no reuse 20 irrlichter und moorgeister

48.053666, 12.954398

Mit Hund, Kinder, Familien
Geführte Exkursionen

Wenn sich die nächtliche Finsternis über das Land legt, machen wir uns auf ins Ibmer Moor. In diesem größten Moorkomplex Österreichs finden seltene Tiere und Pflanzen ideale Lebensbedingungen. Wir spüren im Laternenschein die beeindruckende Stimmung und Mystik dieser sagenumwobenen Urlandschaft und ergründen so manches Moorgeheimnis.
www.naturschauspiel.at
Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

Wasser

Tiere

Pflanzen

Ibm 52
Eggelsberg 5142
Österreich

Eggelsberg, 5142


Erwachsene:
€ 8,00
Kinder:
€ 4,00

Maria Wimmer ( Natur- und Landschaftsführerin, Moorführerin, Naturwacheorgan)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Auf der Suche nach den Wassermonstern stehen die Kinder am Bach und schauen durch Lupen auf die Unterseite von Bachsteinen

Aliens im Bach

27. Jan. Ab 23:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Parkplatz Wachtbergstr. 28
Weyregg 4852
Österreich

Weyregg, 4852

Veranstalter: Naturpark Attersee-Traunsee

Eine Begegnung mit Bachflohkrebs, Strudelwurm und anderen Wassermonstern.

Du begibst dich auf eine unvergessliche Entdeckungsreise zum Lebensraum Bach. Beim Stöbern nach den Wassermonstern (Amphibien, Insektenlarven) an den Ufern der rauschenden Fließgewässer im Naturpark Attersee-Traunsee werden die außerirdisch aussehenden Tierchen vorsichtig erforscht und bestimmt. Danach werden sie behutsam an ihren Lebensraum zurückgegeben. Dich wird verblüffen, wie anpassungsfähig die Lebewesen sind und welche Tricks sie für ihre Fortbewegung, Atmung und Nahrungsaufnahme nützen.


Treffpunkt
4852 Weyregg, Wachtbergstraße 28

Mitzubringen:
Outdoor-Schuhwerk, Gummistiefel bzw. wasserfeste Schuhe, dem Wetter angepasste Kleidung,
Trinkflasche, ev. Fotoapparat

Kosten:
Kinder 5 €
Erwachsene 10 €
bei Schulgruppen für Schüler 5 € (Lehr/Begleitperson frei)

Teilnehmer:
mind. 10 bis max. 25 Personen

Leitung:
Sabine Ablinger

Anmeldung erforderlich:
Sabine Ablinger: Mobil: 0664/73978001, Email: sabine@projektwochen.co.at
 

Aliens im Bach
Der Fährte folgen
Auf der Suche nach den Wassermonstern stehen die Kinder am Bach und schauen durch Lupen auf die Unterseite von Bachsteinen

Aliens im Bach

28. Jan. Ab 23:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Parkplatz Wachtbergstr. 28
Weyregg 4852
Österreich

Weyregg, 4852

Veranstalter: Naturpark Attersee-Traunsee

Eine Begegnung mit Bachflohkrebs, Strudelwurm und anderen Wassermonstern.

Du begibst dich auf eine unvergessliche Entdeckungsreise zum Lebensraum Bach. Beim Stöbern nach den Wassermonstern (Amphibien, Insektenlarven) an den Ufern der rauschenden Fließgewässer im Naturpark Attersee-Traunsee werden die außerirdisch aussehenden Tierchen vorsichtig erforscht und bestimmt. Danach werden sie behutsam an ihren Lebensraum zurückgegeben. Dich wird verblüffen, wie anpassungsfähig die Lebewesen sind und welche Tricks sie für ihre Fortbewegung, Atmung und Nahrungsaufnahme nützen.


Treffpunkt
4852 Weyregg, Wachtbergstraße 28

Mitzubringen:
Outdoor-Schuhwerk, Gummistiefel bzw. wasserfeste Schuhe, dem Wetter angepasste Kleidung,
Trinkflasche, ev. Fotoapparat

Kosten:
Kinder 5 €
Erwachsene 10 €
bei Schulgruppen für Schüler 5 € (Lehr/Begleitperson frei)

Teilnehmer:
mind. 10 bis max. 25 Personen

Leitung:
Sabine Ablinger

Anmeldung erforderlich:
Sabine Ablinger: Mobil: 0664/73978001, Email: sabine@projektwochen.co.at
 

Aliens im Bach
Der Fährte folgen
Auf der Suche nach den Wassermonstern stehen die Kinder am Bach und schauen durch Lupen auf die Unterseite von Bachsteinen

Aliens im Bach

29. Jan. Ab 23:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Parkplatz Wachtbergstr. 28
Weyregg 4852
Österreich

Weyregg, 4852

Veranstalter: Naturpark Attersee-Traunsee

Eine Begegnung mit Bachflohkrebs, Strudelwurm und anderen Wassermonstern.

Du begibst dich auf eine unvergessliche Entdeckungsreise zum Lebensraum Bach. Beim Stöbern nach den Wassermonstern (Amphibien, Insektenlarven) an den Ufern der rauschenden Fließgewässer im Naturpark Attersee-Traunsee werden die außerirdisch aussehenden Tierchen vorsichtig erforscht und bestimmt. Danach werden sie behutsam an ihren Lebensraum zurückgegeben. Dich wird verblüffen, wie anpassungsfähig die Lebewesen sind und welche Tricks sie für ihre Fortbewegung, Atmung und Nahrungsaufnahme nützen.


Treffpunkt
4852 Weyregg, Wachtbergstraße 28

Mitzubringen:
Outdoor-Schuhwerk, Gummistiefel bzw. wasserfeste Schuhe, dem Wetter angepasste Kleidung,
Trinkflasche, ev. Fotoapparat

Kosten:
Kinder 5 €
Erwachsene 10 €
bei Schulgruppen für Schüler 5 € (Lehr/Begleitperson frei)

Teilnehmer:
mind. 10 bis max. 25 Personen

Leitung:
Sabine Ablinger

Anmeldung erforderlich:
Sabine Ablinger: Mobil: 0664/73978001, Email: sabine@projektwochen.co.at
 

Aliens im Bach
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
drei Kinder pressen Obstsaft an einer kleinen mobilen Obstpresse

Schlaraffenland Streuobstwiese

28. Jan. | Ab 00:00
Schlaraffenland Streuobstwiese Weiterschnuppern
Image
drei Kinder pressen Obstsaft an einer kleinen mobilen Obstpresse

Schlaraffenland Streuobstwiese

28. Jan. | Ab 00:00
Schlaraffenland Streuobstwiese Weiterschnuppern
Image
drei Kinder pressen Obstsaft an einer kleinen mobilen Obstpresse

Schlaraffenland Streuobstwiese

28. Jan. | Ab 00:00
Schlaraffenland Streuobstwiese Weiterschnuppern
Image
drei Kinder pressen Obstsaft an einer kleinen mobilen Obstpresse

Schlaraffenland Streuobstwiese

28. Jan. | Ab 00:00
Schlaraffenland Streuobstwiese Weiterschnuppern
Image
drei Kinder pressen Obstsaft an einer kleinen mobilen Obstpresse

Schlaraffenland Streuobstwiese

28. Jan. | Ab 00:00
Schlaraffenland Streuobstwiese Weiterschnuppern
Image
drei Kinder pressen Obstsaft an einer kleinen mobilen Obstpresse

Schlaraffenland Streuobstwiese

28. Jan. | Ab 00:00
Schlaraffenland Streuobstwiese Weiterschnuppern
Image
drei Kinder pressen Obstsaft an einer kleinen mobilen Obstpresse

Schlaraffenland Streuobstwiese

28. Jan. | Ab 00:00
Schlaraffenland Streuobstwiese Weiterschnuppern
Image
Mit Taucherbrille und -anzug durch den Wald getaucht

Auf Tauchgang im Waldmeer

28. Jan. | Ab 00:00
Auf Tauchgang im Waldmeer Weiterschnuppern
Image
Mit Taucherbrille und -anzug durch den Wald getaucht

Auf Tauchgang im Waldmeer

28. Jan. | Ab 00:00
Auf Tauchgang im Waldmeer Weiterschnuppern
Image
Mit Taucherbrille und -anzug durch den Wald getaucht

Auf Tauchgang im Waldmeer

28. Jan. | Ab 00:00
Auf Tauchgang im Waldmeer Weiterschnuppern
Image
Mit Taucherbrille und -anzug durch den Wald getaucht

Auf Tauchgang im Waldmeer

28. Jan. | Ab 00:00
Auf Tauchgang im Waldmeer Weiterschnuppern
Image
Mit Taucherbrille und -anzug durch den Wald getaucht

Auf Tauchgang im Waldmeer

28. Jan. | Ab 00:00
Auf Tauchgang im Waldmeer Weiterschnuppern
Image
Mit Taucherbrille und -anzug durch den Wald getaucht

Auf Tauchgang im Waldmeer

28. Jan. | Ab 00:00
Auf Tauchgang im Waldmeer Weiterschnuppern
Image
Mit Taucherbrille und -anzug durch den Wald getaucht

Auf Tauchgang im Waldmeer

28. Jan. | Ab 00:00
Auf Tauchgang im Waldmeer Weiterschnuppern
Image
Auf der Suche nach den Wassermonstern stehen die Kinder am Bach und schauen durch Lupen auf die Unterseite von Bachsteinen

Aliens im Bach

28. Jan. | Ab 00:00
Aliens im Bach Weiterschnuppern
Image
Auf der Suche nach den Wassermonstern stehen die Kinder am Bach und schauen durch Lupen auf die Unterseite von Bachsteinen

Aliens im Bach

28. Jan. | Ab 00:00
Aliens im Bach Weiterschnuppern
Image
Auf der Suche nach den Wassermonstern stehen die Kinder am Bach und schauen durch Lupen auf die Unterseite von Bachsteinen

Aliens im Bach

28. Jan. | Ab 00:00
Aliens im Bach Weiterschnuppern
Image
Auf der Suche nach den Wassermonstern stehen die Kinder am Bach und schauen durch Lupen auf die Unterseite von Bachsteinen

Aliens im Bach

28. Jan. | Ab 00:00
Aliens im Bach Weiterschnuppern
Image
Auf der Suche nach den Wassermonstern stehen die Kinder am Bach und schauen durch Lupen auf die Unterseite von Bachsteinen

Aliens im Bach

28. Jan. | Ab 00:00
Aliens im Bach Weiterschnuppern
Image
Auf der Suche nach den Wassermonstern stehen die Kinder am Bach und schauen durch Lupen auf die Unterseite von Bachsteinen

Aliens im Bach

28. Jan. | Ab 00:00
Aliens im Bach Weiterschnuppern
Baby- und Kinderhof Aicherbauer

Baby- und Kinderhof Aicherbauer

Seeham
Bauernhof Kasleitner

Bauernhof Kasleitner

Tiefgraben
Biohof Joglbauer

Biohof Joglbauer

Henndorf
Familienferienhof Stabauer

Familienferienhof Stabauer

Zell am Moos
Penninger

Penninger

St. Martin
Schmidbauer

Schmidbauer

Frankenburg
Stroblbauernhof

Stroblbauernhof

Seeham
Weslhof

Weslhof

Attersee
Wohlfühlbauernhof Bambichlgut

Wohlfühlbauernhof Bambichlgut

Fuschl am See

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Baby- und Kinderhof Aicherbauer

Baby- und Kinderhof Aicherbauer

Icon Pin_brownSeeham

Holidays on our baby and child-friendly organic farm near Salzburg with many sights. Culture and recreation in nature. Cycling, hiking, horse riding, playing with our wooden blocks, meeting our petting animals.

Each of our two holiday apartments is approx. 60 m² and features 2 bedrooms. You won't get cold feet here, because the parents' bedroom has a 2.20m long duvet for cuddling.
The loggia allows you to enjoy magnificent views of the Trumer lakes. Our natural activity children's playground is a treasure trove. For your baby, we have a cot, a changing table, a high chair and much more. Once a week we invite the children for breakfast so the parents can really sleep in. Daddy and Mummy can take our vintage tractor for a spin. Ladle a litre of delicious organic milk from the milk tub daily. Awarded "4 Flowers" by the Holidays on the Farm Salzburg and specialising in a baby and child-friendly farm, we offer you everything you desire for a stay with children.

Bauernhof Kasleitner

Bauernhof Kasleitner

Icon Pin_brownTiefgraben

Zur Fixierung der Buchung ersuchen wir nach Buchung um Überweisung in Höhe von 40 % des Gesamtbetrages auf folgendes Konto:

IBAN: AT873432200000312439
BIC: RZOOAT2L322

 

Biohof Joglbauer

Biohof Joglbauer

Icon Pin_brownHenndorf