47.744005009621, 13.952118778968

Kinder, Schulen
Geführte Exkursionen

Die Vielfalt des Wasserlebens im Gebirgsgewässer entdecken.

Wir erleben eine kindgerechte naturwissenschaftliche Begegnung mit der Wasserwelt der Gebirgsgewässer des Almsees bzw. des Hetzautals.
In spielerischer Herangehensweise untersuchen wir die Wasserwelt und erlernen das Fangen und Bestimmen von Wasserlebewesen. Dazu benötigen wir nicht nur Kescher, Lupen und Bestimmungsbücher, sondern auch etwas Geduld und Respekt vor der Natur.

Das Ziel dieses NATURSCHAUSPIELes ist eine kindgerechte naturwissenschaftliche Begegnung mit der Wasserwelt der Gebirgsgewässer des inneren Almtals.

In spielerischer und trotzdem fachlich fundierter Herangehensweise untersuchen wir die Fauna eines fließenden Gewässers und vergleichen sie mit der eines stehenden Gewässers (Schutzgebiet kleiner Öd- oder Almsee).

Dazu benötigt man nicht nur Kescher, Lupen und Bestimmungsbücher, sondern auch etwas Geduld und Respekt vor der Natur. Es bietet sich die Möglichkeit den Umgang mit Fangen und Bestimmen von Wasserlebewesen zu üben. Alle gefangenen Tiere werden wieder frei gelassen.

Der Ablauf der Führung beinhaltet kurze Spaziergänge vom Treffpunkt zum Bach und vom Bach zum See. Das notwendige Material wird zur Verfügung gestellt. Für die spielerische Einführung stehen Exponate des Biologiezentrums Linz zur Verfügung.

Der rote Faden: Erst wenn man etwas kennt, kann man es schätzen und sich für dessen Schutz und Erhaltung einsetzen.
Diese Naturschutzaspekte werden 4-12 Jährigen durch intensive Beschäftigung mit der Tierwelt vermittelt.

Die Ziele des Naturschutzgebietes, Sicherung und Entwicklung der naturbelassenen und naturnahen Lebensräume als Basis für lebensfähige, autochthone Tier- und Pflanzenpopulationen (N-200570/31-2012-Mö/Gre Verordnung der Oö. Landesregierung) sind durch die Gestaltung des Angebots berücksichtigt.

Die Tour ist zu individuellen Terminen ab 7 Personen buchbar.
Info & Anmeldung zum NATURSCHAUSPIEL

Tiere

Wasser

frei buchbar

Almsee 6
Grünau im Almtal 4645
Österreich

Grünau im Almtal, 4645

Parkplatz vor dem Gasthaus Seehaus


Erwachsene:
€ 5,00
Kinder:
€ 2,00

Didone Frigerio (Promovierte Biologin der Universität Wien, Verhaltensforscherin;)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Birkhahnbalz im Gebirge

Birkhahnbalz im Gebirge

16. Mai |
Steiermark
Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

€ 265,00 pro Teilnehmer:in

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen COVID19 Maßnahmen kurzfristig zu Änderungen von einzelnen Veranstaltungen kommen kann!

Trittfestigkeit und Kondition für längere Bergtour erforderlich!

Die morgendliche Balz des Birkwildes im Bergwald als eindrucksvolles Naturerlebnis fotografisch festhalten.

Gegen drei Uhr früh in finsterer Nacht zum Ansitz unterwegs zu sein, langsam den erwachenden Tag erleben, das immer lauter werdende Vogelkonzert, welches mit der Morgendämmerung einher geht, und dann: das Blasen und Fauchen des ersten Hahns, der sich am Balzplatz einfindet... es ist ein unvergessliches Erlebnis, erst recht, wenn sich in unmittelbarer Abfolge die nächsten Hähne einstellen und der Balzgesang beginnt… ein magischer Moment inmitten einer fantastischen Bergwelt!

Leitung: Heinz Hudelist und Christian Mayer

Öffentliche Verkehrsmittel

Österreiche Bundesbahn: www.oebb.at
BusBahnBim-Auskunft: www.busbahnbim.at

Buslinie G912
Haltestelle Bahnhof Gstatterboden

Übernachtung auf der Ennstaler Hütte, Kursleitung, Bildbesprechung

Nationalpark Pavillon in Gstatterboden

Beginn 17:00 Uhr

Wie viele Plätze bietet dieser Kurs?
Es können maximal 2 Personen pro Termin an diesem exklusiven Kurs teilnehmen.

Wer ist Heinz Hudelist?
Heinz Hudelist ist seit vielen Jahren als Fotograf beruflich tätig. Er ist Workshopleiter zu unterschiedlichen Themen der Fotografie. Seine Liebe zur Natur und Naturvermittlung zeigt sich auch in seiner Tätigkeit als Nationalpark Ranger und in seiner Mitgliedschaft im VTNÖ.

Wer ist Christian Mayer?
Christian Mayer ist ein erfahrener Berufsjäger der Steiermärkischen Landesforste!

Birkhahnbalz im Gebirge
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär in den nächsten 7 Tagen?

Image
Maria Hageneder erklärt zwei Teilnehmerinnen die Eigenheiten eines Blattes.

Naturgenuss am Almfluss

19. Mai | Ab 14:30
Naturgenuss am Almfluss Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 im waldkammergut

Im Waldkammergut®

21. Mai | Ab 13:00
Im Waldkammergut® Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 wildes fuer gaumen und geist

Wildes für Gaumen und Geist

20. Mai | Ab 15:00
Wildes für Gaumen und Geist Weiterschnuppern
Image
kraueterzauber im jahreskreis

Kräuterzauber im Jahreskreis

18. Mai | Ab 10:30
Kräuterzauber im Jahreskreis Weiterschnuppern
Image
Vom Meeresgrund zum Almboden - Tour für geologisch Interessierte

Vom Meeresgrund zum Almboden - Tour für geologisch Interessierte

21. Mai | Ab 00:00
Vom Meeresgrund zum Almboden - Tour für geologisch Interessierte Weiterschnuppern
Image
Im Reich des Luchses

Im Reich des Luchses

21. Mai | Ab 00:00
Im Reich des Luchses Weiterschnuppern
Image
Der Ranger zeigt einer Gruppe von Besuchern die Spuren am Boden.

Im Reich des Luchses - Windischgarsten

21. Mai | Ab 09:00
Im Reich des Luchses - Windischgarsten Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 auf tauchgang im waldmeer

Auf Tauchgang im Waldmeer

21. Mai | Ab 10:00
Auf Tauchgang im Waldmeer Weiterschnuppern
Image
4 Kinder stehen in steinzeitlicher Kleidung in einer Wiese am Ufer des Attersses

Pfahlbau am Attersee - Das Leben im Pfahlbaudorf

21. Mai | Ab 09:30
Pfahlbau am Attersee - Das Leben im Pfahlbaudorf Weiterschnuppern
Image
Vier Kinder betrachten Insekten in Becherlupen.

Ben und die 4 Elemente

22. Mai | Ab 14:30
Ben und die 4 Elemente Weiterschnuppern
Image
Blick von oben auf den Gipfel des Sauzahns.

Expedition Sauzahn

20. Mai | Ab 15:00
Expedition Sauzahn Weiterschnuppern
Image
Zwei junge Frauen wandern durch die grüne Hügellandschaft des Ennstales.

Auf Entdeckungsreise am Sebaldusweg

20. Mai | Ab 09:00
Auf Entdeckungsreise am Sebaldusweg Weiterschnuppern
Image
Zwei Personen paddeln auf ihren Boards die Enns entlang.

Flussexpedition auf der Enns - Steyr

22. Mai | Ab 13:00
Flussexpedition auf der Enns - Steyr Weiterschnuppern
Image
Geführte Schneeschuh-Wanderung

Geführte Schneeschuh-Wanderung

16. Mai | Ab 08:00
Geführte Schneeschuh-Wanderung Weiterschnuppern
Image
Experimentelle Aquarellmalerei

Experimentelle Aquarellmalerei

22. Mai | Ab 10:00
Experimentelle Aquarellmalerei Weiterschnuppern
Image
Geologie am Teller

Geologie am Teller

20. Mai | Ab 10:00
Geologie am Teller Weiterschnuppern
Image
Faszinierende Welten - Portraits der Insektenwelt

Faszinierende Welten - Portraits der Insektenwelt

17. Mai | Ab 10:00
Faszinierende Welten - Portraits der Insektenwelt Weiterschnuppern
Image
Erlebniszentrum Weidendom

Erlebniszentrum Weidendom

21. Mai | Ab 11:00
Erlebniszentrum Weidendom Weiterschnuppern
Image
Animal Collaborations - Eröffnung

Animal Collaborations - Eröffnung

22. Mai | Ab 18:00
Animal Collaborations - Eröffnung Weiterschnuppern
Image
Animal Collaborations

Animal Collaborations

23. Mai | Ab 09:00
Animal Collaborations Weiterschnuppern
Urlaub am Bauernhof Icon Attwengerhof

Attwengerhof

Traunkirchen
Urlaub am Bauernhof Icon Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Roßleithen
Urlaub am Bauernhof Icon Bammer im Herndlberg

Bammer im Herndlberg

Scharnstein
Urlaub am Bauernhof Icon Bauernhof Kasleitner

Bauernhof Kasleitner

Tiefgraben
Urlaub am Bauernhof Icon Bio-Bergbauernhof Möslhof

Bio-Bergbauernhof Möslhof

Aigen/E.
Urlaub am Bauernhof Icon BIO-Ferienhof Hochbrandt

BIO-Ferienhof Hochbrandt

Spital am Pyhrn
Urlaub am Bauernhof Icon Bio-Urlaubshof Dansbach

Bio-Urlaubshof Dansbach

Spital am Pyhrn
Urlaub am Bauernhof Icon Biobauernhof Rinnergut

Biobauernhof Rinnergut

Hinterstoder
Urlaub am Bauernhof Icon Biobauernhof Thonnerhof

Biobauernhof Thonnerhof

Aigen/E.
Urlaub am Bauernhof Icon Biohof Brückler

Biohof Brückler

Laussa