Vogel im Freien

48.041489, 16.285008

Geführte Exkursionen

Bei der Exkursion des Naturschutzbund NÖ wandern wir entlang der 1. Wiener Wasserleitung, durchstreifen so manchen Weingarten und begeben uns bis zum Naturschutzgebiet Glaslauterriegel-Heferlberg-Fluxberg. Auf unserer Entdeckungsreise treffen wir auf die typischen Vogelarten der Weinbaulandschaft der Thermenlinie wie Heidelerche, Bluthänfling und Goldammer. Dazu sollten wir auch die Blüte der Zwerg-Schwertlilie sehen können. In den Gemeinden Gumpoldskirchen und Pfaffstätten gibt es mehrere Grundstücke, die im Besitz des NÖ Naturschutzbund sind. Wir werden uns einigen davon näher widmen und uns über die Flora, Fauna und die Naturschutzmaßnahmen auf diesen Flächen unterhalten.

Dauer/Wegstrecke: Halbtag / ca. 6 km

Führung: Dr. Norbert Sauberer

Treffpunkt: 8:45 Uhr am Bhf. Gumpoldskirchen Anreise: 8:09 Uhr ab Bhf Wien Meidling mit S3 (Richtung Wr. Neustadt)

Rückfahrt: ab Bhf. Gumpoldskirchen oder Bhf. Pfaffstätten nach Wien stündlich möglich

Anmeldung: erwünscht unter 01-402 93 94 oder noe@naturschutzbund.at

Kostenbeitrag: Mitglieder: 6,- €, Nichtmitglieder 8,- €. Unsere NaturführerInnen arbeiten unentgeltlich. Danke!

Wandererlebnis

Tiere

Pflanzen

Bahngasse 4
Gumpoldskirchen 2352
Österreich

Gumpoldskirchen, 2352

Vor dem Bahnhofsgebäude


Erwachsene:
€ 8,00

Dr. Norbert Sauberer (Biologe, Ornithologe)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Ötscher

Sammelführung im Naturpark Ötscher-Tormäuer

26. Sep Ab 11:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Langseitenrotte 140
Wienerbruck 3223
Österreich

Wienerbruck, 3223

Veranstalter: Naturpark Ötscher Tormäuer

Für kurzentschlossene Wanderfreunde: Ohne Voranmeldung die Schönheit des Naturparks entdecken.  Einfach zum Treffpunkt kommen und eine spannende Naturvermittlung genießen. 

Begleitet auf den Kaiserthron

In Ruhe durch die Ötschergräben

Planen Sie eine Wanderung durch die Ötschergräben? Interessiert es Sie, wie dieses Schluchtensystem entstand oder welche die giftigste Pflanze im Naturpark ist? Dann lassen Sie sich auf dem ersten Wegstück Ihrer Wanderung von einem Einheimischen begleiten, genießen Sie nach ca. 30 Minuten den Blick vom Kaiserthron und erkunden Sie dann auf eigene Faust eine der faszinierendsten Landschaften Österreichs. 

Sammelführung im Naturpark Ötscher-Tormäuer
Der Fährte folgen
no reuse 20 lama expedition durch das muehlviertel

Lama-Expedition durch das Mühlviertel

26. Sep Ab 12:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Rading 8
Bad Leonfelden 4190
Österreich

Bad Leonfelden, 4190

Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

Wir machen uns mit der beeindruckenden Welt der Lamas vertraut und begeben uns als Karawane auf den Weg. Gemeinsam führen wir unsere sanftmütigen Begleiter durch die typischen, herrlichen Mühlviertler Wiesen und Wälder. Dabei entdecken wir - je nach Tourvariante - Besonderheiten in der Kulturlandschaft, wie die "europäische Wasserscheide", die "Schwedenschanze", den "Pilzstein" oder den "Moorwald" in Bad Leonfelden und erfahren Interessantes über diese Schauplätze der Natur.
www.naturschauspiel.at
Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

Lama-Expedition durch das Mühlviertel
Der Fährte folgen
no reuse 20 stoahoat und duftend wild

Stoahoat und duftend wild

26. Sep Ab 12:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Rechberg 11
Rechberg 4324
Österreich

Rechberg, 4324

Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

Eine mystische Wanderung im Naturpark führt uns zu den beeindruckenden Felsformationen des Weinsberger Granit. Wir spüren die besondere Kraft der 360 Millionen Jahre alten Steine und lernen alles über die Entstehungsgeschichte des ältesten und einst höchsten Gebirges in Europa. Dabei begegnen wir auch dem wilden Thymian, der als besonders aromatische Heilpflanze seit jeher genutzt wird. Nach Stimm- und Entspannungsübungen brauen wir zum Abschluss der Tour unseren eigenen Zaubertrank. Diese Tour ist als „Naturtheater mit der Quendlhex“ auch für Schulen buchbar.
www.naturschauspiel.at
Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

Stoahoat und duftend wild
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
no reuse Herbstfest

Herbstfest

3. Okt. | Ab 12:00
Herbstfest Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
no reuse Es grünt

Es grünt so grün - Bäume und Sträucher der Lobau

26. Sep | Ab 14:00
Es grünt so grün - Bäume und Sträucher der Lobau Weiterschnuppern
Image
no reuse Der Biber einer der größten Baumeister der Natur

Der Biber - einer der größten Baumeister der Natur

27. Sep | Ab 14:00
Der Biber - einer der größten Baumeister der Natur Weiterschnuppern
Image
no reuse BiosphereVolunteer

Biosphere Volunteer - Mukental/Döbling

3. Okt. | Ab 10:00
Biosphere Volunteer - Mukental/Döbling Weiterschnuppern
Image
no reuse Hecken&Sträucher pflegen

Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Klosterneuburg

2. Okt. | Ab 14:00
Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Klosterneuburg Weiterschnuppern
Image
Altarm im Auwald

Auerlebnis auf der Schlossinsel - Themenführungen

27. Sep | Ab 14:30
Auerlebnis auf der Schlossinsel - Themenführungen Weiterschnuppern
Image
Beim Schlauchbootfahren in den Donau-Auen

Schlauchbootfahrt und Auspaziergang (Kombi-Tour)

27. Sep | Ab 10:00
Schlauchbootfahrt und Auspaziergang (Kombi-Tour) Weiterschnuppern
Image
no reuse Naturgärten planen und gestalten

Naturgärten planen und gestalten 3

3. Okt. | Ab 09:30
Naturgärten planen und gestalten 3 Weiterschnuppern
Image
no reuse Der Herbst im Nationalpark

Der Herbst im Nationalpark -FamilienTour

27. Sep | Ab 14:00
Der Herbst im Nationalpark -FamilienTour Weiterschnuppern
Image
no reuse Salzlacken Einzigartige Lebensräume

Salzlacken - einzigartige Lebensräume

28. Sep | Ab 13:00
Salzlacken - einzigartige Lebensräume Weiterschnuppern
Image
no reuse Hecken&Sträucher pflegen

Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Niedersulz

3. Okt. | Ab 10:00
Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Niedersulz Weiterschnuppern
Image
Wald-Wildnis

Wildnis schnuppern

26. Sep | Ab 14:00
Wildnis schnuppern Weiterschnuppern
Image
no reuse Wildkatzenfütterung

Wildkatzenfütterung

26. Sep | Ab 15:30
Wildkatzenfütterung Weiterschnuppern
Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Wiesen
Biohof Resch

Biohof Resch

Rauchenwarth
Pension Seyring

Pension Seyring

Seyring
Weingut Hauerhof 99

Weingut Hauerhof 99

Kritzendorf-Klosterneuburg

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Icon Pin_brownWiesen
Biohof Resch

Biohof Resch

Icon Pin_brownRauchenwarth

Unser Biohof liegt inmitten eines kleinen Dorfes, nahe der Großstadt Wien und dem Flughafen. Bei uns können Sie richtigen Landurlaub genießen: Starten Sie mit einem herzhaften Bio Frühstück in den Tag, genießen Sie die Landluft, die Sicht bis Wien und den Schneeberg und das vielfältige Angebot an sportlichen Aktivitäten. Entspannen Sie in unserer Infrarotkabine oder kühlen Sie sich in unserem Pool ab. Am Abend können Sie wählen zwischen einem Italiener und zwei Heurigen, um den Tag kulinarisch ausklingen zu lassen.

Pension Seyring

Pension Seyring

Icon Pin_brownSeyring