4 Kinder stehen in steinzeitlicher Kleidung in einer Wiese am Ufer des Attersses

47.949229, 13.594541

Familien, Kinder, Mit Hund, Schulen
Geführte Exkursionen

Von steinzeitlichen Leben am See.

Wir entdecken die Geschichte und Natur der Region, die Bewohner der Wasserwelt und begeben uns schließlich auf eine Zeitreise: Wir tauchen in das Leben der Siedler in einem Pfahlbaudorf vor tausenden Jahren ein und erleben die Anfertigung von urzeitlichen Werkzeugen und Geräten. Vielleicht gelingt es auch, ein Steinzeitmesser herzustellen - die Steinzeit-Messerklingen und der "Steinzeitsuperkleber" stehen bereit.

Wir treffen uns beim Pfahlbau-Pavillon in Seewalchen - direkt an der Agerbrücke - und erhalten einen ersten Überblick zum Geschichte- und Naturerlebnis in den nächsten ca. 2 1/2 Stunden.

Von der Seewalchner Promenade kann man den Blick über den See und die reizvolle Landschaft schweifen zu lassen. Viel Interessantes ist über die Entstehung des Attersees in der letzten Eiszeit und das Wiedererstehen des Lebens in der Zeit danach zu erfahren. Dazu hören wir wissenswerte, außergewöhnliche und auch merkwürdige Geschichten über die heute hier lebenden Armleuchteralgen und die Perlfische.

Die Region Attersee gehört seit 2006 zu einem Europaschutzgebiet (NATURA 2000) - Seelaube, Perlfisch und der Lebensraum der Armleuchteralgen genießen hier besonderen Schutz.

Wir blicken auf den Uferbereich vor dem Schlosses Kammer, das erst durch eine Landaufschüttung im späten 18. Jahrhundert entstand und viele Geheimnisse verbirgt.  Hier bauten Menschen schon vor tausenden Jahren ihre Häuser auf Pfählen. Die Reste dieser Siedlungen sind gut verborgen am Seegrund. Da diese Siedlungsreste aber unter Wasser liegen, konnten sich auch organische Stoffe - wie Holz, Getreide, Nüsse, usw. - sehr gut erhalten.

Überzeugen Sie sich selbst vom guten Zustand der Überreste und lassen Sie sich dabei helfen, eine messerscharfe Klinge für ein Steinzeitmesser aus dem Feuerstein zu schlagen, oder gar selbst ein "Steinzeitwerkzeug" herzustellen.

Info & Anmeldung zum NATURSCHAUSPIEL
Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

Bäuerliches Handwerk

Tiere

Wasser

Atterseestraße/Angerbrücke
Seewalchen am Attersee 4863
Österreich

Seewalchen am Attersee, 4863

Agerbrücke

- bis 
- bis 
- bis 

Erwachsene:
€ 7,00
Kinder:
€ 6,00

Alfons Egger (Ausbildung für die Lehrtätigkeit in der Erwachsenenbildung, Ausbildung zum "Atterseeexperten" und zum Pfahlbauvermittler durch Atterwiki)

Telefon:  E-Mail:  Web: https://naturschauspiel.at/naturschauspiele/item/1025-pfahlbau-am-attersee---da… Icon OpenWindow

Zu den Naturerlebnissen flattern

Schuhmühle mit Dauerausstellung

Schuhmühle mit Dauerausstellung

17. Juni |
Burgenland
Veranstalter: Naturpark Rosalia-Kogelberg

Die Schuhmühle ist eine der letzten historischen Mühlen des Burgenlandes und wird nach einer Sanierung seit 2015 als Kulturhaus und für unterschiedliche Veranstaltungen genutzt. An das historische Ereignis der "Schüsse von Schattendorf", auf die 1927 der Brand des Justizpalastes in Wien folgte, erinnert eine Dauerausstellung in der Schuhmühle. Besichtigungen der Mühle und des Mühlenladens mit Handwerkskunst und regionalen Schmankerln aus dem Naturpark sind zu den Öffnungszeiten möglich; Führungen von Gruppen nach Voranmeldung. 

 

Termin: jederzeit nach telefonischer Vereinbarung ab 10 Personen

Dauer: 1,5h

Schuhmühle mit Dauerausstellung
Der Fährte folgen
Helga mit ihren Ziegen

Almtag mit Ziegenwanderung

17. Juni |
Tirol
Veranstalter: Tourismusverband Wipptal

Besuche Helga und ihre handzahme Ziegenherde auf ihrer Alm im Bergsteigerdorf Vals.

Helgas Alm liegt sehr idyllisch am Talschluss des Valsertales, umgeben von Almwiesen und dem Grauerlenwald des Natura 2000 Schutzgebiets. Zum Kennenlernen des Almlebens führt Sennerin Helga dich auf eine gemütliche Wanderung durch das Schutzgebiet mit ihren Tauernscheckenziegen und zeigt dir auf ihrer Alm, wie man Ziegenkäse produziert wird oder das Bergheu eingebracht wird. Anschließend rundet eine Verkostung der Almprodukte - vom Bauernbrot über den Ziegenkäse, selbstgemachten Wildkräutertopfen und Bauernbutter - das Angebot ab. Anreise mit dem Bus 4144 von Steinach über St. Jodok bis zur Endhaltestelle Vals Touristenrast möglich!


Anmeldungen sind bis zum Vortag 11:00 Uhr beim TVB Wipptal!

Almtag mit Ziegenwanderung
Der Fährte folgen
Erlebnistag Bauernhof

Erlebnistag Bauernhof

17. Juni |
Niederösterreich
Veranstalter: Naturpark Landseer Berge

Einen Tag lang Biobauernhof mit allen Sinnen erleben, einen Tag lang sich so richtig austoben, köstliche Hofspezialitäten selbst herstellen und genießen. All das bietet der Keltenhof Oberger inmitten einer großartigen Landschaft. Aber macht euch selbst ein Bild.

 

Termine: nach Voranmeldung

Dauer: ca. 3,5 h

Erlebnistag Bauernhof
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär in den nächsten 7 Tagen?

Image
Die Naturvermittlerin erzählt den anwesenden Personen als Hexe verkleidet die Geschichte des Perlfisches.

Gerli, die Hexe vom Gerlhamer Moor

20. Juni | Ab 13:00
Gerli, die Hexe vom Gerlhamer Moor Weiterschnuppern
Image
in der Dunkelheit wurde ein Licht-Tipi aufgebaut, welches Insekten anlocken soll

Die Natur der Nacht im Naturpark Attersee-Traunsee

24. Juni | Ab 00:00
Die Natur der Nacht im Naturpark Attersee-Traunsee Weiterschnuppern
Image
drei Kinder pressen Obstsaft an einer kleinen mobilen Obstpresse

Schlaraffenland Streuobstwiese

19. Juni | Ab 00:00
Schlaraffenland Streuobstwiese Weiterschnuppern
Image
Mit Taucherbrille und -anzug durch den Wald getaucht

Auf Tauchgang im Waldmeer

19. Juni | Ab 00:00
Auf Tauchgang im Waldmeer Weiterschnuppern
Image
Auf der Suche nach den Wassermonstern stehen die Kinder am Bach und schauen durch Lupen auf die Unterseite von Bachsteinen

Aliens im Bach

19. Juni | Ab 00:00
Aliens im Bach Weiterschnuppern
Image
Kräuterfrau steht in der Wiese und erzählt über die Wildkräuter im Naturpark Attersee-Traunsee

Kräuterzauber im Jahreskreis

23. Juni | Ab 00:00
Kräuterzauber im Jahreskreis Weiterschnuppern
Image
waldbaeume

Im Waldkammergut

24. Juni | Ab 00:00
Im Waldkammergut Weiterschnuppern
Image
Im Waldboden wird nach Pilzgeflechten gesucht, der Waldboden wird abgehört

Im Dunkeln ist gut munkeln

18. Juni | Ab 00:00
Im Dunkeln ist gut munkeln Weiterschnuppern
Image
Liebespärchen in der Streuobstwies beim verkosten von Kräuterprodukten aus erotisierenden Wildkräutern

50 shades of green

18. Juni | Ab 00:00
50 shades of green Weiterschnuppern
Image
getrocknete Pflanzenteile zum herstellen von Pflanzenfarben in rosa, lila, braun, ...

Heute machen wir blau

19. Juni | Ab 00:00
Heute machen wir blau Weiterschnuppern
Image
zwei Personen schauen sich genau die verschiedenen bunten Zwetschkenarten aus dem Naturpark

Alle Neune! ...rumkugeln im Zwetschkenreich

22. Juni | Ab 00:00
Alle Neune! ...rumkugeln im Zwetschkenreich Weiterschnuppern
Image
Johannes Weidinger erklärt anhand einer Karte die geologischen Besonderheiten der Kaltenbachwildnis.

Abenteuer Gschliefgraben - Durch die Kaltenbachwildnis

18. Juni | Ab 09:00
Abenteuer Gschliefgraben - Durch die Kaltenbachwildnis Weiterschnuppern
Image
Jugendliche einer Schulklasse streifen durch den Gschliefgraben.

Abenteuer Gschliefgraben - Am Traunsee-Ostufer

17. Juni | Ab 09:00
Abenteuer Gschliefgraben - Am Traunsee-Ostufer Weiterschnuppern
Image
Eine Gruppe von Teilnehmerinnen betrachtet Pflanzen im Moor.

Sinnesreise durch Wald, Wiese und Moor

17. Juni | Ab 09:30
Sinnesreise durch Wald, Wiese und Moor Weiterschnuppern
Image
Der Förster geht durch den Wald. In der Hand hält er einen Gehstock.

Wald der Zukunft - Grünau im Almtal

17. Juni | Ab 09:30
Wald der Zukunft - Grünau im Almtal Weiterschnuppern
Image
Ein schwarz-gelb gefleckter Käfer krabbelt über den steinigen Boden.

Mission Insekten

21. Juni | Ab 09:00
Mission Insekten Weiterschnuppern
Image
Eine Wildbiene saugt Nektar aus einer Kleeblüte.

Mission Wildbiene

22. Juni | Ab 09:00
Mission Wildbiene Weiterschnuppern
Image
Die Naturvermittlerin zeigt den Kindern der Schulklasse verschiedene Fundstücke.

Forschung macht Schule - Flattern und schnattern im Almtal

17. Juni | Ab 09:00
Forschung macht Schule - Flattern und schnattern im Almtal Weiterschnuppern
Image
Maria Hageneder erklärt zwei Teilnehmerinnen die Eigenheiten eines Blattes.

Naturgenuss am Almfluss

18. Juni | Ab 09:30
Naturgenuss am Almfluss Weiterschnuppern
Image
Kinder betrachten fasziniert die Graugänse vor der Konrad Lorenz Forschungsstelle.

Flattern und schnattern im Almtal - Auf den Spuren von Konrad Lorenz

21. Juni | Ab 09:00
Flattern und schnattern im Almtal - Auf den Spuren von Konrad Lorenz Weiterschnuppern
Urlaub am Bauernhof Icon Attwengerhof

Attwengerhof

Traunkirchen
Urlaub am Bauernhof Icon Baby- und Kinderhof Aicherbauer

Baby- und Kinderhof Aicherbauer

Seeham
Urlaub am Bauernhof Icon Bammer im Herndlberg

Bammer im Herndlberg

Scharnstein
Urlaub am Bauernhof Icon Bauernhof Kasleitner

Bauernhof Kasleitner

Tiefgraben
Urlaub am Bauernhof Icon Bio-Berggasthof Bachrain

Bio-Berggasthof Bachrain

Golling an der Salzach
Urlaub am Bauernhof Icon Biobauernhof Rinnergut

Biobauernhof Rinnergut

Hinterstoder
Urlaub am Bauernhof Icon Biohof Bauernbräu

Biohof Bauernbräu

Hallein
Urlaub am Bauernhof Icon Biohof Joglbauer

Biohof Joglbauer

Henndorf
Urlaub am Bauernhof Icon Familienbauernhof Pernkopf

Familienbauernhof Pernkopf

St. Pankraz
Urlaub am Bauernhof Icon Familienferienhof Stabauer

Familienferienhof Stabauer

Zell am Moos

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Attwengerhof

Attwengerhof

Icon Pin_brownTraunkirchen
Urlaub am Bauernhof: Attwengerhof
Baby- und Kinderhof Aicherbauer

Baby- und Kinderhof Aicherbauer

Icon Pin_brownSeeham

Urlaub auf unserem Baby- u kinderfreundl. Biobauernhof nahe Salzburg mit den vielen Sehenswürdigkeiten. Kultur und Aktiv in der Natur. Radfahren, Wandern, Reiten, mit unseren Holzstöckerln spielen, unsere Streicheltiere kennenlernen.

Jede unserer beiden Ferienwohnungen ist ca. 60 m² gross und verfügt über 2 Schlafzimmer. Bei uns bekommt keiner kalte Füsse, denn im Elternschlafzimmer können Sie sich in 2,20m lange Bettdecken kuscheln.
Von der Loggia aus geniessen Sie den herrlichen Ausblick auf die Trumer-Seen. Unser naturaktiver Kinderspielplatz ist ein Juwel für Ihre kleinen Schätze. Für Ihr Baby gibt es ein Gitterbett, Wickeltisch, Kinderhochstuhl, u.s.w. Unser Bauernhof-Erlebnis:  Papa oder Mama dürfen mit unseren Oldtimer-Tracktor eine Runde fahren. Schöpfen Sie täglich einen Liter köstlicher Biomilch aus der Milchwanne. Von Urlaub am Bauernhof Salzburg mit 4 Blumen ausgezeichnet und auf Baby- und Kinderfreundlichen Bauernhof spezialisiert bieten wir Ihnen alles was Sie sich für Ihren Aufenthalt mit Kindern wünschen.

Urlaub am Bauernhof: Baby- und Kinderhof Aicherbauer
Bammer im Herndlberg

Bammer im Herndlberg

Icon Pin_brownScharnstein
Urlaub am Bauernhof: Bammer im Herndlberg