Mondnacht in den schneebedeckten Bergen

46.991, 13.16508

Familien, Mit Hund
Geführte Wanderungen / Ausflüge

Erleben Sie die beeindruckende Winterlandschaft des Tauerntals bei Nacht! In Begleitung mit einem erfahrenen Nationalpark Ranger können sie den Tierspuren am scheebedeckten Weg folgen und die tiefen Geheimnisse der schlafenden Natur im Winter ergründen. Mit ein wenig Glück zeigen sich auch die dazugehörigen Wildtiere.

Treffpunkt + Dauer: um 19:00 beim Eingang des Besucherzentrums Mallnitz; Dauer ca. 3 Stunden

Wichtige Information: leichte Schneeschuhwanderung. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Inkl. Leihausrüstung (Schneeschuhe, Stöcke, Ferngläser nach Verfügbarkeit). Hunde an der Leine erlaubt.

Erforderliche Ausrüstung: festes Schuhwerk, warme wetterfeste Kleidung, Rucksack mit warmen Getränk und Jause wird empfohlen.

Anmeldung: bis spätestens 16.00 Uhr am Vortag; Tel 04825/6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Anreise mit dem PKW: Im Ortszentrum von Mallnitz bei Wolligger Sports geradeaus bis zum Besucherzentrum Mallnitz (Parkmöglichkeit beim Tauernbad).

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Von Salzburg kommend mit der Tauernbahn nach Mallnitz. Zielbahnhof: Mallnitz/Obervellach, Bushaltestelle: Mallnitz Ort

Alpin / Bergerlebnis

Tiere

Wandererlebnis

Mallnitz 36
Mallnitz 9822
Österreich

Mallnitz, 9822

-

Erwachsene:
€ 20,00
Kinder:
€ 13,00

Nationalpark Ranger*in

Telefon:  E-Mail:  Web: https://hohetauern.at/de/besuchen/tourenangebote/23-tourenangebote/1318-moonwal… Icon OpenWindow

Zu den Naturerlebnissen flattern

Schneeschuhwandern

Schneeschuhwanderung mit einem Biosphärenpark-Ranger

4. März Ab 09:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Turracherhöhe 178
Turracherhöhe 8864
Österreich

Turracherhöhe, 8864

Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

Eine Schneeschuhwanderung mit dem Biosphärenpark-Ranger garantiert ein abenteuerliches und genussvolles Erlebnis abseits der Pisten durch die winterlichen Zirbenwälder. Inhalte der Tour sind Überlebensstrategien von Tieren und Pflanzen, insbesondere der Zirbe. Der Ranger sorgt für die passende Ausrüstung, gibt Informationen über den richtigen Umgang mit LVS-Geräten und erzählt viel Wissenswertes über den Biosphärenpark.

Schneeschuhwanderung mit einem Biosphärenpark-Ranger
Der Fährte folgen
Nature Watch hallwattens

Wandern wie früher - Am Fuße des Karwendelgebirges

5. März Ab 08:00 |
Tirol
Icon Pin_brown

Eingang Halltal
Absam 6067
Österreich

Absam, 6067

Veranstalter: Tourismusverband Region Hall-Wattens

Eine Nature Watch-Führung der besonderen Art

Mit scharfem Adlerblick durch das Fernglas auf Spurensuche lernen wir Österreichs größten Naturpark aus einem anderen Blickwinkel kennen. Wir schauen dabei nicht nur nach vorne, sondern auch zurück in eine längst vergessene Zeit, in der Mensch und Tier in und mit der Natur verbunden lebten, aber auch viele Gefahren zu bestehen hatten: 700 Jahre Bergbau im Halltal, die Anfänge des Alpinismus, Jagd und Forstwirtschaft prägten und prägen die Landschaft bis heute.

Mit Gästekarte kostenlos!

Wandern wie früher - Am Fuße des Karwendelgebirges
Der Fährte folgen
Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken

Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken

9. März Ab 08:30 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Heiligenblut 9844
Österreich

Heiligenblut, 9844

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Auf unserer Wanderung - mit Schneeschuhen in das große Fleißtal oberhalb von Heiligenblut - kann man den winterlichen Lebensraum der größten Steinwildkolonie des Nationalparks erleben und mit etwas Glück durch leistungsstarke Ferngläser Bartgeier, Steinadler und Gämsen beobachten.

Treffpunkt + Dauer: um 9:30 bei der Mittelstation der Großglockner Bergbahnen, Einstiegstelle Tunnelbahn; Dauer ca. 4 Stunden, davon 3 h Gehzeit

Wichtige Information: mittelschwere Schneeschuhwanderung im hochalpinen Gelände. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Inkl. Leihausrüstung (Schneeschuhe, Stöcke, Ferngläser nach Verfügbarkeit). Exkl. Kosten für Seilbahn/Tunnelbahn. Hunde an der Leine erlaubt. Führung jeden Dienstag vom 19.01.2021 - 30.03.2021.

Erforderliche Ausrüstung: festes Schuhwerk, warme wetterfeste Kleidung, Rucksack mit warmen Getränk und Jause wird empfohlen.

Anmeldung: bis spätestens 16.00 Uhr am Vortag; Tel 04825/6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Anreise: Im Ortszentrum von Heiligenblut mit der Schareckbahn bis zur Mittelstation oder mit dem Auto auf der Glocknerstraße bis zur Mittelstation - Treffpunkt Einstiegstelle Tunnelbahn. Anreise mit öffentlichem Verkehrsmittel (Bus) bis Ortszentrum Heiligenblut möglich.

Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
Schnuppertour Tauerntal

Schneeschuh-Schnuppertour ins Tauerntal

9. März | Ab 13:30
Schneeschuh-Schnuppertour ins Tauerntal Weiterschnuppern
Image
Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken

Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken

9. März | Ab 09:30
Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken Weiterschnuppern
Image
Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern durch den Biosphärenpark-Winterwald

10. März | Ab 10:00
Schneeschuhwandern durch den Biosphärenpark-Winterwald Weiterschnuppern
Image
Tierspuren

Familien-Winterwanderung in St. Oswald

5. März | Ab 10:00
Familien-Winterwanderung in St. Oswald Weiterschnuppern
Image
St. Oswald

Winterwandern auf der Sonnenseite von Bad Kleinkirchheim

8. März | Ab 10:00
Winterwandern auf der Sonnenseite von Bad Kleinkirchheim Weiterschnuppern
Image
Schmiedehandwerk

Auf den Spuren vom alten Handwerk

9. März | Ab 01:00
Auf den Spuren vom alten Handwerk Weiterschnuppern
Image
Schneeschuhwandern

Schneeschuhwanderung mit einem Biosphärenpark-Ranger

4. März | Ab 10:00
Schneeschuhwanderung mit einem Biosphärenpark-Ranger Weiterschnuppern
Image
getrocknete Pflanzenteile zum herstellen von Pflanzenfarben in rosa, lila, braun, ...

Heute machen wir blau

6. März | Ab 00:00
Heute machen wir blau Weiterschnuppern
Image
waldbaeume

Im Waldkammergut

4. März | Ab 00:00
Im Waldkammergut Weiterschnuppern
Image
9 Schneeschuhwandern

Schneeschuhwanderung Tulfes

9. März | Ab 10:00
Schneeschuhwanderung Tulfes Weiterschnuppern
Image
9 Schneeschuhwandern

Schneeschuhwanderung Gnadenwald

8. März | Ab 14:00
Schneeschuhwanderung Gnadenwald Weiterschnuppern
Image
Nature Watch hallwattens

Wandern wie früher - Am Fuße des Karwendelgebirges

5. März | Ab 09:00
Wandern wie früher - Am Fuße des Karwendelgebirges Weiterschnuppern
Image
8 Schnapsroute

Tiroler Schnapsroute – Vom Obstgarten bis zum fertigen Schnaps

6. März | Ab 16:00
Tiroler Schnapsroute – Vom Obstgarten bis zum fertigen Schnaps Weiterschnuppern
Image
Stadtführung Hall

Kulturspaziergang Hall - Von der ehemaligen Saline zur Guggerinsel - Der Inn und die Schifffahrt und deren Bedeutung für Hall

9. März | Ab 14:00
Kulturspaziergang Hall - Von der ehemaligen Saline zur Guggerinsel - Der Inn und die Schifffahrt und deren Bedeutung für Hall Weiterschnuppern
Image
Schnitt von Obstbäumen im Winter - Praktischer Kurs

ABGESAGT: Schnitt von Obstbäumen im Winter - Praktischer Baumschnittkurs in St. Marienkirchen/P.

6. März | Ab 09:00
ABGESAGT: Schnitt von Obstbäumen im Winter - Praktischer Baumschnittkurs in St. Marienkirchen/P. Weiterschnuppern
Image
Eselwanderung

Zeitlupenwanderung mit Esel

6. März | Ab 10:00
Zeitlupenwanderung mit Esel Weiterschnuppern
Image
Wandern und Jodeln

Wandern und Jodeln

6. März | Ab 14:00
Wandern und Jodeln Weiterschnuppern
Image
Schluchten & Wasser

Schluchten & Wasser Wanderung

7. März | Ab 10:00
Schluchten & Wasser Wanderung Weiterschnuppern
Image
Horsearound Esel

Horsearound - Tierschutz zum Angreifen für Gross und Klein

5. März | Ab 14:00
Horsearound - Tierschutz zum Angreifen für Gross und Klein Weiterschnuppern
Image
Horsearound Esel

Horsearound - Tierschutz zum Angreifen für Gross und Klein

5. März | Ab 14:00
Horsearound - Tierschutz zum Angreifen für Gross und Klein Weiterschnuppern
Bacherhof

Bacherhof

Ferndorf
Bartlbauer

Bartlbauer

Ferndorf
Bauernhof Ober

Bauernhof Ober

Birnbaum im Lesachtal
Bio - Bauernhof TORBAUER

Bio - Bauernhof TORBAUER

Dorfgastein
Bio Bauernhof Oberbenk

Bio Bauernhof Oberbenk

Wagrain
Bio- und Kinderbauernhof Voglbach

Bio- und Kinderbauernhof Voglbach

Rauris
Bio- und Vitalbauernhof Bacherhof

Bio- und Vitalbauernhof Bacherhof

Millstatt
Bio-Bauernhof Auernig

Bio-Bauernhof Auernig

Obervellach
BIO-Bauernhof Gerlhof

BIO-Bauernhof Gerlhof

Nußdorf
Bio-Bauernhof Pergila

Bio-Bauernhof Pergila

Maria Luggau

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Bacherhof

Bacherhof

Icon Pin_brownFerndorf
Bartlbauer

Bartlbauer

Icon Pin_brownFerndorf
Bauernhof Ober

Bauernhof Ober

Icon Pin_brownBirnbaum im Lesachtal

Unser biologisch bewirtschafteter Bauernhof mit Mutterkuhhaltung  und Klein-bzw. Streicheltieren liegt inmitten von grünen Wiesen und rauschenden Wäldern. Für "Ihre schönste Zeit des Jahres" haben wir gemütliche Ferienwohnungen mit viel Komfort eingerichtet!

In der Hängematte/Gesundheitsliege unter dem Nussbaum träumen, das Rascheln der Blätter mit geschlossenen Augen in sich aufsaugen, . . .

. . . während die Kinder am Kinderspielplatz und rund um´s Haus mit zahlreichen Spielgeräten beschäftigt sind . . .

Außerdem warten unsere Streicheltiere schon ungeduldig auf frische Löwenzahnblätter und viele Streicheleinheiten . . . Unsere Ziegen lassen sich auch an die Leine nehmen und zupfen sich dann mit Vorliebe die besten Kräuter direkt aus der Wiese.

Und wer Lust hat, kann mehrmals wöchentlich bei der Fütterung und Versorgung der (Klein-) Tiere mithelfen bzw. nach einer Einschulung auch selbständig sein Lieblingstier versorgen!