Schnuppertour Tauerntal

46.9890616, 13.1705164

Familien, Mit Hund
Geführte Wanderungen / Ausflüge

Das Tauerntal ist ideal, um sich mit dem Gehen mit Schneeschuhen vertraut zu machen und so den Nationalpark im Winter kennenzulernen. Auf dem Weg entdecken wir Tierspuren im Schnee und erfahren wie Wildtiere und Pflanzen die kalte Jahreszeit überstehen.

Treffpunkt + Dauer: Treffpunkt um 13:30 Uhr beim Eingang des Besucherzentrums Mallnitz; Dauer ca. 3 Stunden Wichtige Information: leichte Schneeschuhwanderung. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Inkl. Leihausrüstung (Schneeschuhe, Stöcke). Hunde an der Leine erlaubt. Führung jeden Dienstag vom 19.01.2021 - 30.03.2021. Kostenlose Führung mit der Winter Kärnten Card oder dem Alpine Pearls-Mobilitätspass Mallnitz.

Erforderliche Ausrüstung: festes Schuhwerk, warme wetterfeste Kleidung, Rucksack mit warmen Getränk und Jause wird empfohlen.

Anmeldung: bis spätestens 16.00 Uhr am Vortrag; Tel 04825/6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Anreise: Im Ortszentrum von Mallnitz bei Wolligger Sports geradeaus bis zum Besucherzentrum Mallnitz (Parkmöglichkeit beim Tauernbad). Anreise mit öffentlichem Verkehrsmittel (Bus, Bahn) möglich.

Pflanzen

Tiere

Wald

Wandererlebnis

Mallnitz 36
Mallnitz 9822
Österreich

Mallnitz, 9822


Erwachsene:
€ 20,00
Kinder:
€ 13,00

Nationalpark Ranger*in (Nationalpark Ranger*in)

Telefon:  E-Mail:  Web: https://hohetauern.at/de/besuchen/tourenangebote/23-tourenangebote/577-schneesc… Icon OpenWindow

Zu den Naturerlebnissen flattern

Nature Watch hallwattens

Wandern wie früher - Am Fuße des Karwendelgebirges

5. März Ab 08:00 |
Tirol
Icon Pin_brown

Eingang Halltal
Absam 6067
Österreich

Absam, 6067

Veranstalter: Tourismusverband Region Hall-Wattens

Eine Nature Watch-Führung der besonderen Art

Mit scharfem Adlerblick durch das Fernglas auf Spurensuche lernen wir Österreichs größten Naturpark aus einem anderen Blickwinkel kennen. Wir schauen dabei nicht nur nach vorne, sondern auch zurück in eine längst vergessene Zeit, in der Mensch und Tier in und mit der Natur verbunden lebten, aber auch viele Gefahren zu bestehen hatten: 700 Jahre Bergbau im Halltal, die Anfänge des Alpinismus, Jagd und Forstwirtschaft prägten und prägen die Landschaft bis heute.

Mit Gästekarte kostenlos!

Wandern wie früher - Am Fuße des Karwendelgebirges
Der Fährte folgen
getrocknete Pflanzenteile zum herstellen von Pflanzenfarben in rosa, lila, braun, ...

Heute machen wir blau

5. März Ab 23:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Steinbach 1
Steinbach 4853
Österreich

Steinbach, 4853

Veranstalter: Naturpark Attersee-Traunsee

Ein buntes Erlebnis mit selbstgemachten Pflanzenfarben

Wir erforschen die Welt der Pflanzenfarben des Waldkammerguts im Naturpark Attersee-Traunsee und suchen nach verwertbaren Färbematerialien von Kräutern, Blüten, Blättern, Wurzeln oder Rinden. Wir pflücken uns diese für unsere Farbexperimente in Wald und Wiese. Bei verschiedenen Prozessen entstehen bemerkenswerte Farben zum kreativen Verwirklichen auf Papier und anderen Materialien. Je nach Jahreszeit üben wir uns sodann in handwerklichem Geschick, vom Ostereierfärben bis zum Badesalz-Herstellen.
 
Ein kunterbuntes Naturschauspiel.


Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen möglich!
Anmeldung für individuelle Termine mind. 1 Woche vorher

Treffpunkt:
Pfarrheim Steinbach am Attersee, 4853 Steinbach 1
Parkmöglichkeit am Kirchenparkplatz Steinbach

Mitzubringen:
4 - 5 kleine Gläser zum Mitnehmen der hergestellten Farben, Schürze oder Malkittel, ev. Einweghandschuhe

Ausrüstung:
Leichte Wanderausrüstung, festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung

Kosten:
Erwachsene: 28 € (18 € + 10 €  Materialkosten)
Kinder: 25 € (15 € + 10 € Materialkosten)

Teilnehmer:
mind. 7 bis max. 12 Personen

Anmeldung erforderlich bei
Ursula Asamer, Mobil: Tel 0676/377 88 61, E Mail: ursula.asamer@primula.at

Heute machen wir blau
Der Fährte folgen
Naturdenkmal Trockenrasen Tattendorf

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasen-Pflegetermin in Tattendorf

6. März Ab 09:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Tattendorf 2523
Österreich

Tattendorf, 2523

Veranstalter: Landschaftspflegeverein Thermenlinie-Wienerwald-Wiener Becken

Trockenrasen sind Steppenlebensräume und gehören - trotz schwieriger Lebensbedingungen wie Hitze und Trockenheit - zu den artenreichsten Lebensräumen Mitteleuropas! Sie sind wahre Hotspots der Artenvielfalt und ein echtes Raritäten-Kabinett. Gleichzeitig gehören sie zu den am stärksten gefährdeten Lebensräumen Österreichs.

Im Rahmen dieses Pflegetermins hilfst Du das Naturdenkmal Trockenrasen in Tattendorf zu erhalten, denn ohne Pflegemaßnahmen verbrachen die wertvollen Flächen und wachsen schlussendlich mit Büschen und Bäumen zu. Wir schneiden Gehölze bzw. hacken sie aus und tragen das Schnittgut für den Abtransport zusammen. Ob jung oder alt, genau und geduldig oder kräftig und voller Energie - für jede/n ist die richtige Arbeit dabei.

Dauer: 3 h

Bitte mitbringen: feste Schuhe, Arbeitskleidung, Arbeitshandschuhe

Treffpunkt: Zur Abstimmung des Treffpunkts bitte um Anmeldung unter 0650/65 19 783 oder office@landschaftspflegeverein.at.

Corona-Hinweis:

  • Die Gesundheit unserer ehrenamtlichen Helfer*innen und unseres Teams sind uns ein großes Anliegen. Unsere Arbeiten finden ausschließlich im Freien statt und es ist dabei immer gut möglich genügend Abstand zu halten, worauf wir - auch aus Arbeitsschutzgründen - jedenfalls achten. Wir bitten alle Teilnehmer*innen eigene Arbeitshandschuhe, Getränk und Jause mitzubringen und am Treffpunkt jedenfalls zwei Meter Abstand von anderen Personen (ausgenommen eigener Haushalt) zu halten. Solange dieser Abstand eingehalten wird, ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Freien nicht notwendig! Unser Verleihwerkzeug wird vor und nach dem Einsatz desinfiziert.
  • Unsere Landschaftspflegearbeiten sind ehrenamtliche Tätigkeiten, die im Sinne der COVID-19-Notmaßnahmenverordnung auch im Lockdown zulässig sind, da sie rechtlich beruflichen Tätigkeiten gleichgesetzt sind (Rechtliche Begründung zur COVID-19-Notmaßnahmenverordnung des Gesundheitsministeriums). Die aktuellen Pflegearbeiten sind sehr wichtig für die Erhaltung der Fläche und können aus naturschutzfachlichen Gründen nur im Winter durchgeführt werden, um Frühlingsblüher, beginnende Vogelbruten und Insektenstadien nicht zu beeinträchtigen.

Falls Du mit Deinem Verein, Deinen Arbeitskollegen oder einer größeren Gruppe mithelfen möchtest, freuen wir uns zwecks Planung über eine kurze Ankündigung per Email oder unter 0650/65 19 783.

Der Pflegeeinsatz findet in Kooperation von Landschaftspflegeverein Thermenlinie, Gemeinde Tattendorf, dem Kultur- und Verschönerungsverein und der Berg- und Naturwacht Thermenregion Ost - Oberwaltersdorf statt.

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasen-Pflegetermin in Tattendorf
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
Schnuppertour Tauerntal

Schneeschuh-Schnuppertour ins Tauerntal

9. März | Ab 13:30
Schneeschuh-Schnuppertour ins Tauerntal Weiterschnuppern
Image
Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken

Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken

9. März | Ab 09:30
Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken Weiterschnuppern
Image
Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern durch den Biosphärenpark-Winterwald

10. März | Ab 10:00
Schneeschuhwandern durch den Biosphärenpark-Winterwald Weiterschnuppern
Image
Tierspuren

Familien-Winterwanderung in St. Oswald

5. März | Ab 10:00
Familien-Winterwanderung in St. Oswald Weiterschnuppern
Image
St. Oswald

Winterwandern auf der Sonnenseite von Bad Kleinkirchheim

8. März | Ab 10:00
Winterwandern auf der Sonnenseite von Bad Kleinkirchheim Weiterschnuppern
Image
Schmiedehandwerk

Auf den Spuren vom alten Handwerk

9. März | Ab 01:00
Auf den Spuren vom alten Handwerk Weiterschnuppern
Image
Schneeschuhwandern

Schneeschuhwanderung mit einem Biosphärenpark-Ranger

4. März | Ab 10:00
Schneeschuhwanderung mit einem Biosphärenpark-Ranger Weiterschnuppern
Image
getrocknete Pflanzenteile zum herstellen von Pflanzenfarben in rosa, lila, braun, ...

Heute machen wir blau

6. März | Ab 00:00
Heute machen wir blau Weiterschnuppern
Image
waldbaeume

Im Waldkammergut

11. März | Ab 00:00
Im Waldkammergut Weiterschnuppern
Image
9 Schneeschuhwandern

Schneeschuhwanderung Tulfes

9. März | Ab 10:00
Schneeschuhwanderung Tulfes Weiterschnuppern
Image
9 Schneeschuhwandern

Schneeschuhwanderung Gnadenwald

8. März | Ab 14:00
Schneeschuhwanderung Gnadenwald Weiterschnuppern
Image
Nature Watch hallwattens

Wandern wie früher - Am Fuße des Karwendelgebirges

5. März | Ab 09:00
Wandern wie früher - Am Fuße des Karwendelgebirges Weiterschnuppern
Image
8 Schnapsroute

Tiroler Schnapsroute – Vom Obstgarten bis zum fertigen Schnaps

6. März | Ab 16:00
Tiroler Schnapsroute – Vom Obstgarten bis zum fertigen Schnaps Weiterschnuppern
Image
Stadtführung Hall

Kulturspaziergang Hall - Von der ehemaligen Saline zur Guggerinsel - Der Inn und die Schifffahrt und deren Bedeutung für Hall

9. März | Ab 14:00
Kulturspaziergang Hall - Von der ehemaligen Saline zur Guggerinsel - Der Inn und die Schifffahrt und deren Bedeutung für Hall Weiterschnuppern
Image
Schnitt von Obstbäumen im Winter - Praktischer Kurs

ABGESAGT: Schnitt von Obstbäumen im Winter - Praktischer Baumschnittkurs in St. Marienkirchen/P.

6. März | Ab 09:00
ABGESAGT: Schnitt von Obstbäumen im Winter - Praktischer Baumschnittkurs in St. Marienkirchen/P. Weiterschnuppern
Image
Eselwanderung

Zeitlupenwanderung mit Esel

6. März | Ab 10:00
Zeitlupenwanderung mit Esel Weiterschnuppern
Image
Wandern und Jodeln

Wandern und Jodeln

6. März | Ab 14:00
Wandern und Jodeln Weiterschnuppern
Image
Schluchten & Wasser

Schluchten & Wasser Wanderung

7. März | Ab 10:00
Schluchten & Wasser Wanderung Weiterschnuppern
Image
Horsearound Esel

Horsearound - Tierschutz zum Angreifen für Gross und Klein

5. März | Ab 14:00
Horsearound - Tierschutz zum Angreifen für Gross und Klein Weiterschnuppern
Image
Horsearound Esel

Horsearound - Tierschutz zum Angreifen für Gross und Klein

5. März | Ab 14:00
Horsearound - Tierschutz zum Angreifen für Gross und Klein Weiterschnuppern

Bauernhöfe mit freien Zimmern am