no reuse 20 im reich des luchses

47.721777, 14.328665

Familien, Kinder, Schulen
Geführte Exkursionen

In der Nationalpark Kalkalpen Region gibt es wieder einige Luchse. Die große Waldkatze mit den auffälligen Pinselohren sehen wir bei dieser Luchs-Infotour im Hintergebirge nicht. Auf der Tour erfahren wir viel Wissenswertes über die Lebensweise des Luchses und mit welchen Methoden Luchs-Hinweise im Nationalpark gesammelt werden. www.naturschauspiel.at Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

Tiere

Wandererlebnis

Windischgarsten 4580
Österreich

Windischgarsten, 4580

Genauer Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben.


Erwachsene:
€ 13,00
Kinder:
€ 9,00

Roman Paumann (Forstwart, Berufsjäger und Nationalpark Kalkalpen Ranger)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Wulka Safari

Wulka-Safari - Mit dem Kanu durchs Schilf

24. Okt. Ab 06:30 |
Burgenland
Icon Pin_brown

Bahnhof
Donnerskirchen 7082
Österreich

Donnerskirchen, 7082

Veranstalter: Naturpark Neusiedler See - Leithagebirge

Erkunden Sie zusammen mit erfahrenen Biologen den sonst verborgenen einzigartigen Schilfgürtel des Neusiedler Sees, seine Vogelwelt und das vielfältige Unterwasserleben. Auf der Aussichtsplattform im Donnerskirchner Kanal, der nur im Rahmen dieser Touren zugänglich ist, genießt man einen einmaligen Ausblick auf den enormen Schilfgürtel und das Leithagebirge. Ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie. 

Wulka-Safari - Mit dem Kanu durchs Schilf
Der Fährte folgen
Wildstrauchhecke

Damit’s wieder singt, summt und brummt

24. Okt. Ab 07:00 |
Vorarlberg
Icon Pin_brown

Sägenplatz 1
Frastanz 6820
Österreich

Frastanz, 6820

Veranstalter: Netzwerk blühendes Vorarlberg

Praxiskurs zur Anlage von Wildstrauch- und Blütenhecken

Auf der ehemaligen Bodenaushubsdeponie in der Galätscha entstehen neue Flächen für die Artenvielfalt. Blumenwiesen, Feuchtwiesen, Streueflächen wurden schon angesät und Obstbäume gepflanzt. Das Projekt wurde bereits mit dem „Brennnessel-Preis“ des Netzwerks blühendes Österreich ausgezeichnet. Um die Landschaft strukturreicher und die Vegetation vielfältiger zu machen, werden zusätzlich Wildstrauchhecken angelegt und bunte Saummischungen ausgesät. Zusammen mit den Wiesen und den bunten Säumen bilden Wildstrauchhecken Oasen der Artenvielfalt. In ihren Zweigen finden Vögel und Insekten Nistplätze und Nahrung. Zu ihren Füssen leben Kleinsäugetiere wie Igel und Spitzmaus und der Laubfall fördert das Bodenleben. In diesem Tageskurs erfahren Sie um den ökologischen Wert von Hecken, Wildgehölzen und heimischen Pflanzen. Im Praxisteil werden heimischen Sträuchern vom Landesforstgarten Rankweil gepflanzt und die dazu passenden Blühflächen angesät. Die Kursunterlagen mit Pflanzenportraits helfen Ihnen dabei, auch für Ihre Fläche die passende naturnahe Gestaltung mit heimischen Pflanzen zu finden.

Referentinnen: DI Simone König, Landschaftsplanerin, Mitbegründerin von Netzwerk blühendes Vorarlberg und Markus Burtscher, Marktgemeinde Frastanz

Theorieeinheit im Gemeindeamt 9.00 - 12.00 Uhr, Praxis 13.00 – 17.00 Uhr

Mitzubringen: Arbeitskleidung, Handschuhe, nach Möglichkeit Schaufel, Spaten oder Pflanzschaufel

Anmeldung bis 19.10.: Bodensee Akademie

Der Kurs ist kostenlos, freiwillige Spenden für das "Netzwerk blühendes Vorarlberg" sind willkommen.

Veranstalter: Netzwerk blühendes Vorarlberg in Zusammenarbeit mit Natur verbindet, Naturschutzbund Vorarlberg, Marktgemeinde Frastanz und OGV Frastanz

Damit’s wieder singt, summt und brummt
Der Fährte folgen
no reuse Wildbienenhotels selbst bauen c Natur im Garten

Wildbienenhotels selbst bauen - Niedersulz

24. Okt. Ab 07:30 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Niedersulz 250
Niedersulz 2224
Österreich

Niedersulz, 2224

Veranstalter: Natur im Garten

Wildbienen sind wichtige Bestäuber, beispielsweise für Obstbäume. Ein Wildbienenhotel mit angebohrten Hölzern und hohlen Stängeln bietet diesen faszinierenden Tieren ein sicheres Zuhause im Garten. Eine korrekte Bauweise ist jedoch entscheidend, damit es optimal besiedelt wird. Wie das geht, werden wir zeigen und gemeinsam in die Tat umsetzen. Außerdem erfahren Sie, worauf es bei der Förderung von Wildbienen noch ankommt.

Wildbienenhotels selbst bauen - Niedersulz
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

25. Okt. | Ab 00:00
Buch dir deinen Guide Weiterschnuppern
Image
no reuse Fotowanderung im Nationalpark Gesäuse   Wilde Wälder

Fotowanderung im Nationalpark Gesäuse - Wilde Wälder

24. Okt. | Ab 09:00
Fotowanderung im Nationalpark Gesäuse - Wilde Wälder Weiterschnuppern
Image
no reuse Fotowanderung im Nationalpark Gesäuse   Wilde Wälder

Fotowanderung im Nationalpark Gesäuse - Wilde Wälder

24. Okt. | Ab 09:00
Fotowanderung im Nationalpark Gesäuse - Wilde Wälder Weiterschnuppern
Image
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

25. Okt. | Ab 00:00
Buch dir deinen Guide Weiterschnuppern
Image
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

25. Okt. | Ab 00:00
Buch dir deinen Guide Weiterschnuppern
Image
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

25. Okt. | Ab 00:00
Buch dir deinen Guide Weiterschnuppern
Image
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

25. Okt. | Ab 00:00
Buch dir deinen Guide Weiterschnuppern
Image
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

25. Okt. | Ab 00:00
Buch dir deinen Guide Weiterschnuppern
Image
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

25. Okt. | Ab 00:00
Buch dir deinen Guide Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 auf ins waldparadies

Auf ins Wald-Paradies! Almsee

27. Okt. | Ab 09:30
Auf ins Wald-Paradies! Almsee Weiterschnuppern
Image
Wandern

Auf ins Alm-Paradies! Grünau im Almtal

24. Okt. | Ab 09:30
Auf ins Alm-Paradies! Grünau im Almtal Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 naturerlebnis loeckenmoos

Naturerlebnis Löckenmoos

26. Okt. | Ab 09:45
Naturerlebnis Löckenmoos Weiterschnuppern
Image
no reuse Heilkräutertradition

Heilkräutertradition der Maria Treben und der Hildegard von Bingen

30. Okt. | Ab 19:00
Heilkräutertradition der Maria Treben und der Hildegard von Bingen Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 stoahoat und duftend wild

Stoahoat und duftend wild

24. Okt. | Ab 14:00
Stoahoat und duftend wild Weiterschnuppern
Image
NATURSCHAUSPIEL Stoahoat & duftend wild

Stoahoat & duftend wild

24. Okt. | Ab 14:00
Stoahoat & duftend wild Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 inkagold im muehlviertel

Inkagold im Mühlviertel

24. Okt. | Ab 10:00
Inkagold im Mühlviertel Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 lama expedition durch das muehlviertel

Lama-Expedition durch das Mühlviertel

24. Okt. | Ab 13:45
Lama-Expedition durch das Mühlviertel Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 lama expedition durch das muehlviertel

Lama-Expedition durch das Mühlviertel

24. Okt. | Ab 13:45
Lama-Expedition durch das Mühlviertel Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 lama expedition durch das muehlviertel

Lama-Expedition durch das Mühlviertel

24. Okt. | Ab 13:45
Lama-Expedition durch das Mühlviertel Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 mit der pechfackel durch den boehmerwald

Mit der Pechfackel durch den Böhmerwald

24. Okt. | Ab 15:30
Mit der Pechfackel durch den Böhmerwald Weiterschnuppern

Bauernhöfe mit freien Zimmern am