Samen

48.2212731, 16.3782293

Schulen, Kinder, Gruppen

Es gibt sie von winzig klein bis riesengroß, in vielen bunten Farben, spitz und rund – Samen. Bei diesem Workshop lernen Kinder die große Vielfalt der Samenwelt kennen und erfahren, wie viel Energie in diesen kleinen Dingern steckt und wie wichtig sie für die Produktion von Lebensmitteln sind. Gemeinsam nehmen wir die Samen unter die Lupe, entdecken sie als den Schatz der Gärtnereien und üben wie die Profis das Aussäen in Saatschalen. Als besonderes Highlight nimmt jedes Kind zum Abschied eine selbstgebastelte Samenkugel mit nach Hause, mit der es den eigenen Garten oder auch die Baumscheibe vor dem Haus noch grüner machen kann. Nachmittagsbetreuung- für Kinder Privat. Dieser Workshop findet im Ramen des Junior City Farming Jahresprogramms statt! Dauer 2,5 Stunden, Kosten: €150 (5 Termine) späterer Einstieg möglich (€30/Termin)

Pflanzen

Garten

Obere Augartenstraße 1c
Wien 1020
Österreich

Wien, 1020


Kinder:
€ 30,00
Telefon:  E-Mail:  Web: https://www.cityfarm.wien/events/samen-der-schatz-der-gaertnereien-2019/ Icon OpenWindow

Zum Naturkalender flattern

1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Abendliche Kanutour

6. Apr. | Ab 15:00
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Abendliche Kanutour Der Fährte folgen
1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Morgendliche Kanutour

7. Apr. | Ab 08:00
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Morgendliche Kanutour Der Fährte folgen
1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Kanutour Vormittag

1. Mai | Ab 09:00
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Kanutour Vormittag Der Fährte folgen

Verwandte Lexikon Artikel

Artenreiche Schmetterlingswiese

Was ist Biodiversität?

Wissen
Blühendes Österreich setzt sich für den Erhalt von Artenvielfalt ein!
Was ist Biodiversität?
Blaumeise-auf-dem-Ast

Blaumeise

Vögel
Hier in unserem Naturlexikon erfährst du Wissenswertes rund um die Blaumeise.
Blaumeise
Fischotter

Fischotter

Säugetiere
Als Anpassung an ihren aquatischen Lebensraum ist der Körper des Fischotters sehr schlank und stromlinienförmig. Mit bis zu einem Meter Körperlänge der Männchen erreichen sie auch stattliche Dimensionen, wenngleich es schon einiges an Glück bedarf, um diesen meisterhaften Fischjäger in freier Wildbahn zu begegnen. Die Färbung des Fells ist sehr einheitlich dunkelbraun, lediglich Kehle, Brust und Bauch heben sich hell davon ab. Der Kopf ist flach und breit mit einer stumpfen Schnauze, kurzen Ohren und langen Barthaaren. Wie sein Name schon verdeutlicht besteht seine Hauptnahrung aus Fischen. Er ist jedoch grundsätzlich nicht wählerisch und frisst genauso Muscheln, Amphibien, Wasservögel oder kleinere Säugetiere.
Fischotter