Jagdhaus Ranger

46.9161971, 12.33153532282

Gruppen, Kinder
Geführte Exkursionen

Gemeinsam mit dem Nationalpark-Ranger wandern Sie zuerst durch den Oberhauser Zirbenwald, den größten zusammenhängenden Zirbenwald der Ostalpen. Weiter geht's vorbei an Almen und uralten Steinmauern zu den malerischen Jagdhausalmen. Die 16 Steinhütten und die urige Maria-Hilf-Kapelle zählen zu den ältesten Almen Österreichs und werden aufgrund ihres Aussehens auch Klein-Tibet der Alpen genannt. Bei dieser Wanderung erfahren Sie viel Spannendes – nicht nur über die Natur- sondern auch über die außergewöhnliche Kulturlandschaft in dieser Region. Dauer: 08:30 bis 15:30 Gesamtgehzeit: ca. 4-5 Stunden Höhenmeter: ca. 250 m Treffpunkt: Tourismusinfo St. Jakob i.D. Erwachsene: €17,00 Kinder bis 14 Jahre: €11,00 Ausrüstung: Feste Bergschuhe, Regen-/Sonnenschutz, Getränk, Jause

Wandererlebnis

Wald

Bäuerliches Handwerk

Unterrotte 44
St. Jakob in Defereggen 9963
Österreich

St. Jakob in Defereggen, 9963


Erwachsene:
€ 17,00
Kinder:
€ 11,00

Nationalpark Hohe Tauern Tirol (Nationalpark-RangerIn)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Nationalpark Ranger Team

Rent a Ranger

11. Aug. Ab 22:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Döllach 14
Großkirchheim 9843
Österreich

Großkirchheim, 9843

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Durch ihre Begeisterungsfähigkeit, ihre Authentizität sowie ihr umfassendes, naturkundliches Wissen und Verständnis gelingt es den Nationalpark Rangern die Besucher/-innen des Nationalparks für die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft der Hohen Tauern zu begeistern. Lernen Sie den Nationalpark ganz persönlich kennen! Für spezielle Wanderungen im kleinen Kreis haben Sie die Möglichkeit, Nationalpark Ranger für sich zu buchen.

Kosten:
Ganztagestour:  210.-
Halbtagestour: 125.-

Teilnehmer: wegen Corona max. 9 Personen

Buchung: unter Tel. +43(0)4825-6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Für alle Wanderungen wird stabiles Schuhwerk, warme, wetterfeste Kleidung sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause empfohlen.

Bei schlechten Witterungsbedingungen behält sich die Nationalparkverwaltung vor, Exkursionen aus Sicherheitsgründen abzusagen.

Die Teilnahme an den Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

Rent a Ranger
Der Fährte folgen
Sonnenaufgang

Sonnenaufgangswanderung am Falkert

12. Aug. Ab 02:30 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Falkertsee 74
Reichenau 9564
Österreich

Reichenau, 9564

Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

Es geht früh mit dem Biosphärenpark-Ranger vom Falkertsee hinauf auf den Falkertgipfel, bevor die ersten Sonnenstrahlen alles rot färben. Nach dem Abstieg durchs Sonntagstal endet die Tour am Falkertsee, wo ein regionales Sennerfrühstück wartet.

Sonnenaufgangswanderung am Falkert
Der Fährte folgen
Lamsenjochhütte

Genusstour auf die Lamsenjochhütte

12. Aug. Ab 06:30 |
Tirol
Icon Pin_brown

Stans 6135
Österreich

Stans, 6135

Veranstalter: Naturpark Karwendel

Von der Bärenrast am Eingang des Stallentales führt diese naturkundliche Wanderungen anfänglich durch imposanten Schluchtwald, ehe es über ausgedehnte Almlandschaften ins alpine Hochgebirge auf die Lamsenjochhütte (1.935m) geht. Diese Tour ist als Überschreitung angelegt. Nach der Mittagsrast steigen wir in die Eng – wo Tirols größtes Almdorf lokalisiert ist – in Richtung Großer Ahornboden ab. Zurück geht es dann bequem mit dem Wanderbus der Silberregion Karwendel.

Trittsicherheit und Kondition für 1.000 Hm im Aufstieg sind erforderlich. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung unbedingt erforderlich! Ausreichend zum Trinken mitnehmen! Bei der Wanderung ist eine Anmeldung im Tourismusverband UNBEDINGT erforderlich, um an der gewünschten Wanderung teilnehmen zu können.

Genusstour auf die Lamsenjochhütte
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
Jagdhaus Ranger

Jagdhausalmen – Klein-Tibet der Alpen – Defereggental

2. Juli | Ab 08:30
Jagdhausalmen – Klein-Tibet der Alpen – Defereggental Weiterschnuppern
Image
Gebirgslandschaft

Jagdhausalmen – Klein-Tibet der Alpen – Defereggental

7. Juli | Ab 08:30
Jagdhausalmen – Klein-Tibet der Alpen – Defereggental Weiterschnuppern
Image
no reuse Botantische Hochgebirgstage Flechten

Botanische Hochgebirgstage 2020: Flechten - Anpassungsspezialisten

10. Juli | Ab 09:00
Botanische Hochgebirgstage 2020: Flechten - Anpassungsspezialisten Weiterschnuppern
Image
Beim Kräutersammeln

Geheime Welt der Kräuter – so schmeckt die wilde Natur – Virgental

10. Juli | Ab 09:00
Geheime Welt der Kräuter – so schmeckt die wilde Natur – Virgental Weiterschnuppern
Image
Kräuter

Geheime Welt der Kräuter – so schmeckt die wilde Natur – Virgental

5. Juli | Ab 09:00
Geheime Welt der Kräuter – so schmeckt die wilde Natur – Virgental Weiterschnuppern
Image
no reuse Kräuterapotheke

Kräuterapotheke: Heilsames und Gesundes aus der alpinen Bergwelt

3. Juli | Ab 14:00
Kräuterapotheke: Heilsames und Gesundes aus der alpinen Bergwelt Weiterschnuppern
Image
Über alte Pfade

Über alte Pfade – vom Defereggen- ins Virgental

10. Juli | Ab 08:00
Über alte Pfade – vom Defereggen- ins Virgental Weiterschnuppern
Image
Wanderer im Gebirge

Über alte Pfade – vom Defereggen- ins Virgental

15. Juli | Ab 08:00
Über alte Pfade – vom Defereggen- ins Virgental Weiterschnuppern
Image
Ins ewige Eis Gletscherlehrweg

Ins ewige Eis – kalte Riesen in heißen Zeiten – Gschlösstal

4. Juli | Ab 08:30
Ins ewige Eis – kalte Riesen in heißen Zeiten – Gschlösstal Weiterschnuppern
Image
Wandern in der Hochgebirgs-Landschaft

Ins ewige Eis – kalte Riesen in heißen Zeiten – Gschlösstal

2. Juli | Ab 08:30
Ins ewige Eis – kalte Riesen in heißen Zeiten – Gschlösstal Weiterschnuppern
Image
Fauna Koednitztal

Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner

1. Juli | Ab 08:30
Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner Weiterschnuppern
Image
In den Bergen.

Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner

29. Juni | Ab 08:30
Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner Weiterschnuppern
Image
Blick vom Heilig-Geist-Jöchl in den Zillergrund

Panoramatour im Zillergrund

11. Aug. | Ab 08:50
Panoramatour im Zillergrund Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Sonnenuntergangswanderung auf Schneeschuhen mit dem Nationalparkranger

3. Jan. | Ab 15:30
Sonnenuntergangswanderung auf Schneeschuhen mit dem Nationalparkranger Weiterschnuppern
Image
Besucher*innen am Gletscherweg zur Pasterze

Gletscherweg zur Pasterze

27. Juni | Ab 10:15
Gletscherweg zur Pasterze Weiterschnuppern
Image
Im Hochgebirge

Naturlehrweg Gamsgrube

13. Juli | Ab 11:00
Naturlehrweg Gamsgrube Weiterschnuppern
Image
Steinbock im Hochgebirge

Könige der Alpen: Steinbockbeobachtung

5. Juni | Ab 07:00
Könige der Alpen: Steinbockbeobachtung Weiterschnuppern
Image
Bodenalm mit Grundschartner-Nordkante

Wildromantische Bodenalm

13. Aug. | Ab 09:20
Wildromantische Bodenalm Weiterschnuppern
Image
Steinbockbeobachtung

Könige der Alpen: Steinbockbeobachtung

31. Mai | Ab 07:00
Könige der Alpen: Steinbockbeobachtung Weiterschnuppern
Image
Besucher*innen am Geotrail in den Hohen Tauern

Geotrail Tauernfenster

23. Juni | Ab 09:30
Geotrail Tauernfenster Weiterschnuppern
Bio und Gesundheitsbauernhof Bartlerhof

Bio und Gesundheitsbauernhof Bartlerhof

Matrei in Osttirol
BIO-Bauernhof Gerlhof

BIO-Bauernhof Gerlhof

Nußdorf-Debant
Bio-Bauernhof Pergila

Bio-Bauernhof Pergila

Maria Luggau im Lesachtal
Jöhrerhof-Lesachtal

Jöhrerhof-Lesachtal

Liesing im Lesachtal
Peintnerhof - Heilsame Landschaft

Peintnerhof - Heilsame Landschaft

Liesing im Lesachtal
Plonerhof

Plonerhof

Hopfgarten i.D.
Rieserhof

Rieserhof

Mittersill

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Bio und Gesundheitsbauernhof Bartlerhof

Bio und Gesundheitsbauernhof Bartlerhof

Icon Pin_brownMatrei in Osttirol
BIO-Bauernhof Gerlhof

BIO-Bauernhof Gerlhof

Icon Pin_brownNußdorf-Debant

Herzlichen Glückwunsch, bei uns werden Sie jede Menge Glücksmomente sammeln. Denn hoch über Lienz, dem Himmel ganz nah liegt unser Urlaubs-Bauernhof GERLHOF buchstäblich über den Dingen.

Wir, Bäuerin Margit und Bauer Leo mit Michael, Katharina und Barbara freuen uns auf Sie! Genießen Sie wunderschöne Urlaubstage mitten in der Natur, mit dem einzigartigen Ausblick auf die Sonnenstadt Lienz und die mächtigen Lienzer Dolomiten. 

Freuen Sie sich auf glückliche Urlaubstage am Bergbauernhof, auf 1356 m Seehöhe, da kann man richtig durchatmen (ideal für Allerigker) und die Seele baumeln lassen. Das Leben am Bauernhof ist immer spannend und persönliche und herzliche Gastfreundschaft wird bei uns gelebt.

Bei uns gibt es Tiere am Hof zum Anfassen, selbsterzeugte Produkte vom Bauernhof wie Wildkräutersalz, echte Heumilch, Eier von glücklichen Hühner, feine Bauernbutter, beerigen Fruchtaufstrich, duftendes Brot aus Osttiroler Biogetreide mit den speziellen, hofeigenen Brotgewürz ...

Erholsam und wohltuend sind die sattgrünen Wiesen rundherum und der Wald oberhalb des Hofes. Ein Geheimtipp dort ist unser Glücksplatzl - ein Garant für erholsame Glücksmomente zu zweit oder mit der Familie.

Im Winter haben Sie´s kuschelig warm im Apartment mit Vollholzmöbel und Holzboden in den Zimmern.

Das Wander- und Skigebiet Zettersfeld ist nur 10 Autominuten vom Hof entfernt.

Die besten Urlaubsideen der Ferienregion Lienzer Dolomiten OSTTIROL  finden Sie unter www.osttriol.com (aktuelle Veranstaltungen, interaktive Karten,...)

Bio-Bauernhof Pergila

Bio-Bauernhof Pergila

Icon Pin_brownMaria Luggau im Lesachtal

Unser Bio-Bauernhof liegt am Ende einer Seitenstraße der B111.

Sie, Ihre Kinder und Ihre Haustiere freuen sich über naturverbundene Tage mit Familienanschluss, Grillmöglichkeit in unserer großen Weinlaube mit Hausmusik, Spiele- und Kaffeenachmittage, Liegewiese mit Spielplatz, Ausgangspunkt für Berg-, Wanderwege und Klettertouren, Paddel- und Raftingeinstieg.

Lassen Sie sich entführen an einen Ort, wo man Vögel noch zwitschern hört, Bächlein plätschern und Grillen zirpen. Schließen Sie die Augen und riechen den Heuduft in der Nase, und den Geschmack unseres hofeigenen Bauernbrotes.

Unsere lauen Sommernächte versprechen wunderbare Sternenklare Himmel.