Inklusionswanderung zum Naturjuwel "Stappitzer See" im Mallnitzer Seebachtal

46.991018627065, 13.165188343741

barrierefrei / rollstuhlgerecht, Familien, Kinderwagentauglich, Mit Hund
Geführte Wanderungen / Ausflüge

Bei dieser Führung kann man den Nationalpark Hohe Tauern auch mit Rollstuhl und besonderen Bedürfnissen hautnah erleben. Im Besucherzentrum Mallnitz steht die Wissensvermittlung mit Hören, Tasten und Fühlen im Labor „inspiration natur“ im Vordergrund. Anschließend geht es ins Seebachtal, um die Natur zu erforschen. Eine atemberaubende Naturkulisse auf 1.300m Seehöhe lässt diese leichte Wanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Kurzbeschreibung der Tour:
Die Tour startet mit einer Führung im Besucherzentrum Mallnitz. Im Labor „inspiration natur“ wird die Natur auf besondere Art mit Hören, Tasten und Fühlen vermittelt. Mit dem eigenen PKW oder Taxi geht es dann zum Treffpunkt der gemeinsamen Wanderung beim Parkplatz Ankogelseilbahn. Von hier folgt man dem Almweg taleinwärts und erreicht nach rd. 45 Minuten den wunderschönen Stappitzer See und die hier befindliche naturkundliche Informationsstelle. Entlang des Weges schlängelt sich der romantische Seebach mit seinem türkiesblauen Wasser und dem feinen, weißen Sand im Bachbett.

Besonderheit:
Dieser Naturlehrweg führt durch die Heimat von Alpensegler und Felsenschwalbe, nur zwei Arten der reichen Seebachtaler Vogelwelt. Das auf 1.270 m liegende Tal ist von einer herrlichen Bergkulisse umrahmt. Kaum zu glauben, dass dieses Naturjuwel in den 1970er Jahren fast einem Speicherkraftwerk hätte weichen müssen!

wichtige Informationen:
Für Rollstuhlfahrer mit Begleitung geeignet.

Fahrt zwischen den Erlebnisstationen erfolgt individuell mit dem eigenen PKW oder im Taxi (auf Vorbestellung).

Besucher mit Hörbehinderungen werden schriftliche Informationen bei der Wanderung bereitgestellt.

Zusatztermine für Gruppen auf Anfrage.

Empfohlen wird stabiles Schuhwerk, warme und wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause.

Möglichkeit einer Einkehr bei den Gastronomiebetrieben an der Talstation Ankogelseilbahn.

Für jede Altersgruppe geeignet.

Hunde an der Leine erlaubt.

Beginn und Dauer: Beginn 10.00 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden, davon 1,5 Stunden Gehzeit

Anmeldung: bis spätestens 16.00 Uhr am Vortag

Pflanzen

Tiere

Wandererlebnis

Wasser

Mallnitz 36
Mallnitz 9822
Österreich

Mallnitz, 9822

Besucherzentrum Mallnitz


Erwachsene:
€ 20,50
Kinder:
€ 13,50
Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Kräuterfrau steht in der Wiese und erzählt über die Wildkräuter im Naturpark Attersee-Traunsee

Kräuterzauber im Jahreskreis

19. Okt. |
Oberösterreich
Veranstalter: Naturpark Attersee-Traunsee

Traditionelles Köcheln und Werken im Naturpark Attersee-Traunsee 

Begleitet von der Kräuterfrau vom Gmundnerberg sammeln wir saisonale Wildkräuter. Das wertvolle Wissen unserer Ahnen zur Verwendung der Pflanzensäfte und -kräfte kommt uns dabei zugute. Wir verarbeiten die gefundenen Kräuterköstlichkeiten im wildromantischen Ruinengarten. Vom frischen Blütensirup und Oma's „Kräutl-Schmia“ im Frühjahr über die „Kräuterbuschen zu Johannis“ bis zur individuellen Räuchermischung aus Kräutern, Harz und Zunderschwamm.

Bei den Herbstführungen gibt die Kräuterexpertin Elisabeth Strauß Ihr umfassendes und wertvolles Wissen über die Kräuterpflanzen in ihrem prachtvollen Kräutergarten am Gmundnerberg und in freier Natur auf besonders anschauliche Art und Weise weiter. Ihre Leidenschaft für jede Kräuterpflanze, aber auch die Natur an sich, ist so ansteckend, dass dagegen "kein Unkraut gewachsen ist".

Ein köstlich, kreativ schöpferisches Naturschauspiel das Sie nicht versäumen sollten zu folgenden Themen:

Im Rausch der Waldpurgisnacht
Was brodelt da im Salbentopf
Der Johanniskräuterbuschen
Kräutl, Harz und Zunderschwamm
Der Frauendreißiger Kräuterkranz
Zurück zu den Wurzeln


Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen möglich!
Anmeldung für individuelle Termine mind. 1 Woche vorher

Treffpunkt:
Parkplatz Tannachweg 27, Altmünster

Mitzubringen:
Festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung

Kosten:
Kinder 15 € , Erwachsene 20 €

Teilnehmer:
mind. 7 bis max. 10 Personen

Leitung:
Elisabeth Strauß (Kräuterpädagogin)

VERBINDLICHE Anmeldung erforderlich:
Elisabeth Strauß, Mobil: 0664/8662861, E-Mail: estrauss@aon.at

Kräuterzauber im Jahreskreis
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär in den nächsten 7 Tagen?

Image
Nationalpark Wandertag zur Hagenerhütte in Mallnitz

Nationalpark Wandertag Hagener Hütte

26. Okt. | Ab 09:00
Nationalpark Wandertag Hagener Hütte Weiterschnuppern
Image

Nationalparkwandertag: Hagener Hütte

26. Okt. | Ab 09:00
Nationalparkwandertag: Hagener Hütte Weiterschnuppern
Image
Kräuterwanderung in Heiligenblut

Kräuterwanderung Heiligenblut

20. Okt. | Ab 09:30
Kräuterwanderung Heiligenblut Weiterschnuppern
Image

26. Oktober Nationalfeiertagswanderung Talrundweg Kals

26. Okt. | Ab 09:45
26. Oktober Nationalfeiertagswanderung Talrundweg Kals Weiterschnuppern
Image
Blick aus dem Echerntal Richtung Hallstatt und den Hallstättersee.

Zeugen der Eiszeit

22. Okt. | Ab 09:45
Zeugen der Eiszeit Weiterschnuppern
Image
Betty Jehle erklärt den Teilnehmern die Eigenheiten des Löckenmooses.

Naturerlebnis Löckenmoos

24. Okt. | Ab 09:30
Naturerlebnis Löckenmoos Weiterschnuppern
Image
zwei Personen schauen sich genau die verschiedenen bunten Zwetschkenarten aus dem Naturpark

Alle Neune! ...rumkugeln im Zwetschkenreich

26. Okt. | Ab 00:00
Alle Neune! ...rumkugeln im Zwetschkenreich Weiterschnuppern
Image
getrocknete Pflanzenteile zum herstellen von Pflanzenfarben in rosa, lila, braun, ...

Heute machen wir blau

23. Okt. | Ab 00:00
Heute machen wir blau Weiterschnuppern
Image
Fritz Wolf erklärt vier Kindern auf dem Boden sitzend die Besonderheiten im Wald

Der Schatz im Almtal

20. Okt. | Ab 08:00
Der Schatz im Almtal Weiterschnuppern
Image
Zwei kleine Vögel in der Hand des Ornithologen.

Flattern und schnattern im Almtal - Vogelzug am Almsee

20. Okt. | Ab 09:00
Flattern und schnattern im Almtal - Vogelzug am Almsee Weiterschnuppern
Image
Vier Kinder hocken am Ufer und fischen Wassertiere mit einem Kescher aus dem Wasser.

Wassertiere unter der Lupe

21. Okt. | Ab 09:00
Wassertiere unter der Lupe Weiterschnuppern
Image
Mit Taucherbrille und -anzug durch den Wald getaucht

Auf Tauchgang im Waldmeer

23. Okt. | Ab 00:00
Auf Tauchgang im Waldmeer Weiterschnuppern
Image
in der Dunkelheit wurde ein Licht-Tipi aufgebaut, welches Insekten anlocken soll

Die Natur der Nacht im Naturpark Attersee-Traunsee

21. Okt. | Ab 00:00
Die Natur der Nacht im Naturpark Attersee-Traunsee Weiterschnuppern
Image
Ein Junge hockt direkt vor einer Graugans nahe am Wasser.

Flattern und schnattern im Almtal - Bürger schaffen Wissen

26. Okt. | Ab 09:00
Flattern und schnattern im Almtal - Bürger schaffen Wissen Weiterschnuppern
Image
waldbaeume

Im Waldkammergut

21. Okt. | Ab 00:00
Im Waldkammergut Weiterschnuppern
Image
Kinder betrachten fasziniert die Graugänse vor der Konrad Lorenz Forschungsstelle.

Flattern und schnattern im Almtal - Auf den Spuren von Konrad Lorenz

25. Okt. | Ab 09:00
Flattern und schnattern im Almtal - Auf den Spuren von Konrad Lorenz Weiterschnuppern
Image
Kräuterfrau steht in der Wiese und erzählt über die Wildkräuter im Naturpark Attersee-Traunsee

Kräuterzauber im Jahreskreis

20. Okt. | Ab 00:00
Kräuterzauber im Jahreskreis Weiterschnuppern
Image
Der Förster geht durch den Wald. In der Hand hält er einen Gehstock.

Wald der Zukunft - Grünau im Almtal

20. Okt. | Ab 09:30
Wald der Zukunft - Grünau im Almtal Weiterschnuppern
Image
Eine Gruppe von Wanderern auf dem Weg zur Berghütte.

Auf ins Alm-Paradies! Grünau im Almtal

23. Okt. | Ab 09:30
Auf ins Alm-Paradies! Grünau im Almtal Weiterschnuppern
Image
Jugendliche einer Schulklasse streifen durch den Gschliefgraben.

Abenteuer Gschliefgraben - Am Traunsee-Ostufer

21. Okt. | Ab 09:00
Abenteuer Gschliefgraben - Am Traunsee-Ostufer Weiterschnuppern
Urlaub am Bauernhof Icon Bacherhof

Bacherhof

Ferndorf
Urlaub am Bauernhof Icon Bartlbauer

Bartlbauer

Ferndorf
Urlaub am Bauernhof Icon Bauernhof Ober

Bauernhof Ober

Birnbaum im Lesachtal
Urlaub am Bauernhof Icon Bio - Bauernhof TORBAUER

Bio - Bauernhof TORBAUER

Dorfgastein
Urlaub am Bauernhof Icon Bio Bauernhof Oberbenk

Bio Bauernhof Oberbenk

Wagrain
Urlaub am Bauernhof Icon Bio- und Vitalbauernhof Bacherhof

Bio- und Vitalbauernhof Bacherhof

Millstatt
Urlaub am Bauernhof Icon Bio-Bauernhof Auernig

Bio-Bauernhof Auernig

Obervellach
Urlaub am Bauernhof Icon BIO-Bauernhof Gerlhof

BIO-Bauernhof Gerlhof

Nußdorf
Urlaub am Bauernhof Icon Bio-Bauernhof Pergila

Bio-Bauernhof Pergila

Maria Luggau
Urlaub am Bauernhof Icon Bio-Bauernhof Stockham

Bio-Bauernhof Stockham

Kleinarl

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Bacherhof

Bacherhof

Icon Pin_brownFerndorf
Urlaub am Bauernhof: Bacherhof
Bartlbauer

Bartlbauer

Icon Pin_brownFerndorf
Urlaub am Bauernhof: Bartlbauer
Bauernhof Ober

Bauernhof Ober

Icon Pin_brownBirnbaum im Lesachtal

Our organic farm with suckler cow husbandry is set amidst green meadows and rustling forests. For "the highlight of your year" we offer you a cosy and comfortably equipped holiday apartment !

Daydream in the hammock under the walnut tree, close your eyes and take in the rustling leaves, all this whilst the children are busy playing at the children's playground and on the various pieces of play equipment around the house . . .

Our animals are also impatiently waiting to be fed dandelion leaves and be stroked . . .

Urlaub am Bauernhof: Bauernhof Ober