Nationalpark Ranger Team
barrierefrei / rollstuhlgerecht, Familien, Mit Hund
Geführte Wanderungen / Ausflüge

Durch ihre Begeisterungsfähigkeit, ihre Authentizität sowie ihr umfassendes, naturkundliches Wissen und Verständnis gelingt es den Nationalpark Rangern die Besucher/-innen des Nationalparks für die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft der Hohen Tauern zu begeistern. Lernen Sie den Nationalpark ganz persönlich kennen! Für spezielle Wanderungen im kleinen Kreis haben Sie die Möglichkeit, Nationalpark Ranger für sich zu buchen.

Kosten:
Ganztagestour:  210.-
Halbtagestour: 125.-

Teilnehmer: wegen Corona max. 9 Personen

Buchung: unter Tel. +43(0)4825-6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Für alle Wanderungen wird stabiles Schuhwerk, warme, wetterfeste Kleidung sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause empfohlen.

Bei schlechten Witterungsbedingungen behält sich die Nationalparkverwaltung vor, Exkursionen aus Sicherheitsgründen abzusagen.

Die Teilnahme an den Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

Alpin / Bergerlebnis

Pflanzen

Tiere

Wandererlebnis

frei buchbar

Döllach 14
Großkirchheim 9843
Österreich

Großkirchheim, 9843

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken

Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken

19. Jan. Ab 08:30 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Heiligenblut 9844
Österreich

Heiligenblut, 9844

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Auf unserer Wanderung - mit Schneeschuhen in das große Fleißtal oberhalb von Heiligenblut - kann man den winterlichen Lebensraum der größten Steinwildkolonie des Nationalparks erleben und mit etwas Glück durch leistungsstarke Ferngläser Bartgeier, Steinadler und Gämsen beobachten.

Treffpunkt + Dauer: um 9:30 bei der Mittelstation der Großglockner Bergbahnen, Einstiegstelle Tunnelbahn; Dauer ca. 4 Stunden, davon 3 h Gehzeit

Wichtige Information: mittelschwere Schneeschuhwanderung im hochalpinen Gelände. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Inkl. Leihausrüstung (Schneeschuhe, Stöcke, Ferngläser nach Verfügbarkeit). Exkl. Kosten für Seilbahn/Tunnelbahn. Hunde an der Leine erlaubt. Führung jeden Dienstag vom 19.01.2021 - 30.03.2021.

Erforderliche Ausrüstung: festes Schuhwerk, warme wetterfeste Kleidung, Rucksack mit warmen Getränk und Jause wird empfohlen.

Anmeldung: bis spätestens 16.00 Uhr am Vortag; Tel 04825/6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Anreise: Im Ortszentrum von Heiligenblut mit der Schareckbahn bis zur Mittelstation oder mit dem Auto auf der Glocknerstraße bis zur Mittelstation - Treffpunkt Einstiegstelle Tunnelbahn. Anreise mit öffentlichem Verkehrsmittel (Bus) bis Ortszentrum Heiligenblut möglich.

Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken
Der Fährte folgen
Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern durch den Biosphärenpark-Winterwald

20. Jan. Ab 09:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Angertbichlweg 283/5
St. Oswald 9546
Österreich

St. Oswald, 9546

Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

Geführt von einem Biosphärenpark-Ranger bekommen Sie einen Einblick in die Anpassung der Tier- und Pflanzenwelt an den Winter, der eine besondere Herausforderung für die Natur darstellt. Die richtige Routenwahl und Verhaltensregeln sind in der kalten Jahreszeit daher besonders wichtig für ein gutes Miteinander zwischen Mensch und Natur. Für die passende Ausrüstung sorgt der Ranger und es steht einer Erlebnistour nichts im Weg.

Schneeschuhwandern durch den Biosphärenpark-Winterwald
Der Fährte folgen
Rotwild

Majestätisches Rotwild hautnah erleben

20. Jan. Ab 13:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Ebene Reichenau 117
Ebene Reichenau 9565
Österreich

Ebene Reichenau, 9565

Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

Nach einer kurzen Winterwanderung inklusive Spurenlesen gelangen Sie mit einem Biosphärenpark-Ranger und dem Jagdaufseher zur urigen Jagdhütte, wo Sie bei wärmenden Getränken gespannt auf das Rotwild warten, wie sich das Wild langsam aus der Deckung traut und zum Fütterungsplatz schreitet. Ausgerüstet mit hochwertigen Ferngläsern beobachten Sie die majestätischen Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum. So nah an den Wildtieren läst sich sogar das Alter der Tiere bestimmen und mit etwas Glück können halbwüchsige Junge aus nächster Nähe betrachtet werden. Bei Glühwein und Kletzenbrot lassen wir den Ausflug gemütlich ausklingen, bevor es wieder ins Tal zurückgeht.

Majestätisches Rotwild hautnah erleben
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
9 Schneeschuhwandern

Schneeschuhwanderung Tulfes

19. Jan. | Ab 10:00
Schneeschuhwanderung Tulfes Weiterschnuppern
Image
Nature Watch hallwattens

Wandern wie früher - Am Fuße des Karwendelgebirges

22. Jan. | Ab 09:00
Wandern wie früher - Am Fuße des Karwendelgebirges Weiterschnuppern
Image
9 Schneeschuhwandern

Schneeschuhwanderung Gnadenwald

18. Jan. | Ab 14:00
Schneeschuhwanderung Gnadenwald Weiterschnuppern
Image
8 Schnapsroute

Tiroler Schnapsroute – Vom Obstgarten bis zum fertigen Schnaps

23. Jan. | Ab 16:00
Tiroler Schnapsroute – Vom Obstgarten bis zum fertigen Schnaps Weiterschnuppern
Image
Stadtführung Hall

Kulturspaziergang Hall - Von der ehemaligen Saline zur Guggerinsel - Der Inn und die Schifffahrt und deren Bedeutung für Hall

19. Jan. | Ab 14:00
Kulturspaziergang Hall - Von der ehemaligen Saline zur Guggerinsel - Der Inn und die Schifffahrt und deren Bedeutung für Hall Weiterschnuppern
Image
Horsearound Esel

Horsearound - Tierschutz zum Angreifen für Gross und Klein

22. Jan. | Ab 14:00
Horsearound - Tierschutz zum Angreifen für Gross und Klein Weiterschnuppern
Image
Horsearound Esel

Horsearound - Tierschutz zum Angreifen für Gross und Klein

22. Jan. | Ab 14:00
Horsearound - Tierschutz zum Angreifen für Gross und Klein Weiterschnuppern
Image
Schmiedehandwerk

Auf den Spuren vom alten Handwerk

19. Jan. | Ab 13:00
Auf den Spuren vom alten Handwerk Weiterschnuppern
Image
Tierspuren

Familien-Winterwanderung in St. Oswald

22. Jan. | Ab 10:00
Familien-Winterwanderung in St. Oswald Weiterschnuppern
Image
St. Oswald

Winterwandern auf der Sonnenseite von Bad Kleinkirchheim

18. Jan. | Ab 10:00
Winterwandern auf der Sonnenseite von Bad Kleinkirchheim Weiterschnuppern
Image
Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern durch den Biosphärenpark-Winterwald

20. Jan. | Ab 10:00
Schneeschuhwandern durch den Biosphärenpark-Winterwald Weiterschnuppern
Image
Schneeschuhwandern

Schneeschuhwanderung mit einem Biosphärenpark-Ranger

21. Jan. | Ab 10:00
Schneeschuhwanderung mit einem Biosphärenpark-Ranger Weiterschnuppern
Image
Rotwild

Majestätisches Rotwild hautnah erleben

20. Jan. | Ab 14:00
Majestätisches Rotwild hautnah erleben Weiterschnuppern
Image
Schnuppertour Tauerntal

Schneeschuh-Schnuppertour ins Tauerntal

19. Jan. | Ab 13:30
Schneeschuh-Schnuppertour ins Tauerntal Weiterschnuppern
Image
Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken

Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken

19. Jan. | Ab 09:30
Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken Weiterschnuppern
Image
Wintergemüse

WINTERGEMÜSE II – Ernten im Schnee

23. Jan. | Ab 09:00
WINTERGEMÜSE II – Ernten im Schnee Weiterschnuppern
Image
Seeadler im Flug

Der König der Auen - Seeadler beobachten bei Hainburg (Wanderung)

24. Jan. | Ab 10:30
Der König der Auen - Seeadler beobachten bei Hainburg (Wanderung) Weiterschnuppern
Image
Nagespur Biber

Spurensuche im Biberrevier (Wanderung)

24. Jan. | Ab 14:00
Spurensuche im Biberrevier (Wanderung) Weiterschnuppern
Image
Biene und Kuhschelle

Online Vortrag: Pflanzen und ihre Bestäuber

21. Jan. | Ab 19:00
Online Vortrag: Pflanzen und ihre Bestäuber Weiterschnuppern
Image
waldbaeume

Im Waldkammergut

18. Jan. | Ab 00:00
Im Waldkammergut Weiterschnuppern

Bauernhöfe mit freien Zimmern am