no reuse Kranich

47.771013, 16.801632

Mit Hund, Kinder, Familien, barrierefrei / rollstuhlgerecht
Geführte Exkursionen

Ende Oktober/Anfang November ist es soweit - die Kraniche kommen! Zum Monatswechsel hast du gute Chancen Trupps von mehreren hundert Kranichen im Neusiedler See Gebiet zu beobachten. Ihre unverwechselbaren Kontaktrufe sind dabei weithin hörbar und ein untrügerisches Zeichen dafür, dass es mit dem Herbst zu Ende geht. Auch die zunehmende Zahl von Grau- und Blässgänsen ist ein deutlicher Hinweis darauf, dass der Winter bereits vor der Tür steht. Die Gänse nutzen das österreichisch-ungarischen Grenzgebiet als Herbst und Winterquartier. Doch ein genaueres Hinsehen lohnt sich! Mit etwas Glück können auch die im Gebiet seltenen Rothalsgänse, Zwerggänse oder Saatgänse beobachtet werden.
Treffpunkt der Tour ist beim Nationalparkzentrum. Von hier aus können entsprechende Exkursionspunkte mit dem PKW angefahren werden (eigener PKW nicht zwingend erforderlich), die Tour findet grundsätzlich aber zu Fuß statt. Für die Dauer der Tour stehen der Gruppe Swarovski Optik Ferngläser sowie ein Spektiv zur Verfügung.

Tiere

Pflanzen

Hauswiese
Illmitz 7142
Österreich

Illmitz, 7142

-
-
-

Erwachsene:
€ 16,00
Kinder:
€ 8,00
Telefon:  E-Mail:  Web: http://www.nationalpark-neusiedlersee-seewinkel.at Icon OpenWindow

Zu den Naturerlebnissen flattern

Wulka Safari

Wulka-Safari - Mit dem Kanu durchs Schilf

24. Okt. Ab 06:30 |
Burgenland
Icon Pin_brown

Bahnhof
Donnerskirchen 7082
Österreich

Donnerskirchen, 7082

Veranstalter: Naturpark Neusiedler See - Leithagebirge

Erkunden Sie zusammen mit erfahrenen Biologen den sonst verborgenen einzigartigen Schilfgürtel des Neusiedler Sees, seine Vogelwelt und das vielfältige Unterwasserleben. Auf der Aussichtsplattform im Donnerskirchner Kanal, der nur im Rahmen dieser Touren zugänglich ist, genießt man einen einmaligen Ausblick auf den enormen Schilfgürtel und das Leithagebirge. Ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie. 

Wulka-Safari - Mit dem Kanu durchs Schilf
Der Fährte folgen
Wildstrauchhecke

Damit’s wieder singt, summt und brummt

24. Okt. Ab 07:00 |
Vorarlberg
Icon Pin_brown

Sägenplatz 1
Frastanz 6820
Österreich

Frastanz, 6820

Veranstalter: Netzwerk blühendes Vorarlberg

Praxiskurs zur Anlage von Wildstrauch- und Blütenhecken

Auf der ehemaligen Bodenaushubsdeponie in der Galätscha entstehen neue Flächen für die Artenvielfalt. Blumenwiesen, Feuchtwiesen, Streueflächen wurden schon angesät und Obstbäume gepflanzt. Das Projekt wurde bereits mit dem „Brennnessel-Preis“ des Netzwerks blühendes Österreich ausgezeichnet. Um die Landschaft strukturreicher und die Vegetation vielfältiger zu machen, werden zusätzlich Wildstrauchhecken angelegt und bunte Saummischungen ausgesät. Zusammen mit den Wiesen und den bunten Säumen bilden Wildstrauchhecken Oasen der Artenvielfalt. In ihren Zweigen finden Vögel und Insekten Nistplätze und Nahrung. Zu ihren Füssen leben Kleinsäugetiere wie Igel und Spitzmaus und der Laubfall fördert das Bodenleben. In diesem Tageskurs erfahren Sie um den ökologischen Wert von Hecken, Wildgehölzen und heimischen Pflanzen. Im Praxisteil werden heimischen Sträuchern vom Landesforstgarten Rankweil gepflanzt und die dazu passenden Blühflächen angesät. Die Kursunterlagen mit Pflanzenportraits helfen Ihnen dabei, auch für Ihre Fläche die passende naturnahe Gestaltung mit heimischen Pflanzen zu finden.

Referentinnen: DI Simone König, Landschaftsplanerin, Mitbegründerin von Netzwerk blühendes Vorarlberg und Markus Burtscher, Marktgemeinde Frastanz

Theorieeinheit im Gemeindeamt 9.00 - 12.00 Uhr, Praxis 13.00 – 17.00 Uhr

Mitzubringen: Arbeitskleidung, Handschuhe, nach Möglichkeit Schaufel, Spaten oder Pflanzschaufel

Anmeldung bis 19.10.: Bodensee Akademie

Der Kurs ist kostenlos, freiwillige Spenden für das "Netzwerk blühendes Vorarlberg" sind willkommen.

Veranstalter: Netzwerk blühendes Vorarlberg in Zusammenarbeit mit Natur verbindet, Naturschutzbund Vorarlberg, Marktgemeinde Frastanz und OGV Frastanz

Damit’s wieder singt, summt und brummt
Der Fährte folgen
no reuse Wildbienenhotels selbst bauen c Natur im Garten

Wildbienenhotels selbst bauen - Niedersulz

24. Okt. Ab 07:30 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Niedersulz 250
Niedersulz 2224
Österreich

Niedersulz, 2224

Veranstalter: Natur im Garten

Wildbienen sind wichtige Bestäuber, beispielsweise für Obstbäume. Ein Wildbienenhotel mit angebohrten Hölzern und hohlen Stängeln bietet diesen faszinierenden Tieren ein sicheres Zuhause im Garten. Eine korrekte Bauweise ist jedoch entscheidend, damit es optimal besiedelt wird. Wie das geht, werden wir zeigen und gemeinsam in die Tat umsetzen. Außerdem erfahren Sie, worauf es bei der Förderung von Wildbienen noch ankommt.

Wildbienenhotels selbst bauen - Niedersulz
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
no reuse Der Herbst im Nationalpark

Der Herbst im Nationalpark -FamilienTour

25. Okt. | Ab 13:00
Der Herbst im Nationalpark -FamilienTour Weiterschnuppern
Image
no reuse Ein Vormittag im Nationalpark (Erwachsene)

Ein Vormittag im Nationalpark - Tour für Erwachsene

28. Okt. | Ab 09:00
Ein Vormittag im Nationalpark - Tour für Erwachsene Weiterschnuppern
Image
no reuse Ein Vormittag im Nationalpark (Kinder)

Ein Vormittag im Nationalpark - Tour für Kinder

28. Okt. | Ab 09:00
Ein Vormittag im Nationalpark - Tour für Kinder Weiterschnuppern
Image
no reuse Kranich

Kraniche & Gänse - Vorboten des Winters

24. Okt. | Ab 13:00
Kraniche & Gänse - Vorboten des Winters Weiterschnuppern
Image
no reuse Einmal Hölle und zurück

Einmal Hölle und zurück

30. Okt. | Ab 09:00
Einmal Hölle und zurück Weiterschnuppern
Image
no reuse Exkursion am Nationalfeiertag

Tour am Nationalfeiertag

26. Okt. | Ab 14:00
Tour am Nationalfeiertag Weiterschnuppern
Image
Beim Schlauchbootfahren in den Donau-Auen

Schlauchbootfahrt und Auspaziergang (Kombi-Tour)

25. Okt. | Ab 10:00
Schlauchbootfahrt und Auspaziergang (Kombi-Tour) Weiterschnuppern
Image
Altarm im Auwald

Auerlebnis auf der Schlossinsel - Themenführungen

25. Okt. | Ab 14:30
Auerlebnis auf der Schlossinsel - Themenführungen Weiterschnuppern
Image
Wanderer in der prächtigen Herbstlandschaft

Kostenfreie Führung am Nationalfeiertag bei Orth/Donau

26. Okt. | Ab 14:00
Kostenfreie Führung am Nationalfeiertag bei Orth/Donau Weiterschnuppern
Image
Wanderer in der prächtigen Herbstlandschaft

Kostenfreie Führung am Nationalfeiertag bei Hainburg

26. Okt. | Ab 14:00
Kostenfreie Führung am Nationalfeiertag bei Hainburg Weiterschnuppern
Image
Osterglockenhügel in Traiskirchen

Naturschutz mit Schere, Rechen und Balkenmäher - Trockenrasenpflege in Traiskirchen

30. Okt. | Ab 15:00
Naturschutz mit Schere, Rechen und Balkenmäher - Trockenrasenpflege in Traiskirchen Weiterschnuppern
Image
no reuse Biber

Biber - Landschaftsgestalter, Forstarbeiter und Bauherr

24. Okt. | Ab 14:00
Biber - Landschaftsgestalter, Forstarbeiter und Bauherr Weiterschnuppern
Image
no reuse Herbstimpression NP Purkersdorf Waldfest2019

Waldfest zum Nationalfeiertag

26. Okt. | Ab 14:00
Waldfest zum Nationalfeiertag Weiterschnuppern
Image
Kinder spielen ein Memo-Spiel

Obstbaum-Quiz

25. Okt. | Ab 00:00
Obstbaum-Quiz Weiterschnuppern
Image
no reuse Wildbienenhotels selbst bauen c Natur im Garten

Wildbienenhotels selbst bauen - Niedersulz

24. Okt. | Ab 09:30
Wildbienenhotels selbst bauen - Niedersulz Weiterschnuppern
Image
Webinarreihe „Gartentipp des Tages“

Webinarreihe „Gartentipp des Tages“ - immer Montag bis Mittwoch von 18:00 bis ca. 18:30 Uhr

27. Okt. | Ab 18:00
Webinarreihe „Gartentipp des Tages“ - immer Montag bis Mittwoch von 18:00 bis ca. 18:30 Uhr Weiterschnuppern
Image
Webinarreihe „Gartentipp des Tages“

Webinarreihe „Gartentipp des Tages“ - immer Montag bis Mittwoch von 18:00 bis ca. 18:30 Uhr

27. Okt. | Ab 18:00
Webinarreihe „Gartentipp des Tages“ - immer Montag bis Mittwoch von 18:00 bis ca. 18:30 Uhr Weiterschnuppern
Image
Schafa am Galgenberg

Pflegeeinsatz Naturdenkmal Galgenberg

24. Okt. | Ab 10:00
Pflegeeinsatz Naturdenkmal Galgenberg Weiterschnuppern
Image
Dernberg

Pflegeeinsatz Dernberg

25. Okt. | Ab 10:00
Pflegeeinsatz Dernberg Weiterschnuppern
Image
Marcus und der Wolf

Marcus und der Wolf

24. Okt. | Ab 11:00
Marcus und der Wolf Weiterschnuppern
Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Wiesen
Biohof Resch

Biohof Resch

Rauchenwarth

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Icon Pin_brownWiesen
Biohof Resch

Biohof Resch

Icon Pin_brownRauchenwarth

Unser Biohof liegt inmitten eines kleinen Dorfes, nahe der Großstadt Wien und dem Flughafen. Bei uns können Sie richtigen Landurlaub genießen: Starten Sie mit einem herzhaften Bio Frühstück in den Tag, genießen Sie die Landluft, die Sicht bis Wien und den Schneeberg und das vielfältige Angebot an sportlichen Aktivitäten. Entspannen Sie in unserer Infrarotkabine oder kühlen Sie sich in unserem Pool ab. Am Abend können Sie wählen zwischen einem Italiener und zwei Heurigen, um den Tag kulinarisch ausklingen zu lassen.