35
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Nationalpark Ranger/innenZu den schönsten Plätzen des Nationalparks Gesäuse – individuell und persönlich betreut durch unsere Nationalpark Ranger/innen. Ihr/e Nationalpark Ranger/in kennt nicht nur unglaublich viele Tiere und Pflanzen, sondern auch viele Geschichten: vom Leben der Natur, über Almwirtschaft und Erzabbau bis hin zur Sagenweltdes Gesäuses.

Berg- und Wanderführer/innen
Sich auf schwierige Wanderwege und Felsschluchten ins Hochgebirge wagen oder im Winter eine atemberaubende Skitour ohne Sorge um Orientierung bestreiten. Die Berg- und Wanderführer/innen garantieren nicht nur ein Höchstmaß an Sicherheit und Professionalität, sie kennen auch unzählige Besonderheiten und Geheimnisse: Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem sagenumwobenen Peternpfad?

Termin: nach Vereinbarung

Nationalpark Ranger/in:
Pauschalbetrag € 255,- / ganztags $Pauschalbetrag € 170,- / halbtags

Bergführer:
ab € 360,- / Tag, je nach Anforderung

Bergwanderführer/in:
ab € 230,- / Tag, je nach Anforderung

Buch dir deinen Guide
Der Fährte folgen
In den Bergen.

Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner

10. Juli Ab 06:30 |
Tirol
Icon Pin_brown

Glor-Berg 16
Kals am Großglockner 9981
Österreich

Kals am Großglockner, 9981

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Im imposanten Kalser Ködnitztal begeben Sie sich auf die Suche nach den BIG FIVE des Nationalparks Hohe Tauern: Steinadler, Steinbock, Gämse, Bartgeier und Murmeltier haben hier ihren perfekten Lebensraum gefunden. In Begleitung des Nationalpark-Rangers und mit Ferngläsern und Spektiv „bewaffnet“/ausgestattet kommen Sie den Wildtieren so nah wie nie.

Dauer: 08:30 bis 12:30 (mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar)

Gesamtgehzeit: ca. 1,5 Stunden Höhenmeter: ca. 150 m

Treffpunkt: Glocknerwinkel Kals Erwachsene: €17,00 Kinder bis 14 Jahre: €11,00 Leihgebühr Fernglas: €5,00

Ausrüstung: Feste Bergschuhe, Regen-/Sonnenschutz, Getränk, Jause

Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner
Der Fährte folgen
Hafelekar Nordkette

Nordkette Entdeckertour

10. Juli Ab 06:30 |
Tirol
Icon Pin_brown

Höhenstraße 151
Innsbruck 6020
Österreich

Innsbruck, 6020

Veranstalter: Naturpark Karwendel

Im größten Naturpark Österreichs – hoch über Innsbruck im Reich von Steinbock, Schneehuhn und Co. Von der Hafelekar-Bergstation geht es zunächst zum Hafelekarspitz. Von dort eröffnet sich ein spektakulärer Blick ins „wilde“ Karwendel. Zahlreiche Tiere wie Steinböcke, Gämse und Schneehühner haben hier ihr Zuhause und mit etwas Glück lassen sie sich auch beobachten. Auf dem Goetheweg werden wir mehrmals die Perspektiven wechseln – einmal schweift der Blick in das urban geprägte Inntal im Süden, das andere Mal erstreckt er sich in Richtung der ursprünglichen Naturlandschaft des Karwendels im Norden. Auf der wunderschön gelegenen Pfeishütte können wir uns bei einer gemütlichen Rast stärken, ehe es wieder zurück zum Hafelekar geht. Treffpunkt: Kassa Hungerburg, Innsbruck Dauer: ca. 6 Stunden (inkl. Einkehr) Höhenmeter/Länge: 688 hm; 11 km Kosten: die geführte Wanderung ist kostenlos; für die Bahnfahrt gelten die regulären Tarife; das Freizeitticket Tirol ist gültig

Nordkette Entdeckertour
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
Bienenstöcke in der Kulturlandschaft

Grundschulung für Imker-Neueinsteiger 4

15. Febr. | Ab 09:00
Grundschulung für Imker-Neueinsteiger 4 Weiterschnuppern
Image
Bienenstöcke in der Kulturlandschaft

Grundschulung für Imker-Neueinsteiger 5

16. Febr. | Ab 09:00
Grundschulung für Imker-Neueinsteiger 5 Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Agrar- und Waldwerkstätten für Kindergruppen - LFS Edelhof

| Ab
Agrar- und Waldwerkstätten für Kindergruppen - LFS Edelhof Weiterschnuppern
Image
Kurse Trockensteinmauern

3tägiger Praxiskurs Trockensteinmauern 5

25. Juni | Ab 08:30
3tägiger Praxiskurs Trockensteinmauern 5 Weiterschnuppern
Image
Fischotter

Ein Tag im UnterWasserReich - Hinter den Kulissen

10. Juli | Ab 10:00
Ein Tag im UnterWasserReich - Hinter den Kulissen Weiterschnuppern
Image
Naturparkzentrum UnterWasserReich bei Nacht

Schremser Naturparkfest

14. Aug. | Ab 17:00
Schremser Naturparkfest Weiterschnuppern
Image
Artistin

Sommer-Vollmondnacht-Fest

11. Juli | Ab 17:00
Sommer-Vollmondnacht-Fest Weiterschnuppern
Image
Mädchen beim Mikroskopieren

Wir machen aus einer Mücke einen Elefanten

16. Juli | Ab 10:00
Wir machen aus einer Mücke einen Elefanten Weiterschnuppern
Image
UnterWasserReich Besucherzentrum

Frühlings-Heuriger

1. Mai | Ab 16:00
Frühlings-Heuriger Weiterschnuppern
Image
UnterWasserReich Besucherzentrum

Saisonschluss-Heuriger

26. Okt. | Ab 15:00
Saisonschluss-Heuriger Weiterschnuppern
Image
enu UnterWasserReich

Natur erleben im Naturpark Hochmoor Schrems

24. Mai | Ab 13:00
Natur erleben im Naturpark Hochmoor Schrems Weiterschnuppern
Image
NuP Heidenreichstein Christkind

Wir suchen das Christkind

14. Dez. | Ab 16:00
Wir suchen das Christkind Weiterschnuppern
Image
NuP Hochmoor Schrems Naturparkfest

Naturpark Fest

10. Aug. | Ab 17:00
Naturpark Fest Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Lange Nacht der Naturparke

21. Sep | Ab 17:00
Lange Nacht der Naturparke Weiterschnuppern
Image
Hochmoor

ConNat-Workcamp: Hochmoor-Restauration im Waldviertel

19. Febr. | Ab 09:40
ConNat-Workcamp: Hochmoor-Restauration im Waldviertel Weiterschnuppern
Image
ConNatWorkcamp

ConNat-Workcamp: Hochmoor-Restauration im Waldviertel

19. Okt. | Ab 09:40
ConNat-Workcamp: Hochmoor-Restauration im Waldviertel Weiterschnuppern
Image
enu Lainsitzniederungen

Natur erleben im Naturschutzgebiet Lainsitzniederung

24. Mai | Ab 09:00
Natur erleben im Naturschutzgebiet Lainsitzniederung Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Lange Nacht der Naturparke

21. Sep | Ab 10:00
Lange Nacht der Naturparke Weiterschnuppern
Image
Büffel in der Natur

Waldviertelexkursion: Lainsitzniederung und Wasserbüffel

22. Juni | Ab 11:00
Waldviertelexkursion: Lainsitzniederung und Wasserbüffel Weiterschnuppern
Image
Nuetzliche Tiere

WORKSHOP: Kompost im Garten - Gesundheit und Nährstoffe für unsere Pflanzen

6. Sep | Ab 15:00
WORKSHOP: Kompost im Garten - Gesundheit und Nährstoffe für unsere Pflanzen Weiterschnuppern
Bio-Weingut Gruber43

Bio-Weingut Gruber43

Langenlois
Biohof - Bernhard

Biohof - Bernhard

Unterweißenbach
Biohof Besenbäck

Biohof Besenbäck

Rappottenstein
Biohof Hammerschmidt

Biohof Hammerschmidt

Litschau
Biohof Sauwohl

Biohof Sauwohl

Irnfritz
Biohof Weißensteiner

Biohof Weißensteiner

Kirchberg am Walde
Bioweinbau Strom

Bioweinbau Strom

Mollands
Pferdehof Jauerling

Pferdehof Jauerling

Maria Laach
Prinzenhof

Prinzenhof

Groß Gerungs

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Bio-Weingut Gruber43

Bio-Weingut Gruber43

Icon Pin_brownLangenlois
Biohof - Bernhard

Biohof - Bernhard

Icon Pin_brownUnterweißenbach
Biohof Besenbäck

Biohof Besenbäck

Icon Pin_brownRappottenstein

Surrounded by nature, organic farming as your base, respectful treatment of the animals and plants - that is the life philosophy of our organic farm.

We want to let our guests take part in this way of life.

We invite you to come to our holiday apartments and  enjoy nature with all your senses. A large garden for relaxation, a small natural swimming pool, many flowers, a house garden, products to try, a playground for children - all around our farm.

If you want to be active - the farmer's carving workshop is also open to beginners.