48.240555, 15.349436

Freiwilligeneinsätze

Im Naturschutzgebiet Pielachmündung-Steinwand finden auf einem terrassierten LANIUS-Grundstück Pflegemaßnahmen (Mähen, Rechen, ev. Ringeln von Robinien) statt. Vom Treffpunkt aus erfolgt ein gemeinsamer Anmarsch von ca. 15 min zu den Terrassen. Bei Starkregen findet der Einsatz nicht statt.Zwecks Abschätzung des Werkzeugbedarfes und der Jause wird um Anmeldung bis Freitagabend (28.06.) gebeten!

Tiere

Pflanzen

Melk 3392
Österreich

Melk, 3392

am Parkplatz bei der Pielachmündung bei Melk.


Kostenlos


Hannes Seehofer (Naturschutz-Experte Wachau, Zoologe)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

no reuse 20 irrlichter und moorgeister

Irrlichter und Moorgeister

6. Aug. Ab 17:15 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Ibm 52
Eggelsberg 5142
Österreich

Eggelsberg, 5142

Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

Wenn sich die nächtliche Finsternis über das Land legt, machen wir uns auf ins Ibmer Moor. In diesem größten Moorkomplex Österreichs finden seltene Tiere und Pflanzen ideale Lebensbedingungen. Wir spüren im Laternenschein die beeindruckende Stimmung und Mystik dieser sagenumwobenen Urlandschaft und ergründen so manches Moorgeheimnis.
www.naturschauspiel.at
Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

Irrlichter und Moorgeister
Der Fährte folgen
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

6. Aug. Ab 22:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Hauptstraße 35
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Nationalpark Ranger/innenZu den schönsten Plätzen des Nationalparks Gesäuse – individuell und persönlich betreut durch unsere Nationalpark Ranger/innen. Ihr/e Nationalpark Ranger/in kennt nicht nur unglaublich viele Tiere und Pflanzen, sondern auch viele Geschichten: vom Leben der Natur, über Almwirtschaft und Erzabbau bis hin zur Sagenweltdes Gesäuses.

Berg- und Wanderführer/innen
Sich auf schwierige Wanderwege und Felsschluchten ins Hochgebirge wagen oder im Winter eine atemberaubende Skitour ohne Sorge um Orientierung bestreiten. Die Berg- und Wanderführer/innen garantieren nicht nur ein Höchstmaß an Sicherheit und Professionalität, sie kennen auch unzählige Besonderheiten und Geheimnisse: Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem sagenumwobenen Peternpfad?

Termin: nach Vereinbarung

Nationalpark Ranger/in:
Pauschalbetrag € 255,- / ganztags $Pauschalbetrag € 170,- / halbtags

Bergführer:
ab € 360,- / Tag, je nach Anforderung

Bergwanderführer/in:
ab € 230,- / Tag, je nach Anforderung

Buch dir deinen Guide
Der Fährte folgen
Nationalpark Ranger Team

Rent a Ranger

6. Aug. Ab 22:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Döllach 14
Großkirchheim 9843
Österreich

Großkirchheim, 9843

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Durch ihre Begeisterungsfähigkeit, ihre Authentizität sowie ihr umfassendes, naturkundliches Wissen und Verständnis gelingt es den Nationalpark Rangern die Besucher/-innen des Nationalparks für die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft der Hohen Tauern zu begeistern. Lernen Sie den Nationalpark ganz persönlich kennen! Für spezielle Wanderungen im kleinen Kreis haben Sie die Möglichkeit, Nationalpark Ranger für sich zu buchen.

Kosten:
Ganztagestour:  210.-
Halbtagestour: 125.-

Teilnehmer: wegen Corona max. 9 Personen

Buchung: unter Tel. +43(0)4825-6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Für alle Wanderungen wird stabiles Schuhwerk, warme, wetterfeste Kleidung sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause empfohlen.

Bei schlechten Witterungsbedingungen behält sich die Nationalparkverwaltung vor, Exkursionen aus Sicherheitsgründen abzusagen.

Die Teilnahme an den Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

Rent a Ranger
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Titelbild Fallback

Pflegemaßnahmen auf den Orchideenterrassen der Steinwand

29. Juni | Ab 08:30
Pflegemaßnahmen auf den Orchideenterrassen der Steinwand Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Pflegemaßnahmen auf den Orchideenterrassen der Steinwand

27. Juni | Ab 08:30
Pflegemaßnahmen auf den Orchideenterrassen der Steinwand Weiterschnuppern
Image
Klangwaldreise

Klang-Wald-Reise

18. Sep | Ab 14:00
Klang-Wald-Reise Weiterschnuppern
Image
enu Pielach Ofenloch

Natur erleben im Naturschutzgebiet Pielach-Ofenloch-Neubacher Au

24. Mai | Ab 14:00
Natur erleben im Naturschutzgebiet Pielach-Ofenloch-Neubacher Au Weiterschnuppern
Image
NuP Jauerling Trockensteinmauern

Kurs Trockensteinmauern

18. Juli | Ab 08:30
Kurs Trockensteinmauern Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Bunte Blätter im Sonnenlicht

6. Okt. | Ab 14:00
Bunte Blätter im Sonnenlicht Weiterschnuppern
Image
Fit-Trip Jauerling

Fit-Trip Jauerling

19. Juni | Ab 09:00
Fit-Trip Jauerling Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Frühlingswanderung in der Bornigg

26. Mai | Ab 09:00
Frühlingswanderung in der Bornigg Weiterschnuppern
Image
enu Rindfleischberg

Natur erleben am Rindfleischberg im Europaschutzgebiet Strudengau-Nibelungengau

24. Mai | Ab 14:00
Natur erleben am Rindfleischberg im Europaschutzgebiet Strudengau-Nibelungengau Weiterschnuppern
Image
Kurse Trockensteinmauern

3tägiger Praxiskurs Trockensteinmauern 4

23. Juli | Ab 08:30
3tägiger Praxiskurs Trockensteinmauern 4 Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Naturkundliche Wanderung nach Köfering (Wachau)

25. Apr. | Ab 09:00
Naturkundliche Wanderung nach Köfering (Wachau) Weiterschnuppern
Image
Wald Atmosphäre

Waldbaden

18. Juli | Ab 10:00
Waldbaden Weiterschnuppern
Image
Marcus und der Wolf

Marcus und der Wolf

6. Juni | Ab 11:00
Marcus und der Wolf Weiterschnuppern
Image
Kurse Trockensteinmauern

3tägiger Praxiskurs Trockensteinmauern 10

15. Okt. | Ab 08:30
3tägiger Praxiskurs Trockensteinmauern 10 Weiterschnuppern
Image
Die Vogelwelt der Wachau zur Brutzeit

Die Vogelwelt der Wachau zur Brutzeit

19. Mai | Ab 09:10
Die Vogelwelt der Wachau zur Brutzeit Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Winterschnitt bei Obstbäumen und Beerensträuchern

28. Febr. | Ab 09:00
Winterschnitt bei Obstbäumen und Beerensträuchern Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Naturkundliche Wanderung über das Rote Tor auf den Buchberg bei Spitz

16. Mai | Ab 09:00
Naturkundliche Wanderung über das Rote Tor auf den Buchberg bei Spitz Weiterschnuppern
Image
Wachau 3

Über den Jauerling bis Spitz

26. Apr. | Ab 10:30
Über den Jauerling bis Spitz Weiterschnuppern
Image
Nuetzliche Tiere

WORKSHOP: Kompost im Garten - Gesundheit und Nährstoffe für unsere Pflanzen

6. Sep | Ab 15:00
WORKSHOP: Kompost im Garten - Gesundheit und Nährstoffe für unsere Pflanzen Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Vereinsabend Fischotter versus Huchen - droht ein Artenschutzkonflikt in unseren Gewässern?""

28. Febr. | Ab 19:00
Vereinsabend Fischotter versus Huchen - droht ein Artenschutzkonflikt in unseren Gewässern?"" Weiterschnuppern
Bio-Weingut Gruber43

Bio-Weingut Gruber43

Langenlois
Biohof - Bernhard

Biohof - Bernhard

Unterweißenbach
Biohof Besenbäck

Biohof Besenbäck

Rappottenstein
Biohof Teufel

Biohof Teufel

Lunz am See
Bioweinbau Strom

Bioweinbau Strom

Mollands
Büchlhof - Kinderferienhof

Büchlhof - Kinderferienhof

Lilienfeld
Ebenbauer

Ebenbauer

Waidhofen/Ybbs
Gut Oberstockstall

Gut Oberstockstall

Oberstockstall
Lueg

Lueg

Scheibbs
Löschgruberhof

Löschgruberhof

Rechberg

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Bio-Weingut Gruber43

Bio-Weingut Gruber43

Icon Pin_brownLangenlois
Biohof - Bernhard

Biohof - Bernhard

Icon Pin_brownUnterweißenbach
Biohof Besenbäck

Biohof Besenbäck

Icon Pin_brownRappottenstein

Surrounded by nature, organic farming as your base, respectful treatment of the animals and plants - that is the life philosophy of our organic farm.

We want to let our guests take part in this way of life.

We invite you to come to our holiday apartments and  enjoy nature with all your senses. A large garden for relaxation, a small natural swimming pool, many flowers, a house garden, products to try, a playground for children - all around our farm.

If you want to be active - the farmer's carving workshop is also open to beginners.