48.2083537, 16.3725042

Familien
Geführte Exkursionen

Diese Führung widmet sich den nachtaktiven Tieren, allen voran den Fledermäusen. Der Weg führt dabei über die Stockwiese zum Grünauer Teich. Dort werden mittels Ultraschalldetektoren Fledermäuse aufgespürt. Mit etwas Glück lässt sich der "Große Abendsegler" beobachten, der als typischer Baumbewohner in alten Spechthöhlen sowie in Nistkästen und Gebäuden lebt. Die Exkursion wird teilweise über nicht befestigte Wege geführt. Daher wird die Mitnahme eines Kinderwagens nicht empfohlen. Bei plötzlichem Schlechtwetter, wie zum Beispiel Sturm, kann die Exkursionsleitung die Veranstaltung am Beginn beziehungsweise währenddessen aus Sicherheitsgründen absagen. Der genaue Treffpunkt und die genauen Zeiten werden bei der Anmeldung bekanntgegeben.

Wald

Tiere

Wien 1130
Österreich

Wien, 1130

wird bei der Anmeldung bekanntgegeben


Erwachsene:
€ 12,00
Kinder:
€ 6,00
Telefon: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Fritz Wolf erklärt vier Kindern auf dem Boden sitzend die Besonderheiten im Wald

Der Schatz im Almtal

27. Sep |
Oberösterreich
Veranstalter: NATURSCHAUSPIEL

Wald, Wasser, Wiese, Wild, Wunder.

Die biologische Vielfalt in den geschützten Naturräumen des Almtals ist ein wertvoller Schatz, den es zu hüten gilt. An insgesamt vier Schauplätzen erhalten wir Einblick in die nachhaltige Nutzung und Bewahrung der Wiesen, Wälder und Seen. Rund um den Almsee, an den Ufern der Ödseen und in den Almauen entdecken wir Naturforscher kostbare Ökosysteme sowie die Geheimnisse des Wassers.

Nach einer herzlichen Begrüßungs- und Vorstellungsrunde geleitet uns der Förster sowie der Waldpädagoge zu seinen Lieblingsplätzen in den Naturschutzgebieten im Almtal. Und davon gibt es viele, denn er kennt sein Revier wie seine Westentasche und wählt je nach Gruppe und Witterung die passenden Orte aus.

Gerade unterschiedliche Witterungsverhältnisse können ein besonderes Naturerlebnis für die Gruppe bedeuten. Typische Schlechtwettersituationen sorgen zum Beispiel am Almsee für intensive Naturschauspiele (Wetterreize).

Ein kurzer Ausflug in die Geschichte der Landschaft und zur Gründung des Klosters Kremsmünster im Jahre 777 führt uns zum Begriff Nachhaltigkeit.

Je nach Gruppenzusammensetzung und Witterung finden wir mit Elementen der Waldpädagogik einen Zugang zur belebten und unbelebten Natur: Barfuß, mit verbundenen Augen, über Rollenspiele, Lieder oder das Kreieren von Kunstwerken nähern wir uns den Natur-Themen auf sinnliche Art und Weise.

An besonderen Plätzen werden Almtal-Sagen erzählt, die eine außergewöhnliche Naturverbundenheit der Bevölkerung veranschaulichen. Insbesondere die wahre und fast vergessene Geschichte von den Almsee-Fröschen eröffnet neue Einblicke in das Thema Nachhaltigkeit.

Fällt der Termin dieser Veranstaltung auf einen Mittwochabend, können wir bei Schönwetter um 19:30 Uhr das Weisenblasen (Sommerferien) am Almsee in der Gruppe besonders intensiv erleben. Und es bleibt auch Zeit, um dem Förster sowie dem Waldpädagogen kritische Fragen zu Forstwirtschaft, Jagd und Naturschutz in diesem Naherholungsgebiet und riesigen Biotop zu stellen!

Die Tour ist täglich an unterschiedlichen Treffpunkten, zu unterschiedlichen Terminen buchbar.

Info & Anmeldung zum NATURSCHAUSPIEL
Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

Der Schatz im Almtal
Der Fährte folgen
Mit dem Nationalpark Ranger die Waldwildnis im Nationalpark Kalkalpen entdecken

Book a Ranger

27. Sep |
Oberösterreich
Veranstalter: Nationalpark Kalkalpen

Mit unseren Nationalpark Rangerinnen und Rangern erlebst du den Nationalpark Kalkalpen von seinen schönsten Seiten: Wildtiere beobachten, besondere Pflanzen kennenlernen, die Waldwildnis entdecken oder das Weltnaturerbe "Alte Buchenwälder" erkunden.

Meinen ganz persönlichen Ranger buchen

Du wählst dein Thema und den Termin - alles andere organisiert unser Besucherservice für dich!
Folgende Themen stehen zur Wahl:

Preise für individuelle Ranger Tour:

Halbtagestour bis 4 Stunden, Euro 180,-
Ganztagestour, Euro 265,-
(Preise 2021 pro Ranger, ab 15 Personen ein zweiter Ranger)

Info & Buchung:

Besucherzentrum Ennstal
+ 43 7254/8414, info-ennstal@kalkalpen.at

Infostelle Windischgarsten
+ 43 7562/5266-17, info-wdg@kalkalpen.at

Villa Sonnwend National Park Lodge
+ 43 7562/20592, villa-sonnwend@kalkalpen.at

Zum Treffpunkt:

Das Nationalpark Besucherzentrum Ennstal liegt direkt an der Eisenbundesstraße zwischen den Orten 4462 Reichraming und 4463 Großraming.

  • Nationalpark Infostelle und Tourismusbüro Steyr und die Nationalpark Region
  • Ausstellung Wunderwelt Waldwildnis
  • Nationalpark Shop
  • Kostenlose Parkplätze vor dem Besucherzentrum
Book a Ranger
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär in den nächsten 7 Tagen?

Image
Smaragdeidechse im Trockensteinmauerspalt

Biosphere Volunteer - Mukental/Döbling

2. Okt. | Ab 10:00
Biosphere Volunteer - Mukental/Döbling Weiterschnuppern
Image
Netzwerk Tullnerfeld

Kick-Off Veranstaltung "Netzwerk Natur Tullnerfeld"

30. Sep | Ab 18:30
Kick-Off Veranstaltung "Netzwerk Natur Tullnerfeld" Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

29. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Wanderung ins Herz der Natur

Wanderung ins Herz der Natur

2. Okt. | Ab 14:00
Wanderung ins Herz der Natur Weiterschnuppern
Image
Naturwunder Hackelsberg

Naturwunder Hackelsberg - Herbstwanderung

2. Okt. | Ab 10:00
Naturwunder Hackelsberg - Herbstwanderung Weiterschnuppern
Image
Logo

Pflegeeinsatz am Bockstallberg

2. Okt. | Ab 10:00
Pflegeeinsatz am Bockstallberg Weiterschnuppern
Image
Wein & Kultur in Sigless

Wein & Kultur in Sigleß

27. Sep | Ab 00:00
Wein & Kultur in Sigleß Weiterschnuppern
Image
Kunst im Naturpark zu allen 4 Jahreszeiten

Kunst im Naturpark zu allen 4 Jahreszeiten

2. Okt. | Ab 13:00
Kunst im Naturpark zu allen 4 Jahreszeiten Weiterschnuppern
Image
Kultur.Geschichten.Weg Schattendorf

Kultur.Geschichten.Weg Schattendorf

27. Sep | Ab 08:00
Kultur.Geschichten.Weg Schattendorf Weiterschnuppern
Image
Schuhmühle mit Dauerausstellung

Schuhmühle mit Dauerausstellung

27. Sep | Ab 08:00
Schuhmühle mit Dauerausstellung Weiterschnuppern
Image
Archäologiewanderweg

Archäologiewanderweg

27. Sep | Ab 08:00
Archäologiewanderweg Weiterschnuppern
Image
Meditatives Schreiben in der Natur

Meditatives Schreiben in der Natur

3. Okt. | Ab 09:00
Meditatives Schreiben in der Natur Weiterschnuppern
Image
Eine Wanderung durch zwei Naturschutzgebiete

Eine Wanderung durch zwei Naturschutzgebiete

27. Sep | Ab 08:00
Eine Wanderung durch zwei Naturschutzgebiete Weiterschnuppern
Image
Sandeck: Ein Blick in die Naturzone

Sandeck: Ein Blick in die Naturzone

28. Sep | Ab 13:00
Sandeck: Ein Blick in die Naturzone Weiterschnuppern
Image
no reuse Die Wiese lebt

Die Wiese lebt

3. Okt. | Ab 14:00
Die Wiese lebt Weiterschnuppern
Image
no reuse Wildnis voller Leben Der Schilfgürtel

Wildnis voller Leben: der Schilfgürtel des Neusiedler Sees

2. Okt. | Ab 13:00
Wildnis voller Leben: der Schilfgürtel des Neusiedler Sees Weiterschnuppern
Image
no reuse Salzlacken Einzigartige Lebensräume

Salzlacken: einzigartige Lebensräume

27. Sep | Ab 13:00
Salzlacken: einzigartige Lebensräume Weiterschnuppern
Image
no reuse Kräuter des Seewinkels

Kräuter des Seewinkels

1. Okt. | Ab 14:00
Kräuter des Seewinkels Weiterschnuppern
Image
Erlebnistag Bauernhof

Erlebnistag Bauernhof

27. Sep | Ab 00:00
Erlebnistag Bauernhof Weiterschnuppern
Image
Kindergeburtstag am Keltenfestgelände

Kindergeburtstag am Keltenfestgelände

27. Sep | Ab 00:00
Kindergeburtstag am Keltenfestgelände Weiterschnuppern
Urlaub am Bauernhof Icon Biohof Resch

Biohof Resch

Rauchenwarth
Urlaub am Bauernhof Icon Gut Oberstockstall

Gut Oberstockstall

Oberstockstall
Urlaub am Bauernhof Icon Pension Seyring

Pension Seyring

Seyring
Urlaub am Bauernhof Icon Weingut Hauerhof 99

Weingut Hauerhof 99

Kritzendorf-Klosterneuburg

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Biohof Resch

Biohof Resch

Icon Pin_brownRauchenwarth

Unser Biohof liegt inmitten eines kleinen Dorfes, nahe der Großstadt Wien und dem Flughafen. Bei uns können Sie richtigen Landurlaub genießen: Starten Sie mit einem herzhaften Bio Frühstück in den Tag, genießen Sie die Landluft, die Sicht bis Wien und den Schneeberg und das vielfältige Angebot an sportlichen Aktivitäten. Entspannen Sie in unserer Infrarotkabine oder kühlen Sie sich in unserem Pool ab. Am Abend können Sie wählen zwischen einem Italiener und zwei Heurigen, um den Tag kulinarisch ausklingen zu lassen.

Urlaub am Bauernhof: Biohof Resch
Gut Oberstockstall

Gut Oberstockstall

Icon Pin_brownOberstockstall
Urlaub am Bauernhof: Gut Oberstockstall
Pension Seyring

Pension Seyring

Icon Pin_brownSeyring
Urlaub am Bauernhof: Pension Seyring