Steinbockbeobachtung

47.0464348, 12.819728

Mit Hund, Kinder, Gruppen
Geführte Wanderungen / Ausflüge

Steinböcke sind majestätische Tiere. Sie faszinieren durch ihre Größe, ihre Trittsicherheit, ihre atemberaubenden Sprünge in Felswänden oder Kämpfe auf ausgesetzten Felsen. Die Beobachtung eines Steinbockes aus nächster Nähe zählt zu den unvergesslichsten Erlebnissen im Nationalpark Hohe Tauern.
Wann: jeden Freitag von 31.05. - 05.09.2019
Alter: ab 7 Jahre
Wo: 07:00 Uhr, Glocknerhaus, Winkl 33, 9844 Heiligenblut
Dauer: ca. 2,5 Stunden, davon 1,5 Stunden Gehzeit
Preis: EW € 17.-/KI € 11.- (gratis mit NP Kärnten Card)
Charakter: leichte Wanderung im hochalpinen Gelände

Voranmeldung erforderlich, bis 16:00 Uhr am Vortag möglich
Tel. +43(0)4825-6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Für alle Wanderungen wird stabiles Schuhwerk, warme, wetterfeste Kleidung sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause empfohlen.

Eine gute körperliche Verfassung ist Voraussetzung!

Bei schlechten Witterungsbedingungen behält sich die Nationalparkverwaltung vor, Exkursionen aus Sicherheitsgründen abzusagen.

Die Teilnahme an den Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

Wandererlebnis

Tiere

Winkl 33
Heiligenblut 9844
Österreich

Heiligenblut, 9844


Erwachsene:
€ 17,00
Kinder:
€ 11,00
Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Nationalpark Ranger Team

Rent a Ranger

6. Aug. Ab 22:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Döllach 14
Großkirchheim 9843
Österreich

Großkirchheim, 9843

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Durch ihre Begeisterungsfähigkeit, ihre Authentizität sowie ihr umfassendes, naturkundliches Wissen und Verständnis gelingt es den Nationalpark Rangern die Besucher/-innen des Nationalparks für die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft der Hohen Tauern zu begeistern. Lernen Sie den Nationalpark ganz persönlich kennen! Für spezielle Wanderungen im kleinen Kreis haben Sie die Möglichkeit, Nationalpark Ranger für sich zu buchen.

Kosten:
Ganztagestour:  210.-
Halbtagestour: 125.-

Teilnehmer: wegen Corona max. 9 Personen

Buchung: unter Tel. +43(0)4825-6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Für alle Wanderungen wird stabiles Schuhwerk, warme, wetterfeste Kleidung sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause empfohlen.

Bei schlechten Witterungsbedingungen behält sich die Nationalparkverwaltung vor, Exkursionen aus Sicherheitsgründen abzusagen.

Die Teilnahme an den Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

Rent a Ranger
Der Fährte folgen
Steinbock im Hochgebirge

Könige der Alpen: Steinbockbeobachtung

7. Aug. Ab 05:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Winkl 33
Heiligenblut 9822
Österreich

Heiligenblut, 9822

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Steinböcke sind majestätische Tiere. Sie faszinieren durch ihre Größe, ihre Trittsicherheit, ihre atemberaubenden Sprünge in Felswänden oder Kämpfe auf ausgesetzten Felsen. Die Beobachtung eines Steinbockes aus nächster Nähe zählt zu den unvergesslichsten Erlebnissen im Nationalpark Hohe Tauern.

Wann: jeden Freitag von 05.06. - 11.09.2020
Alter: ab 6 Jahre
Wo: 07:00 Uhr, Glocknerhaus, Winkl 33, 9844 Heiligenblut
Dauer: ca. 2,5 Stunden, davon 1,5 Stunden Gehzeit
Preis: EW Euro 17.-/KI Euro 11.- (gratis mit NP Kärnten Card)
Charakter: leichte Wanderung im hochalpinen Gelände

Voranmeldung erforderlich, bis 16:00 Uhr am Vortag möglich
Tel. +43(0)4825-6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Für alle Wanderungen wird stabiles Schuhwerk, warme, wetterfeste Kleidung sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause empfohlen.

Eine gute körperliche Verfassung ist Voraussetzung!

Bei schlechten Witterungsbedingungen behält sich die Nationalparkverwaltung vor, Exkursionen aus Sicherheitsgründen abzusagen.

Die Teilnahme an den Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

Könige der Alpen: Steinbockbeobachtung
Der Fährte folgen
In den Bergen.

Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner

7. Aug. Ab 06:30 |
Tirol
Icon Pin_brown

Glor-Berg 16
Kals am Großglockner 9981
Österreich

Kals am Großglockner, 9981

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Im imposanten Kalser Ködnitztal begeben Sie sich auf die Suche nach den BIG FIVE des Nationalparks Hohe Tauern: Steinadler, Steinbock, Gämse, Bartgeier und Murmeltier haben hier ihren perfekten Lebensraum gefunden. In Begleitung des Nationalpark-Rangers und mit Ferngläsern und Spektiv „bewaffnet“/ausgestattet kommen Sie den Wildtieren so nah wie nie.

Dauer: 08:30 bis 12:30 (mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar)

Gesamtgehzeit: ca. 1,5 Stunden Höhenmeter: ca. 150 m

Treffpunkt: Glocknerwinkel Kals Erwachsene: €17,00 Kinder bis 14 Jahre: €11,00 Leihgebühr Fernglas: €5,00

Ausrüstung: Feste Bergschuhe, Regen-/Sonnenschutz, Getränk, Jause

Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
Steinbockbeobachtung

Könige der Alpen: Steinbockbeobachtung

31. Mai | Ab 07:00
Könige der Alpen: Steinbockbeobachtung Weiterschnuppern
Image
Besucher*innen am Geotrail in den Hohen Tauern

Geotrail Tauernfenster

23. Juni | Ab 09:30
Geotrail Tauernfenster Weiterschnuppern
Image
Steinböcke im Schnee

Multimedia Vortrag

13. Jan. | Ab 20:00
Multimedia Vortrag Weiterschnuppern
Image
Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken

Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken

14. Jan. | Ab 09:30
Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken Weiterschnuppern
Image
Besucher*innen bei der Kräuterwanderung Heiligenblut

Kräuterwanderung Heiligenblut

24. Juni | Ab 09:30
Kräuterwanderung Heiligenblut Weiterschnuppern
Image
Mondnacht in den schneebedeckten Bergen

MOONWALK - Vollmond-Schneeschuhwanderung

9. Febr. | Ab 19:00
MOONWALK - Vollmond-Schneeschuhwanderung Weiterschnuppern
Image
Steinbock im Hochgebirge

Könige der Alpen: Steinbockbeobachtung

5. Juni | Ab 07:00
Könige der Alpen: Steinbockbeobachtung Weiterschnuppern
Image
Besucher*innen am Gletscherweg zur Pasterze

Gletscherweg zur Pasterze

27. Juni | Ab 10:15
Gletscherweg zur Pasterze Weiterschnuppern
Image
Im Hochgebirge

Naturlehrweg Gamsgrube

13. Juli | Ab 11:00
Naturlehrweg Gamsgrube Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Zauberkräuter & Wunderbalsam

17. Juli | Ab 09:00
Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Zauberkräuter & Wunderbalsam Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Häuslbauer im Tierreich

7. Aug. | Ab 09:00
Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Häuslbauer im Tierreich Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Schmackhafter Nationalpark

14. Aug. | Ab 09:00
Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Schmackhafter Nationalpark Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Wunderbare Welt der Steine

21. Aug. | Ab 09:00
Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Wunderbare Welt der Steine Weiterschnuppern
Image
In den Bergen.

Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner

29. Juni | Ab 08:30
Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner Weiterschnuppern
Image
Fauna Koednitztal

Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner

1. Juli | Ab 08:30
Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Leben auf der Alm

31. Juli | Ab 09:00
Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal - Leben auf der Alm Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Nationalpark Wandertag

26. Okt. | Ab 09:30
Nationalpark Wandertag Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Sonnenuntergangswanderung auf Schneeschuhen mit dem Nationalparkranger

3. Jan. | Ab 15:30
Sonnenuntergangswanderung auf Schneeschuhen mit dem Nationalparkranger Weiterschnuppern
Image
Wandern in der Hochgebirgs-Landschaft

Ins ewige Eis – kalte Riesen in heißen Zeiten – Gschlösstal

2. Juli | Ab 08:30
Ins ewige Eis – kalte Riesen in heißen Zeiten – Gschlösstal Weiterschnuppern
Image
Ins ewige Eis Gletscherlehrweg

Ins ewige Eis – kalte Riesen in heißen Zeiten – Gschlösstal

4. Juli | Ab 08:30
Ins ewige Eis – kalte Riesen in heißen Zeiten – Gschlösstal Weiterschnuppern
Baby- und Kinderbauernhof Oberhasling

Baby- und Kinderbauernhof Oberhasling

Saalfelden
Bauernhof Ober

Bauernhof Ober

Birnbaum im Lesachtal
Bio - Bauernhof TORBAUER

Bio - Bauernhof TORBAUER

Dorfgastein
Bio Bauernhof Oberbenk

Bio Bauernhof Oberbenk

Wagrain
Bio und Gesundheitsbauernhof Bartlerhof

Bio und Gesundheitsbauernhof Bartlerhof

Matrei in Osttirol
Bio- und Kinderbauernhof Voglbach

Bio- und Kinderbauernhof Voglbach

Rauris
Bio-Bauernhof Auernig

Bio-Bauernhof Auernig

Obervellach
BIO-Bauernhof Gerlhof

BIO-Bauernhof Gerlhof

Nußdorf-Debant
Bio-Bauernhof Pergila

Bio-Bauernhof Pergila

Maria Luggau im Lesachtal
Bio-Bauernhof Stockham

Bio-Bauernhof Stockham

Kleinarl

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Baby- und Kinderbauernhof Oberhasling

Baby- und Kinderbauernhof Oberhasling

Icon Pin_brownSaalfelden

Our small, family-run organic farm lies on a small hillside in the heart of the Saalfelden valley and offers a breathtaking panoramic view of the surrounding mountains - the Leogang Steinberg mountain ridge to the west, the Steinerne Meer mountain to the north, and the Saalfelden Grasberg mountains to the south - which offer a range of activities to suit everybody's interests, from hiking and climbing to skiing throughout the year.

The quiet location on the edge of the Kolling forest is particularly attractive for families and seniors. And yet, the town of Saalfelden, which offers all kinds of infrastructure, is just around the corner and can be reached by car or on foot.

Bauernhof Ober

Bauernhof Ober

Icon Pin_brownBirnbaum im Lesachtal

Unser biologisch bewirtschafteter Bauernhof mit Mutterkuhhaltung liegt inmitten von grünen Wiesen und rauschenden Wäldern. Für "Ihre schönste Zeit des Jahres" haben wir gemütliche Ferienwohnungen mit viel Komfort eingerichtet!

In der Hängematte/Gesundheitsliege unter dem Nussbaum träumen, das Rascheln der Blätter mit geschlossenen Augen in sich aufsaugen, . . .

. . . während die Kinder am Kinderspielplatz und rund um´s Haus mit zahlreichen Spielgeräten beschäftigt sind . . .

Außerdem warten unsere Streicheltiere schon ungeduldig auf frische Löwenzahnblätter und viele Streicheleinheiten . . .

Und wer möchte am Abend bei der Fütterung und Versorgung der (Klein-) Tiere mithelfen?

Bio - Bauernhof TORBAUER

Bio - Bauernhof TORBAUER

Icon Pin_brownDorfgastein

Live - relax - recuperate

Our organic farm is situated in a quiet and sunny valley - far away from stress and hectic of daily life. We invite you to recuperate in Austria's most beautiful thermal spa and hiking region.

Enjoy the romance of the farm together with the utmost in living comfort.

On our 4-star organic farm experience

cosy barbecue evenings with a camp fire and charcoal grill. While you recover in our vitality corner with Kneipp treatment facilities and peaceful sunbathing area, your kids have a lot to discover: Whether it be feeding our pygmy goats, riding and looking after the ponies, pampering "Rudi" the pig or rather playing in the barn, the large playground with play huts, sandpit, swings, slide, trampoline ... all will occupy your children while you enjoy your holiday. Tractor rides to our alpine hut (overnight stay possible), hiking in our breathtaking mountain world, or a night in the hay complete your holiday fun.

We welcome you with our motto, "Come as a guest and leave as a friend". Staying on the Torbauer farm = a real holiday regardless if summer or winter.