Bienenstöcke in der Kulturlandschaft

47.91971105, 15.077142552883

Familien
Kurse / Workshops

„Wie kann ich Imker werden?“

Der Imkerneueinsteiger kann ohne Vorkenntnisse eine 8-stündige Grundschulung und 24 Praxisstunden absolvieren.

Ein kompetentes Referententeam, bestehend aus vielen namhaften Imkermeistern und Vortragenden, betreuen die 12 Kursstandorte sowie die Bienenvölker, an denen das Erlernte erprobt wird.Im theoretischen Teil der Grundausbildung bekommt der Imkerneueinsteiger einen Einblick zu den Themenbereichen persönliche Eignung, gesetzliche Bestimmungen, Anschaffung von Imkereibedarf, Völkerführung, Bienenprodukte und vieles mehr, in einfacher Form vermittelt.

Inkludiert sind das Handbuch "Ein Bienenjahr - ein Imkerjahr" und die Doppel-DVD dazu.

Vorführend und erklärend stehen unsere Referenten den Kursteilnehmern zur Seite und begleiten diese in sechs möglichen Praxisschulungen (jeweils 4-stündig) mit folgenden Themen: P1 - Praxisgrundlagen; P2 - Erweiterungsschritte im Bienenvolk; P3 - Schwarmverhinderung und Jungvolkbildung; P4 - Honigernte; P5 - Varroabehandlung und P6 - Herbstrevision.

Tiere

Garten

Bäuerliches Handwerk

Ötscherlandstraße 38
Gaming 3292
Österreich

Gaming, 3292

LFS Gaming


Erwachsene:
€ 80,00
Kinder:
Gratis

Franz Fallmann (Imkermeister)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

7. Juli Ab 22:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Hauptstraße 35
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Nationalpark Ranger/innenZu den schönsten Plätzen des Nationalparks Gesäuse – individuell und persönlich betreut durch unsere Nationalpark Ranger/innen. Ihr/e Nationalpark Ranger/in kennt nicht nur unglaublich viele Tiere und Pflanzen, sondern auch viele Geschichten: vom Leben der Natur, über Almwirtschaft und Erzabbau bis hin zur Sagenweltdes Gesäuses.

Berg- und Wanderführer/innen
Sich auf schwierige Wanderwege und Felsschluchten ins Hochgebirge wagen oder im Winter eine atemberaubende Skitour ohne Sorge um Orientierung bestreiten. Die Berg- und Wanderführer/innen garantieren nicht nur ein Höchstmaß an Sicherheit und Professionalität, sie kennen auch unzählige Besonderheiten und Geheimnisse: Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem sagenumwobenen Peternpfad?

Termin: nach Vereinbarung

Nationalpark Ranger/in:
Pauschalbetrag € 255,- / ganztags $Pauschalbetrag € 170,- / halbtags

Bergführer:
ab € 360,- / Tag, je nach Anforderung

Bergwanderführer/in:
ab € 230,- / Tag, je nach Anforderung

Buch dir deinen Guide
Der Fährte folgen
Lamsenjochhütte

Genusstour auf die Lamsenjochhütte

8. Juli Ab 06:30 |
Tirol
Icon Pin_brown

Stans 6135
Österreich

Stans, 6135

Veranstalter: Naturpark Karwendel

Von der Bärenrast am Eingang des Stallentales führt diese naturkundliche Wanderungen anfänglich durch imposanten Schluchtwald, ehe es über ausgedehnte Almlandschaften ins alpine Hochgebirge auf die Lamsenjochhütte (1.935m) geht. Diese Tour ist als Überschreitung angelegt. Nach der Mittagsrast steigen wir in die Eng – wo Tirols größtes Almdorf lokalisiert ist – in Richtung Großer Ahornboden ab. Zurück geht es dann bequem mit dem Wanderbus der Silberregion Karwendel.

Trittsicherheit und Kondition für 1.000 Hm im Aufstieg sind erforderlich. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung unbedingt erforderlich! Ausreichend zum Trinken mitnehmen! Bei der Wanderung ist eine Anmeldung im Tourismusverband UNBEDINGT erforderlich, um an der gewünschten Wanderung teilnehmen zu können.

Genusstour auf die Lamsenjochhütte
Der Fährte folgen
no reuse Ein Vormittag im Nationalpark (Erwachsene)

Ein Vormittag im Nationalpark - Tour für Erwachsene

8. Juli Ab 07:30 |
Burgenland
Icon Pin_brown

Hauswiese
Illmitz 7142
Österreich

Illmitz, 7142

Veranstalter: Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel

Willkommen im Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel! Diese Tour vermittelt dir einen ersten Überblick zu diesem Schutzgebiet - so erfährst du, was die Aufgaben und Ziele eines Nationalparks sind und wie diese hier im Seewinkel umgesetzt werden. Und natürlich kommt das Beobachten der vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt nicht zu kurz!
Treffpunkt der Tour ist beim Nationalparkzentrum. Von hier aus können entsprechende Exkursionspunkte mit dem PKW angefahren werden (eigener PKW nicht zwingend erforderlich), die Tour findet grundsätzlich aber zu Fuß statt. Für die Dauer der Tour stehen der Gruppe Swarovski Optik-Ferngläser sowie ein Spektiv zur Verfügung.

Ein Vormittag im Nationalpark - Tour für Erwachsene
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
Bienenstöcke in der Kulturlandschaft

Grundschulung für Imker-Neueinsteiger 6

21. März | Ab 09:00
Grundschulung für Imker-Neueinsteiger 6 Weiterschnuppern
Image
no reuse Wildbienenhotels selbst bauen c Natur im Garten

Wildbienenhotels selbst bauen - Gaming

14. Nov. | Ab 09:30
Wildbienenhotels selbst bauen - Gaming Weiterschnuppern
Image
no reuse UNESCO  Weltnaturerbe Alte Buchenwaelder erleben

Eine Reise in vergessene Wälder, Nationalpark Kalkalpen

| Ab
Eine Reise in vergessene Wälder, Nationalpark Kalkalpen Weiterschnuppern
Image
NuP Ötscher Ötschergipfel mit Pflanzen und Tieren

Der Ötschergipfel mit seinen Pflanzen und Tieren

2. Juni | Ab 10:00
Der Ötschergipfel mit seinen Pflanzen und Tieren Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nacht auf der Alm

7. Juni | Ab 19:00
Nacht auf der Alm Weiterschnuppern
Image
NuP Ötscher Welcher Halm ist auf der Alm

Welcher Halm ist auf der Alm?

15. Juni | Ab 14:00
Welcher Halm ist auf der Alm? Weiterschnuppern
Image
Alm im Ötschergebiet

Auf der Alm da gabs mal Qualm

20. Juni | Ab 14:00
Auf der Alm da gabs mal Qualm Weiterschnuppern
Image
NuP Ötscher Kinder Rinder

Mit den Kindern zu den Rindern

17. Aug. | Ab 14:00
Mit den Kindern zu den Rindern Weiterschnuppern
Image
Aussicht von einer Bergwiese

Von da Hittn bis zur Kranawittn

21. Sep | Ab 14:00
Von da Hittn bis zur Kranawittn Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nacht auf der Alm

9. Febr. | Ab 15:00
Nacht auf der Alm Weiterschnuppern
Image
Erlaufschlucht

Durch die Erlaufschlucht in Purgstall an der Erlauf

19. Okt. | Ab 11:15
Durch die Erlaufschlucht in Purgstall an der Erlauf Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Einführung in die Pomologie

7. Sep | Ab 09:00
Einführung in die Pomologie Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Weiße Ois & Großer Zellerhut

| Ab
Weiße Ois & Großer Zellerhut Weiterschnuppern
Image
Wald

Märchenwanderung für Groß und Klein am Günsel

23. Aug. | Ab 18:30
Märchenwanderung für Groß und Klein am Günsel Weiterschnuppern
Image
no reuse Das kleine 1x1 der Gemüsevorzucht

Das kleine 1x1 der Gemüsevorzucht

21. Febr. | Ab 18:00
Das kleine 1x1 der Gemüsevorzucht Weiterschnuppern
Image
no reuse Rosen

Rosen schneiden und pflegen für EinsteigerInnen - Waidhofen/Ybbs

3. Apr. | Ab 13:00
Rosen schneiden und pflegen für EinsteigerInnen - Waidhofen/Ybbs Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Vogelkundliche Exkursion auf den Tirolerkogel bei Annaberg

9. Mai | Ab 08:00
Vogelkundliche Exkursion auf den Tirolerkogel bei Annaberg Weiterschnuppern
Image
NuP Waidhofen Schindel machen

Schindeln machen

27. Juli | Ab 09:00
Schindeln machen Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Königsbergüberquerung

18. Jan. | Ab 05:00
Königsbergüberquerung Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nachtwanderung zum Kräutergarten

12. Jan. | Ab 18:00
Nachtwanderung zum Kräutergarten Weiterschnuppern
Biohof Brückler

Biohof Brückler

Laussa
Biohof Teufel

Biohof Teufel

Lunz am See
Büchlhof - Kinderferienhof

Büchlhof - Kinderferienhof

Lilienfeld
Dorferhof

Dorferhof

Weistrach
Ferienhaus Lenzau

Ferienhaus Lenzau

Göstling an der Ybbs
Ferienhof Kirchbichl

Ferienhof Kirchbichl

Weyer
Ferienhof Schneiderweg

Ferienhof Schneiderweg

Laussa
Griesser - Cityhof

Griesser - Cityhof

Gaflenz
Holzbauer

Holzbauer

Großraming
Kurzeck

Kurzeck

Göstling/ Ybbs

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Biohof Brückler

Biohof Brückler

Icon Pin_brownLaussa
Biohof Teufel

Biohof Teufel

Icon Pin_brownLunz am See
Büchlhof - Kinderferienhof

Büchlhof - Kinderferienhof

Icon Pin_brownLilienfeld

Ein paar Tage ausspannen am Biobauernhof in ruhiger Umgebung fast unberührter Natur. Unsere modernen Ferienwohnungen befinden sich in einem eigenen Gästehaus direkt am Hof. Für unsere kleinen Besucher haben wir einen Spielplatz vor dem Haus sowie viele Tretfahrzeuge. Für Schlechtwettertage gibt es einen Spielraumf für groß und klein.  Wander- und Spazierwege führen direkt vom Hof weg.