Schmetterlinge

48.6455761, 16.7963863

Vorträge

Schmetterlinge, Hummeln und Bienen sind wichtige Bestäuber in unseren Gärten. Sie brauchen aber nicht nur Blüten, sondern auch geeignete Niststrukturen oder Futterpflanzen um sich entwickeln zu können. Bei diesem Vortrag erhalten Sie Tipps wie Sie ihren Garten attraktiv für diese Bestäuber gestalten können. Außerdem gewinnen Sie interessante Einblicke in das Leben dieser Tiere!

Pflanzen

Garten

Florianigasse 150
Altlichtenwarth 2144
Österreich

Altlichtenwarth, 2144

Gemeindeamt


Martina Liehl-Rainer

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

no reuse Johannser Kogel Wanderung

Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

5. Aug. Ab 22:00 |
Wien
Icon Pin_brown

Nikolausgasse
Wien 1130
Österreich

Wien, 1130

Veranstalter: Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien

Mit seinem 400 Jahre alten Eichenwald stellt das umzäunte Naturwaldreservat Johannser Kogel im Lainzer Tiergarten eine Besonderheit im Wiener Raum dar. Es ist Rückzugsgebiet vieler Tier- und Pflanzenarten. Aus Naturschutzgründen und für Forschungszwecke wird die Fläche ihrer natürlichen Entwicklung überlassen und ist normalerweise für Besucherinnen und Besucher gesperrt.
Im Rahmen der Führung kann das Reservat besichtigt werden. Dabei erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Dynamik eines sich selbst überlassenen Waldes, vom lebenden Baum bis zu den Zersetzungsprozessen durch Käfer und Pilze beim Totholz.

Der Gehweg zum Johannser Kogel und zurück beträgt - je Richtung - circa 3,5 Kilometer. Die Exkursion erfolgt teilweise weglos im Wald. Die Mitnahme von Kinderwägen ist daher nicht möglich.

Bei plötzlichem Schlechtwetter, wie zum Beispiel Sturm, kann die Exkursionsleitung die Veranstaltung am Beginn beziehungsweise währenddessen aus Sicherheitsgründen absagen.

Der genaue Treffpunkt und die genauen Zeiten werden bei der Anmeldung bekanntgegeben.

Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel
Der Fährte folgen
Nationalpark Ranger Team

Rent a Ranger

5. Aug. Ab 22:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Döllach 14
Großkirchheim 9843
Österreich

Großkirchheim, 9843

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Durch ihre Begeisterungsfähigkeit, ihre Authentizität sowie ihr umfassendes, naturkundliches Wissen und Verständnis gelingt es den Nationalpark Rangern die Besucher/-innen des Nationalparks für die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft der Hohen Tauern zu begeistern. Lernen Sie den Nationalpark ganz persönlich kennen! Für spezielle Wanderungen im kleinen Kreis haben Sie die Möglichkeit, Nationalpark Ranger für sich zu buchen.

Kosten:
Ganztagestour:  210.-
Halbtagestour: 125.-

Teilnehmer: wegen Corona max. 9 Personen

Buchung: unter Tel. +43(0)4825-6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Für alle Wanderungen wird stabiles Schuhwerk, warme, wetterfeste Kleidung sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause empfohlen.

Bei schlechten Witterungsbedingungen behält sich die Nationalparkverwaltung vor, Exkursionen aus Sicherheitsgründen abzusagen.

Die Teilnahme an den Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

Rent a Ranger
Der Fährte folgen
no reuse Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl Swiss Tracs

Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs)

6. Aug. Ab 08:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Krumau 62
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Barrierefreiheit im Nationalpark Gesäuse
Das Gesäuse ist eine wunderschöne Naturlandschaft. Unsere drei Besucherzentren (Infobüro Admont, Erlebniszentrum Weidendom und Nationalpark Pavillon Gstatterboden) sind barrierefrei, ebenso wie der Themenweg „Lettmair Au" und der barrierefreie Wanderweg Leierweg. Sowohl für individuelle Besucher/innen als auch Gruppen stehen viele Angebote zur Verfügung, damit auch mobilitätseingeschränkte Personen ein besonderes Naturerlebnis im Gesäuse genießen können.

Direkt beim Weidendom finden Sie einen eigens gekennzeichneten Behindertenparkplatz. Koordinaten: 469.220 Ost; 5.269.820 Nord (UTM 33N)

Rollstuhlfahrer/innen und Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigung können beim Weidendom ein Zuggerät für Rollstühle entlehnen. Dieses Zuggerät wird mit einem speziellen Rollstuhl zur Verfügung gestellt. Der Swiss-Trac ist nach einer kurzen Einschulung leicht zu bedienen.

Kosten: € 4,00 / Std.; € 25,00 / Tag

Betreuung durch Nationalpark Ranger: auf Anfrage

Reichweite: bis 25 km auf ebener Strecke

Geschwindigkeit: stufenlos bis 6 km/h

Steigleistung: bis 20 %

Technische Hinweise: Aus technischen Gründen werden die Swiss-Tracs nur gemeinsam mit speziellen Rollstühlen verliehen. Rechtzeitige Reservierung im Infobüro Admont erbeten. Eine kurze Einschulung in die Bedienung erfolgt vor Ort.

FOLDER „BARRIEREFREIER WANDERFÜHRER: MIT DEM SWISS-TRAC DURCH DEN NATIONALPARK“

Zwölf Spaziergänge und Wanderungen in und um den Nationalpark Gesäuse wurden mit Swiss-Tracs getestet. Der Folder ist im Infobüro erhältlich. Download unter:
www.nationalpark.co.at/barrierefrei

Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs)
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
Schmetterlinge

VORTRAG: Garten für Schmetterlinge, Bienen, Hummeln & Co

6. Juni | Ab 19:00
VORTRAG: Garten für Schmetterlinge, Bienen, Hummeln & Co Weiterschnuppern
Image
Thaya Auen

Frühlingserwachen in den Rabensburger Thaya-Auen

18. Apr. | Ab 13:20
Frühlingserwachen in den Rabensburger Thaya-Auen Weiterschnuppern
Image
Naturschutztag

NÖ Naturschutztag 2019

12. Okt. | Ab 14:00
NÖ Naturschutztag 2019 Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

NÖ Naturschutztag 2019

12. Okt. | Ab 14:00
NÖ Naturschutztag 2019 Weiterschnuppern
Image
Dreiländereck

Wanderung zum Dreiländereck

12. Okt. | Ab 09:30
Wanderung zum Dreiländereck Weiterschnuppern
Image
Beringungsstation

Beringungsstation in Ringelsdorf

12. Okt. | Ab 09:30
Beringungsstation in Ringelsdorf Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

FROSCHzauber

27. Apr. | Ab 11:00
FROSCHzauber Weiterschnuppern
Image
enu March Thaya Auen

Natur erleben im Europaschutzgebiet March-Thaya-Auen

24. Mai | Ab 14:30
Natur erleben im Europaschutzgebiet March-Thaya-Auen Weiterschnuppern
Image
Kurse Trockensteinmauern

3tägiger Praxiskurs Trockensteinmauern 3

9. Apr. | Ab 08:30
3tägiger Praxiskurs Trockensteinmauern 3 Weiterschnuppern
Image
Green Belt Work Camp Nördliches Weinviertel

Green Belt Work-Camp Nördliches Weinviertel

15. Sep | Ab 00:00
Green Belt Work-Camp Nördliches Weinviertel Weiterschnuppern
Image
Exkursion Artenvielfalt in Falkenstein

Exkursion Artenvielfalt in Falkenstein

18. Mai | Ab 10:00
Exkursion Artenvielfalt in Falkenstein Weiterschnuppern
Image
Falkenstein

Falkenstein

21. Sep | Ab 09:00
Falkenstein Weiterschnuppern
Image
no reuse Rosen

Rosen schneiden und pflegen für EinsteigerInnen - Mistelbach

28. März | Ab 09:30
Rosen schneiden und pflegen für EinsteigerInnen - Mistelbach Weiterschnuppern
Image
Bienenstöcke in der Kulturlandschaft

Grundschulung für Imker-Neueinsteiger 12

15. März | Ab 09:00
Grundschulung für Imker-Neueinsteiger 12 Weiterschnuppern
Image
SchweinbartherBerg

Schweinbarther Berg

19. Sep | Ab 09:30
Schweinbarther Berg Weiterschnuppern
Image
Nuetzlingshotel

SEMINAR: Wildbienenhotels selbst bauen

19. Okt. | Ab 09:30
SEMINAR: Wildbienenhotels selbst bauen Weiterschnuppern
Image
no reuse Hecken&Sträucher pflegen

Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Niedersulz

3. Okt. | Ab 10:00
Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Niedersulz Weiterschnuppern
Image
no reuse Wildbienenhotels selbst bauen c Natur im Garten

Wildbienenhotels selbst bauen - Niedersulz

24. Okt. | Ab 09:30
Wildbienenhotels selbst bauen - Niedersulz Weiterschnuppern
Image
no reuse Kompost, Mulch

Kompost, Mulch & organischer Dünger für gesunde Böden - Niedersulz

9. Mai | Ab 10:00
Kompost, Mulch & organischer Dünger für gesunde Böden - Niedersulz Weiterschnuppern
Image
StaatzerBerg

Staatzer Berg

16. Sep | Ab 09:30
Staatzer Berg Weiterschnuppern
Pension Seyring

Pension Seyring

Seyring

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Pension Seyring

Pension Seyring

Icon Pin_brownSeyring