48.03451, 16.26533

Freiwilligeneinsätze

Ein besonderes Geschenk machte uns Frau Rita Prokes mit einem artenreichen Halbtrockenrasen an der Thermenlinie. Durch langjährige extensive Bewirtschaftung haben sich viele seltene Tier- und Pflanzenarten etablieren können, darunter u.a. Adria-Riemenzunge und Hummel-Ragwurz. Die Fläche wird jährlich im Spätsommer gemäht und wir werden das Heu zusammenrechen und es zum Abtransport vorbereiten. Treffpunkt: 14:00 Uhr Parkstreifen Veiglhütte beim Eingang des Tieftals. Vorsicht: wegen einer Veranstaltung kann nur von Gumpoldskirchen aus zugefahren werden! Anreise: Mitfahrgelegenheit ab Wien oder Abholung Bahnhof Gumpoldskirchen möglich Bitte mitbringen: Arbeitshandschuhe, festes Schuhwerk und Arbeitskleidung Anmeldung erbeten!

Tiere

Pflanzen

Bäuerliches Handwerk

Parkstreifen Veiglhütte
Gumpoldskirchen 2352
Österreich

Gumpoldskirchen, 2352

-

Kostenlos

Telefon:  E-Mail: 

Wo steppt der Bär?

Titelbild Fallback

Spielbretter in Gumpoldskirchen

7. Sep | Ab 14:00
Spielbretter in Gumpoldskirchen Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Blütenreiche Steppe - Naturführung zu den bunten Trockenrasen am Glaslauterriegel (Pfaffstätten)

22. Mai | Ab 18:00
Blütenreiche Steppe - Naturführung zu den bunten Trockenrasen am Glaslauterriegel (Pfaffstätten)
Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Ornithologisch-botanische Wanderung von Gumpoldskirchen nach Pfaffstätten

28. März | Ab 08:45
Ornithologisch-botanische Wanderung von Gumpoldskirchen nach Pfaffstätten Weiterschnuppern
Image
Nachtführung

Nachtleben in der Steppe - Fledermäuse, Nachtfalter und Eulen am Fluxberg (Pfaffstätten)

6. Aug. | Ab 20:00
Nachtleben in der Steppe - Fledermäuse, Nachtfalter und Eulen am Fluxberg (Pfaffstätten) Weiterschnuppern
Image
Heferlberg in Pfaffstätten

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Pfaffstätten

6. Okt. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Pfaffstätten Weiterschnuppern
Image
Gehoelzwahnsinn

Parfümierkirsche, Schnee-Birne und Affenarsch - Gehölzwahnsinn an der NÖ-Thermenlinie

8. Okt. | Ab 19:00
Parfümierkirsche, Schnee-Birne und Affenarsch - Gehölzwahnsinn an der NÖ-Thermenlinie Weiterschnuppern
Image
Exkursion Anninger

Exkursion: Am Fuße des Anningers

13. Apr. | Ab 09:10
Exkursion: Am Fuße des Anningers Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Vielfalt am Alpen-Ostrand - Alpenvereins-Umweltbaustelle im Weinort Pfaffstätten

2. Aug. | Ab 13:00
Vielfalt am Alpen-Ostrand - Alpenvereins-Umweltbaustelle im Weinort Pfaffstätten Weiterschnuppern
Image
Heckentag

NÖ Heckentag, Abholstandort Pfaffstätten

9. Nov. | Ab 10:00
NÖ Heckentag, Abholstandort Pfaffstätten Weiterschnuppern
Image
Herbstaster

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetag in Baden

17. Okt. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetag in Baden Weiterschnuppern
Image
S. Watzer   Indianerbananenfest

Indianerbananen-Fest

21. Sep | Ab 10:00
Indianerbananen-Fest Weiterschnuppern
Image
Zertifikatslehrgang Die Gartenbäuerin

Zertifikatslehrgang Die Gartenbäuerin

19. Febr. | Ab 09:00
Zertifikatslehrgang Die Gartenbäuerin Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Praxis-Kurs: Bau von Wildbienen-Nisthilfen

4. Apr. | Ab 12:00
Praxis-Kurs: Bau von Wildbienen-Nisthilfen Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Obstbaumschnitt für den Hausgarten 1.2. Maria Enzersdorf

1. Febr. | Ab 09:00
Obstbaumschnitt für den Hausgarten 1.2. Maria Enzersdorf Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Obstbaumschnitt für den Hausgarten 2.2. Maria Enzersdorf

2. Febr. | Ab 09:00
Obstbaumschnitt für den Hausgarten 2.2. Maria Enzersdorf Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Obstbaumschnitt für den Hausgarten 16.2. Maria Enzersdorf

16. Febr. | Ab 09:00
Obstbaumschnitt für den Hausgarten 16.2. Maria Enzersdorf Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Obstbaumschnitt für den Hausgarten 23.2. Maria Enzersdorf

23. Febr. | Ab 09:00
Obstbaumschnitt für den Hausgarten 23.2. Maria Enzersdorf Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Obstbaumveredelung 28.3. Maria Enzersdorf

28. März | Ab 09:00
Obstbaumveredelung 28.3. Maria Enzersdorf Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Obstbaumveredelung 5.4. Maria Enzersdorf

5. Apr. | Ab 09:00
Obstbaumveredelung 5.4. Maria Enzersdorf Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Sommerschnitt an Obstgehölzen

18. Juli | Ab 09:00
Sommerschnitt an Obstgehölzen Weiterschnuppern

Zum Naturkalender flattern

1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Abendliche Kanutour

6. Apr. Ab 15:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Abendliche Kanutour Der Fährte folgen
1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Morgendliche Kanutour

7. Apr. Ab 08:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Morgendliche Kanutour Der Fährte folgen
1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Kanutour Vormittag

1. Mai Ab 09:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Kanutour Vormittag Der Fährte folgen

Verwandte Lexikon Artikel

Wachtelkönig

Wachtelkönig

Vögel
Möchtest du wissen, warum der Wachtelkönig zu den gefährdetsten Vögeln gehört?
Wachtelkönig
Vogelkirsche

Vogelkirsche

Bäume & Sträucher
Weißt du, woher die Vogelkirsche ihren Namen hat?
Vogelkirsche
Tannenmeise

Tannenmeise

Vögel
Wo befinden sich die Bruthöhlen der Tannenmeise? Nur in Baumhöhlen? Oder doch in Bodennähe? Hier findest du die Antwort!
Tannenmeise