Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken

47.0399015, 12.8428564

Gruppen, Mit Hund
Geführte Wanderungen / Ausflüge

Auf unserer Wanderung - mit Schneeschuhen in das große Fleißtal oberhalb von Heiligenblut - kann man den winterlichen Lebensraum der größten Steinwildkolonie des Nationalparks erleben und mit etwas Glück durch leistungsstarke Ferngläser Bartgeier, Steinadler und Gämsen beobachten.

Treffpunkt + Dauer: um 9:30 bei der Mittelstation der Großglockner Bergbahnen, Einstiegstelle Tunnelbahn; Dauer ca. 4 Stunden, davon 3 h Gehzeit

Wichtige Information: mittelschwere Schneeschuhwanderung im hochalpinen Gelände. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Inkl. Leihausrüstung (Schneeschuhe, Stöcke, Ferngläser nach Verfügbarkeit). Exkl. Kosten für Seilbahn/Tunnelbahn. Hunde an der Leine erlaubt. Führung jeden Dienstag vom 17.12.2019 - 31.03.2020.

Erforderliche Ausrüstung: festes Schuhwerk, warme wetterfeste Kleidung, Rucksack mit warmen Getränk und Jause wird empfohlen.

nmeldung: bis spätestens 16.00 Uhr am Vortag; Tel 04825/6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Anreise: Im Ortszentrum von Heiligenblut mit der Schareckbahn bis zur Mittelstation oder mit dem Auto auf der Glocknerstraße bis zur Mittelstation - Treffpunkt Einstiegstelle Tunnelbahn. Anreise mit öffentlichem Verkehrsmittel (Bus) bis Ortszentrum Heiligenblut möglich.

Tiere

Heiligenblut 9844
Österreich

Heiligenblut, 9844


Erwachsene:
€ 17,00
Kinder:
€ 11,00
Telefon:  E-Mail: 

Wo steppt der Bär?

Image
Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken

Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken

14. Jan. | Ab 09:30
Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken Weiterschnuppern
Image
Steinböcke im Schnee

Multimedia Vortrag

13. Jan. | Ab 20:00
Multimedia Vortrag Weiterschnuppern
Image
Mondnacht in den schneebedeckten Bergen

MOONWALK - Vollmond-Schneeschuhwanderung

9. Febr. | Ab 19:00
MOONWALK - Vollmond-Schneeschuhwanderung Weiterschnuppern
Image
Steinbockbeobachtung

Könige der Alpen: Steinbockbeobachtung

31. Mai | Ab 07:00
Könige der Alpen: Steinbockbeobachtung Weiterschnuppern
Image
Jungforscherclub

Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal

17. Juli | Ab 09:00
Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Zauberkräuter & Wunderbalsam

17. Juli | Ab 09:00
Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Zauberkräuter & Wunderbalsam Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Häuslbauer im Tierreich

7. Aug. | Ab 09:00
Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Häuslbauer im Tierreich Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Schmackhafter Nationalpark

14. Aug. | Ab 09:00
Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Schmackhafter Nationalpark Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Wunderbare Welt der Steine

21. Aug. | Ab 09:00
Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Wunderbare Welt der Steine Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Leben auf der Alm

31. Juli | Ab 09:00
Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Leben auf der Alm Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nationalpark Wandertag

26. Okt. | Ab 09:30
Nationalpark Wandertag Weiterschnuppern
Image
In den Bergen.

Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner

29. Juni | Ab 08:30
Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner Weiterschnuppern
Image
Fauna Koednitztal

Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner

1. Juli | Ab 08:30
Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Sonnenuntergangswanderung auf Schneeschuhen mit dem Nationalparkranger

3. Jan. | Ab 15:30
Sonnenuntergangswanderung auf Schneeschuhen mit dem Nationalparkranger Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nationalpark Jungforscherclub Mallnitz - Abschlussfest

26. Aug. | Ab 09:00
Nationalpark Jungforscherclub Mallnitz - Abschlussfest Weiterschnuppern
Image
Jungforscherclub

Nationalpark Jungforscherclub Mallnitz

15. Juli | Ab 09:00
Nationalpark Jungforscherclub Mallnitz Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nationalpark Jungforscherclub Mallnitz - Zauberkräuter & Wunderbalsam

15. Juli | Ab 09:00
Nationalpark Jungforscherclub Mallnitz - Zauberkräuter & Wunderbalsam Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nationalpark Jungforscherclub Mallnitz - Scheue Waldbewohner und ihr Lebensraum

22. Juli | Ab 09:00
Nationalpark Jungforscherclub Mallnitz - Scheue Waldbewohner und ihr Lebensraum Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nationalpark Jungforscherclub Mallnitz - Häuslbauer im Tierreich

5. Aug. | Ab 09:00
Nationalpark Jungforscherclub Mallnitz - Häuslbauer im Tierreich Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nationalpark Jungforscherclub Mallnitz - Schmackhafter Nationalpark

12. Aug. | Ab 09:00
Nationalpark Jungforscherclub Mallnitz - Schmackhafter Nationalpark Weiterschnuppern

Zum Naturkalender flattern

1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Abendliche Kanutour

6. Apr. Ab 15:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Abendliche Kanutour Der Fährte folgen
1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Morgendliche Kanutour

7. Apr. Ab 08:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Morgendliche Kanutour Der Fährte folgen
1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Kanutour Vormittag

1. Mai Ab 09:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Kanutour Vormittag Der Fährte folgen

Verwandte Lexikon Artikel

Mittelspecht

Mittelspecht

Vögel
Was unterscheidet den Mittelspecht von den anderen Spechtarten? Erkunde es in diesem Steckbrief!
Mittelspecht
Wildkatzen auf Baumstamm

Wildkatze

Säugetiere
Weshalb die Wildkatze gefährdet ist, wo sie lebt und was sie von einer Hauskatze unterscheidet, erfährst du im Steckbrief.
Wildkatze
Rosenkäfer

Goldglänzender Rosenkäfer

Insekten
Weißt du, was der Rosenkäfer alles frisst?
Goldglänzender Rosenkäfer