Kandelhofer Erdstall

48.418698848785, 15.619940749453

Vorträge

Die Steingespräche dienen dem Austausch von Trockensteinmauer-Interessierten und geben in Wort,
Bild & Film einen Rückblick auf Projekte 2020 sowie einen Ausblick auf österreichische und internationale
Aktivitäten 2021.

Vorträge sorgen für interessante Informationen über spezielle Techniken, besondere
Bauwerke, Ökologie & Biodiversität, geologische Schätze, prähistorische Funde & Stätten.

Versiegelte Unterwelt
Wohl zu den interessantesten archäologischen Entdeckungen in Österreich und dem mitteleuropäischen Raum zählen jene die in den letzten Jahren rund um die Ortschaft Vorau in der Steiermark gemacht wurden. Hier konnten allein im letzten Jahrzehnt über 800 unterirdische Anlagen erfasst und hunderte Hinterlassenschaften des Menschen der Vorzeit wiederentdeckt werden. Viele dieser Fundplätze sind bis heute einzigartig in Europa und werden derzeit wissenschaftlich untersucht. Richtwerte von Datierungen einzelner Objekte verlegen die Zeit der Entstehung von aus Trockenmauern errichteten unterirdischen Anlagen über 10.000 Jahre zurück in unsere Vergangenheit. Auch die zahlreichen prähistorischen Steinsetzungen, wie Menhire und Lochsteine konnten in den gleichen Zeitabschnitt datiert werden. Ein Ende der Neuentdeckungen ist derzeit noch nicht abzusehen, ganz im Gegenteil jährlich kommen zahlreiche neue Objekte und auch Erkenntnisse hinzu.

Der Vortrag ermöglicht einen Einblick in eine bislang unbekannte Landesgeschichte und die geheimnisvolle, faszinierende Unterwelt von Österreich.

Bäuerliches Handwerk

Wienerstraße 101
Krems 3500
Österreich

Krems, 3500

Weinkompetenzzentrum Krems, entweder Obergeschoss - Muskatellersaal oder Untergeschoss - Barriquekeller

-

Erwachsene:
€ 25,00
Kinder:
€ 25,00

Dr. Heinrich Kusch (Prähistoriker, Buchautor & Höhlenforscher)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

drei Kinder pressen Obstsaft an einer kleinen mobilen Obstpresse

Schlaraffenland Streuobstwiese

21. Jan. Ab 23:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Parkplatz Wachtbergstraße 28
Weyregg 4852
Österreich

Weyregg, 4852

Veranstalter: Naturpark Attersee-Traunsee

Eine Reise vom Boden bis in die Baumkronen in den vier Jahreszeiten

Streuobstwiesen prägen unser Landschaftsbild und sind eine wichtige Nahrungsquelle für uns Menschen. Aber auch unzählige Tierarten finden eine reich gedeckte Tafel: hier findet die Wildbiene ihren Nektar, und der Steinkauz sein Lieblingsgericht. Bechsteinfledermaus und Igel naschen hier nur allzu gern. Wir erforschen und beobachten diesen Lebensraum, wo es zu allen Jahreszeiten krabbelt, flattert und piept. Eine selbst gemachte Streuobstwiesenjause ist die Belohnung für unser Zur-Hand-Gehen beim Baumschneiden, Reisig rechen, Baumpflanzen oder Rindebestimmen.

Eine Führung im Rahmen von Naturschauspiel.

Schlaraffenland Streuobstwiese kann auch als attraktives Package gebucht werden.

Termine:
Auf Anfrage ab 7 Personen individuell buchbar

Treffpunkt
4852 Weyregg, Wachtbergstraße 28

Mitzubringen:
Outdoor-Schuhwerk, Gummistiefel bzw. wasserfeste Schuhe, dem Wetter angepasste Kleidung,
Trinkflasche, ev. Fotoapparat

Kosten
Kinder 5 € 
Erwachsene 10 € 
bei Schulgruppen für Schüler 5 € (Lehr/Begleitperson frei)

Teilnehmer:
mind. 10 bis max. 25 Personen

Leitung:
Sabine Ablinger

VERBINDLICHE Anmeldung erforderlich:
Sabine Ablinger: Mobil: 0664/73978001, Email: sabine@projektwochen.co.at

Schlaraffenland Streuobstwiese
Der Fährte folgen
Auf der Suche nach den Wassermonstern stehen die Kinder am Bach und schauen durch Lupen auf die Unterseite von Bachsteinen

Aliens im Bach

21. Jan. Ab 23:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Parkplatz Wachtbergstr. 28
Weyregg 4852
Österreich

Weyregg, 4852

Veranstalter: Naturpark Attersee-Traunsee

Eine Begegnung mit Bachflohkrebs, Strudelwurm und anderen Wassermonstern.

Du begibst dich auf eine unvergessliche Entdeckungsreise zum Lebensraum Bach. Beim Stöbern nach den Wassermonstern (Amphibien, Insektenlarven) an den Ufern der rauschenden Fließgewässer im Naturpark Attersee-Traunsee werden die außerirdisch aussehenden Tierchen vorsichtig erforscht und bestimmt. Danach werden sie behutsam an ihren Lebensraum zurückgegeben. Dich wird verblüffen, wie anpassungsfähig die Lebewesen sind und welche Tricks sie für ihre Fortbewegung, Atmung und Nahrungsaufnahme nützen.


Treffpunkt
4852 Weyregg, Wachtbergstraße 28

Mitzubringen:
Outdoor-Schuhwerk, Gummistiefel bzw. wasserfeste Schuhe, dem Wetter angepasste Kleidung,
Trinkflasche, ev. Fotoapparat

Kosten:
Kinder 5 €
Erwachsene 10 €
bei Schulgruppen für Schüler 5 € (Lehr/Begleitperson frei)

Teilnehmer:
mind. 10 bis max. 25 Personen

Leitung:
Sabine Ablinger

Anmeldung erforderlich:
Sabine Ablinger: Mobil: 0664/73978001, Email: sabine@projektwochen.co.at
 

Aliens im Bach
Der Fährte folgen
Mit Taucherbrille und -anzug durch den Wald getaucht

Auf Tauchgang im Waldmeer

21. Jan. Ab 23:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Parkplatz Wachtbergstr. 28
Weyregg 4852
Österreich

Weyregg, 4852

Veranstalter: Naturpark Attersee-Traunsee

Gemeinsam tauchen wir in die Wunderwelt des Waldes ein. Wir erfahren, Teil eines Waldes zu sein, üben uns in der Kunst des Fährtenlesens und lernen seine Bewohner kennen. Während wir Geschichten über Feen, Kobolde und Zwerge lauschen, basteln wir aus Schätzen des Waldes tolle Erinnerungsstücke.

So lernen wir mit Spiel, Spaß und viel Abwechslung den Wald im Kleid der vier Jahreszeiten kennen: beim Wald-Erwachen im Frühling, bei der Wald-Hochzeit im Sommer, mit köstlichen Wald-Früchtchen im Herbst und bei einer besinnlichen Wald-Weihnacht im Winter.


Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen möglich!

Treffpunkte:
4852 Weyregg, Parkplatz Wachtbergstraße 28

Mitzubringen:
Leichte Wanderausrüstung, festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung

Kosten:
Kinder 5 €
Erwachsene 10 €
bei Schulgruppen für Schüler 5 € (Lehr/Begleitperson frei)

Teilnehmer:
mind. 7 bis max. 25 Personen

Leitung:
Sabine Ablinger (Erlebnispädagogin)

VERBINDLICHE Anmeldung erforderlich:
Sabine Ablinger, Mobil: 0664 / 73978001, Email: sabine@projektwochen.co.at

Auf Tauchgang im Waldmeer
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
Biene und Kuhschelle

Online Vortrag: Pflanzen und ihre Bestäuber

21. Jan. | Ab 19:00
Online Vortrag: Pflanzen und ihre Bestäuber Weiterschnuppern
Image
Wintergemüse

WINTERGEMÜSE II – Ernten im Schnee

23. Jan. | Ab 09:00
WINTERGEMÜSE II – Ernten im Schnee Weiterschnuppern
Image
Nagespur Biber

Spurensuche im Biberrevier (Wanderung)

24. Jan. | Ab 14:00
Spurensuche im Biberrevier (Wanderung) Weiterschnuppern
Image
Seeadler im Flug

Der König der Auen - Seeadler beobachten bei Hainburg (Wanderung)

24. Jan. | Ab 10:30
Der König der Auen - Seeadler beobachten bei Hainburg (Wanderung) Weiterschnuppern
Image
Kräuterfrau steht in der Wiese und erzählt über die Wildkräuter im Naturpark Attersee-Traunsee

Kräuterzauber im Jahreskreis

22. Jan. | Ab 00:00
Kräuterzauber im Jahreskreis Weiterschnuppern
Image
Kräuterfrau steht in der Wiese und erzählt über die Wildkräuter im Naturpark Attersee-Traunsee

Kräuterzauber im Jahreskreis

22. Jan. | Ab 00:00
Kräuterzauber im Jahreskreis Weiterschnuppern
Image
Kräuterfrau steht in der Wiese und erzählt über die Wildkräuter im Naturpark Attersee-Traunsee

Kräuterzauber im Jahreskreis

22. Jan. | Ab 00:00
Kräuterzauber im Jahreskreis Weiterschnuppern
Image
Kräuterfrau steht in der Wiese und erzählt über die Wildkräuter im Naturpark Attersee-Traunsee

Kräuterzauber im Jahreskreis

22. Jan. | Ab 00:00
Kräuterzauber im Jahreskreis Weiterschnuppern
Image
Kräuterfrau steht in der Wiese und erzählt über die Wildkräuter im Naturpark Attersee-Traunsee

Kräuterzauber im Jahreskreis

22. Jan. | Ab 00:00
Kräuterzauber im Jahreskreis Weiterschnuppern
Image
Kräuterfrau steht in der Wiese und erzählt über die Wildkräuter im Naturpark Attersee-Traunsee

Kräuterzauber im Jahreskreis

22. Jan. | Ab 00:00
Kräuterzauber im Jahreskreis Weiterschnuppern
Image
Kräuterfrau steht in der Wiese und erzählt über die Wildkräuter im Naturpark Attersee-Traunsee

Kräuterzauber im Jahreskreis

22. Jan. | Ab 00:00
Kräuterzauber im Jahreskreis Weiterschnuppern
Image
waldbaeume

Im Waldkammergut

22. Jan. | Ab 00:00
Im Waldkammergut Weiterschnuppern
Image
waldbaeume

Im Waldkammergut

22. Jan. | Ab 00:00
Im Waldkammergut Weiterschnuppern
Image
waldbaeume

Im Waldkammergut

22. Jan. | Ab 00:00
Im Waldkammergut Weiterschnuppern
Image
waldbaeume

Im Waldkammergut

22. Jan. | Ab 00:00
Im Waldkammergut Weiterschnuppern
Image
waldbaeume

Im Waldkammergut

22. Jan. | Ab 00:00
Im Waldkammergut Weiterschnuppern
Image
waldbaeume

Im Waldkammergut

22. Jan. | Ab 00:00
Im Waldkammergut Weiterschnuppern
Image
waldbaeume

Im Waldkammergut

22. Jan. | Ab 00:00
Im Waldkammergut Weiterschnuppern
Image
in der Dunkelheit wurde ein Licht-Tipi aufgebaut, welches Insekten anlocken soll

Die Natur der Nacht im Naturpark Attersee-Traunsee

22. Jan. | Ab 00:00
Die Natur der Nacht im Naturpark Attersee-Traunsee Weiterschnuppern
Image
in der Dunkelheit wurde ein Licht-Tipi aufgebaut, welches Insekten anlocken soll

Die Natur der Nacht im Naturpark Attersee-Traunsee

22. Jan. | Ab 00:00
Die Natur der Nacht im Naturpark Attersee-Traunsee Weiterschnuppern
Bio-Weingut Gruber43

Bio-Weingut Gruber43

Langenlois
Biohof Besenbäck

Biohof Besenbäck

Rappottenstein
Biohof Sauwohl

Biohof Sauwohl

Irnfritz
Biohof Sonja Liebhart

Biohof Sonja Liebhart

Göpfritz an der Wild
Büchlhof - Kinderferienhof

Büchlhof - Kinderferienhof

Lilienfeld
Gut Oberstockstall

Gut Oberstockstall

Oberstockstall
Pferdehof Jauerling

Pferdehof Jauerling

Maria Laach
Prinzenhof

Prinzenhof

Groß Gerungs

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Bio-Weingut Gruber43

Bio-Weingut Gruber43

Icon Pin_brownLangenlois
Biohof Besenbäck

Biohof Besenbäck

Icon Pin_brownRappottenstein

Surrounded by nature, organic farming as your base, respectful treatment of the animals and plants - that is the life philosophy of our organic farm.

We want to let our guests take part in this way of life.

We invite you to come to our holiday apartments and  enjoy nature with all your senses. A large garden for relaxation, a small natural swimming pool, many flowers, a house garden, products to try, a playground for children - all around our farm.

If you want to be active - the farmer's carving workshop is also open to beginners.

Biohof Sauwohl

Biohof Sauwohl

Icon Pin_brownIrnfritz