K Kinder Naturerlebniswoche KinderWeideBlumen

48.124029, 16.253505

Kinder
Projektwochen

Was gibt es Schöneres als die Ferien in der freien Natur zu genießen?

Silvia und Flora, die beiden Biologinnen des Heidevereins sind erfahrene Naturpädagoginnen und zeigen Dir was auf der Heide, im Perchtoldsdorfer Wald und am Liesingbach alles kreucht und fleucht. Gemeinsam erforscht Ihr spannende Pflanzen und Tiere, spielt lustige Spiele, bei denen Ihr Euch auch so richtig austoben könnt oder genießt die Ruhe bei einer gemütlichen Rast in der Wiese. Unser Stützpunkt ist der Heide-Bildungsgarten. Vor kleinen Regengüssen schützt uns ein Zeltdach. Bei starkem Regen machen wir Ausflüge ins Trockene.

Betreuungszeit: Mo - Do 8:30 bis 16:30 Uhr und Fr 8:30 bis 14:30 Uhr

Gruppengröße: max. 10 Kinder pro Betreuerin

Verpflegung: Wir verwenden ausschließlich BIO-Produkte! Ein warmes Mittagessen sowie eine kleine Jause am Nachmittag werden bereit gestellt. Am Bachtag machen wir ein Picknick am Bach.

Wasser

Wald

Tiere

Perchtoldsdorf 2380
Österreich

Perchtoldsdorf, 2380

-

Kinder:
€ 205,00
Telefon:  E-Mail:  Web: https://perchtoldsdorfer-heide.at/termine/kinder-naturerlebniswoche-in-den-somm… Icon OpenWindow

Wo steppt der Bär?

Image
Bunte Steppe am Stadtrand ,Lebensraum,  Blumen/Lauchblüten/Weide

Bunte Steppe am Stadtrand - Faszinierende Tier- und Pflanzenwelt der Perchtoldsdorfer Heide

16. Apr. | Ab 17:00
Bunte Steppe am Stadtrand - Faszinierende Tier- und Pflanzenwelt der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
K BunteSteppeamStadtrand Tiere der Nacht   MenschenInsektenleuchtturm

Fledermäuse, Nachtfalter, Eulen & Co - Tiere der Nacht auf der Perchtoldsdorfer Heide

22. Juli | Ab 20:00
Fledermäuse, Nachtfalter, Eulen & Co - Tiere der Nacht auf der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
K Kinder Naturerlebniswoche KinderWeideBlumen

Kinder-Naturerlebniswoche in den Sommerferien – Augustwoche

10. Aug. | Ab 08:30
Kinder-Naturerlebniswoche in den Sommerferien – Augustwoche Weiterschnuppern
Image
K Kinder Naturerlebniswoche KinderWeideBlumen

Kinder-Naturerlebniswoche in den Sommerferien – Juliwoche

13. Juli | Ab 08:30
Kinder-Naturerlebniswoche in den Sommerferien – Juliwoche Weiterschnuppern
Image
K SensenmaehKurs MenschenSensenTraktoranhänger

Kurs: Sensenmähen im Heide-Bildungsgarten – Kurs 1

6. Juni | Ab 07:00
Kurs: Sensenmähen im Heide-Bildungsgarten – Kurs 1 Weiterschnuppern
Image
K SensenmaehKurs MenschenSensenTraktoranhänger

Kurs: Sensenmähen im Heide-Bildungsgarten – Kurs 2

1. Aug. | Ab 07:00
Kurs: Sensenmähen im Heide-Bildungsgarten – Kurs 2 Weiterschnuppern
Image
K Naturschutz mit Schere und Krampen Pflegewoche  JugendlicheGartenscheren

Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen - Pflegewoche auf der Perchtoldsdorfer Heide

12. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen - Pflegewoche auf der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
Heidefest auf der Perchtoldsdorfer Heide

Heidefest auf der Perchtoldsdorfer Heide

19. Sep | Ab 13:00
Heidefest auf der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
Heideforscher-Führung für Kinder

Heideforscher - Schnupperführung für Kinder auf der Perchtoldsdorfer Heide

19. Sep | Ab 16:00
Heideforscher - Schnupperführung für Kinder auf der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
K KinderRätselrallye MenschenSchlange

Kinder-Rätsel-Rallye zur Perchtoldsdorfer Heide beim Heidefest

19. Sep | Ab 13:00
Kinder-Rätsel-Rallye zur Perchtoldsdorfer Heide beim Heidefest Weiterschnuppern
Image
K SpinnenSchmetterlingeSchafe HolzkistchenBasteltiere

Spinnen, Schmetterlinge, Schafe und Co - Bastle Tiere der Heide beim Heidefest

19. Sep | Ab 13:00
Spinnen, Schmetterlinge, Schafe und Co - Bastle Tiere der Heide beim Heidefest Weiterschnuppern
Image
Heideführung

Steppe am Stadtrand - Schnupperführung auf der Perchtoldsdorfer Heide

19. Sep | Ab 16:00
Steppe am Stadtrand - Schnupperführung auf der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
K Naturschutz mit Schere und Krampen Pflegewoche  JugendlicheGartenscheren

Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen - Pflegetermin am Goldbiegel (Perchtoldsdorf)

21. März | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen - Pflegetermin am Goldbiegel (Perchtoldsdorf) Weiterschnuppern
Image
K Naturschutz mit Schere und Krampen Pflegewoche  JugendlicheGartenscheren

Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen - Pflegetermin auf der Perchtoldsdorfer Heide

25. Jan. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen - Pflegetermin auf der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
K Naturschutz mit Schere und Krampen Pflegewoche  JugendlicheGartenscheren

Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen - Pflegetermin für Ziesel & Co (Perchtoldsdorfer Heide)

7. März | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen - Pflegetermin für Ziesel & Co (Perchtoldsdorfer Heide) Weiterschnuppern
Image
Spechte im Wienerwald

Spechte im Wienerwald

30. März | Ab 14:35
Spechte im Wienerwald Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Praxis-Kurs: Bau von Wildbienen-Nisthilfen

4. Apr. | Ab 12:00
Praxis-Kurs: Bau von Wildbienen-Nisthilfen Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Obstbaumschnitt für den Hausgarten 1.2. Maria Enzersdorf

1. Febr. | Ab 09:00
Obstbaumschnitt für den Hausgarten 1.2. Maria Enzersdorf Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Obstbaumschnitt für den Hausgarten 2.2. Maria Enzersdorf

2. Febr. | Ab 09:00
Obstbaumschnitt für den Hausgarten 2.2. Maria Enzersdorf Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Obstbaumschnitt für den Hausgarten 16.2. Maria Enzersdorf

16. Febr. | Ab 09:00
Obstbaumschnitt für den Hausgarten 16.2. Maria Enzersdorf Weiterschnuppern

Zum Naturkalender flattern

1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Abendliche Kanutour

6. Apr. Ab 15:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Abendliche Kanutour Der Fährte folgen
1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Morgendliche Kanutour

7. Apr. Ab 08:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Morgendliche Kanutour Der Fährte folgen
1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Kanutour Vormittag

1. Mai Ab 09:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Kanutour Vormittag Der Fährte folgen

Verwandte Lexikon Artikel

Wachtelkönig

Wachtelkönig

Vögel
Möchtest du wissen, warum der Wachtelkönig zu den gefährdetsten Vögeln gehört?
Wachtelkönig
Vogelkirsche

Vogelkirsche

Bäume & Sträucher
Weißt du, woher die Vogelkirsche ihren Namen hat?
Vogelkirsche
Tannenmeise

Tannenmeise

Vögel
Wo befinden sich die Bruthöhlen der Tannenmeise? Nur in Baumhöhlen? Oder doch in Bodennähe? Hier findest du die Antwort!
Tannenmeise