Herbststimmung in der Glocke

47.153712434209, 11.824733966002

Geführte Exkursionen

Der Naturerlebnisweg liegt im geschützten Landschaftsteil Glocke, einer Insel botanischer und geologischer Raritäten in Finkenberg.
Im gesamten Ostalpenraum gibt es nur drei derartige Relikte aus der Nacheiszeit – eines davon hier!
Besonders beeindruckend sind die bis zu 70 m tief eingeschnittene Tuxbach-Klamm, der wunderschöne Buchenwald sowie die sagenumwobene Teufelsbrücke, ein Holzbauwerk aus dem Jahre 1876.
Lass Dir über den Lebensraum dieses besonderen Waldes, seine historische Nutzung, die einzigartige Pflanzenwelt und besondere Geologie der Glocke erzählen.
Auf dieser spannenden Rundwanderung erwarten Dich Mystik, zahlreiche Geheimnisse und interessante Geschichten.

Für Gäste von Naturpark Partnerbetrieben und Naturpark-Mitglieder kostenlos.

Anmeldung unbedingt erforderlich, unter nebenstehendem Link bei "Mitmachen & Anmeldung"

Pflanzen

Wald

Wandererlebnis

Dorf 152
Finkenberg 6292
Österreich

Finkenberg, 6292

Der Treffpunkt ist auf dem Parkplatz gegenüber der Kirche.

- bis 
- bis 
- bis 
- bis 
- bis 
- bis 
- bis 
- bis 
- bis 

Erwachsene:
€ 10,00
Web: https://shop.myzillertal.app/de/angebote/erlebnisse/naturpark/naturjuwel-glocke Icon OpenWindow

Zu den Naturerlebnissen flattern

no reuse Mit dem E Bike vom Kurpark in den Naturpark

Mit dem E-Bike vom Kurpark in den Naturpark

2. Aug. |
Oberösterreich
Veranstalter: Naturpark Obst-Hügel-Land

Bei unserer gemütlichen E-Bike-Tour „erfahren“ wir das sanfte Hügelgebiet der Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach und den benachbarten Naturpark Obst-Hügel-Land. Von Bad Schallerbach radeln wir durch eine schöne, hügelige Landschaft zu landschaftlichen Höhepunkten in St. Marienkirchen und Scharten. Unterwegs werden wir gemeinsam je nach Jahreszeit Kirschen oder einen kleinen Kräuterimbiss aus Kräutern der Naturpark-Streuobstwiesen verkosten. Zurück radeln wir bis zum Ausgangspunkt, dem wunderschönen Botanica-Park mit seinem interessanten Heilkräutergarten. Länge der Tour: ca. 40 km  

Mit dem E-Bike vom Kurpark in den Naturpark
Der Fährte folgen
Kirche in Scharten

Natur, Kultur und Genuss im Schartner Obst-Hügel-Land

2. Aug. |
Oberösterreich
Veranstalter: Naturpark Obst-Hügel-Land

Das neue Angebot der beiden austriaguides Edith Männer und Silvia Reschreiter verbindet Natur, Kultur und Genuss in der Scharten.

Nach der Besichtigung der Wallfahrtskirche Maria Scharten wandern wir nach Unterscharten. Entlang der Höhenstraße erwarten uns einzigartige Ausblicke. Einerseits über das Eferdinger Becken bis hinein nach Böhmen - andererseits bis zu den Alpen. Auf dem Weg zur Evang. Toleranzkirche in Unterscharten erfahren wir interessante Geschichten zur Geschichte der Umgebung. Nach dem Besuch der Kirche spazieren wir zum Ausgangspunkt zurück.

Anschließend besteht die Möglichkeit, die Früchte der Umgebung in fester und flüssiger Form zu genießen. Einer der Schartner Obsthöfe erwartet Sie zu einer Verkostung (eventuell auch Hofführung).

Natur, Kultur und Genuss im Schartner Obst-Hügel-Land
Der Fährte folgen
lange Lacke

Mit dem Fahrrad um die Lange Lacke

2. Aug. |
Burgenland
Veranstalter: Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel

Die Lange Lacke ist die größte der rund 45 Seewinkel-Lacken und für ihren Vogelreichtum bekannt. Auch auf den angrenzenden Hutweideflächen gibt es vom Fahrrad aus viel zu entdecken: vom winzigen Insekt bis zum mächtigen Rind. 

Im Mittelpunkt dieser Fahrradtour steht die größte Salzlacke des Seewinkels: die Lange Lacke. Je nach Jahreszeit und Wasserstand erwartet einen hier ein Mosaik aus überschwemmten und trockenen Bereichen oder eine Landschaft, die von Trockenheit und Wind geprägt ist. An den Lackenrändern brüten seltene Vögel wie Säbelschnäbler oder Seeregenpfeifer, die Hutweideflächen sind bevölkert von tausenden Insekten. Im Herbst und Winter sieht man hier tausende Gänse, welche die Wasserfläche als sicheren Schlafplatz nutzen. Auch die Beweidung hat an der Langen Lacke eine jahrhundertelange Tradition, daher kann man bis heute auf den ausgedehnten Hutweideflächen Rinderherden begegnen.

Ausrüstung: Eigenes Fahrrad, festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung (Sonnen-, Regen- und/oder Windschutz), Trinkflasche.

Treffpunkt der Tour ist beim Parkplatz an der Langen Lacke. Von hier aus fährt man mit dem Fahrrad in das Teilgebiet des Nationalparks. Eigenes Fahrrad ist zwingend erforderlich, kann aber bei regionalen Fahrradverleihen gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden.

Mit dem Fahrrad um die Lange Lacke
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär in den nächsten 7 Tagen?

Image
Herbststimmung in der Glocke

Naturjuwel Glocke

4. Aug. | Ab 10:00
Naturjuwel Glocke Weiterschnuppern
Image
Kinder entdecken die Glocke

Waldwichteltag in der Glocke

3. Aug. | Ab 10:00
Waldwichteltag in der Glocke Weiterschnuppern
Image
Die sagenumwobene Teufelsbrücke

Von der Teufelsbrücke ins Bergsteigerdorf

5. Aug. | Ab 10:00
Von der Teufelsbrücke ins Bergsteigerdorf Weiterschnuppern
Image
Der rauschende Keilkeller-Wasserfall

Der rauschende Keilkeller-Wasserfall

3. Aug. | Ab 09:00
Der rauschende Keilkeller-Wasserfall Weiterschnuppern
Image
Blick auf Mayrhofen

Gemütliche Ortsrunde durch Mayrhofen

2. Aug. | Ab 13:15
Gemütliche Ortsrunde durch Mayrhofen Weiterschnuppern
Image
Blick in das hintere Gunggltal

Durch zauberhaften Wald in die wilde Gunggl

6. Aug. | Ab 09:30
Durch zauberhaften Wald in die wilde Gunggl Weiterschnuppern
Image
Die Symbole der neun Weltreligionen am Gipfel des Kleinen Gilfert

Zum Friedenssymbol am Kleinen Gilfert

4. Aug. | Ab 09:40
Zum Friedenssymbol am Kleinen Gilfert Weiterschnuppern
Image
Blütenmeer im Kräutergachtl

Kräutergachtl in Hippach

2. Aug. | Ab 10:00
Kräutergachtl in Hippach Weiterschnuppern
Image
Schneefelder bedecken die Ufer des Bergsees

Bergtour Hippoldspitze & Eiskarsee

3. Aug. | Ab 06:20
Bergtour Hippoldspitze & Eiskarsee Weiterschnuppern
Image
Sonnenaufgang über dem Torsee

Sonnenaufgang über dem Tuxertal

4. Aug. | Ab 04:15
Sonnenaufgang über dem Tuxertal Weiterschnuppern
Image
Walderlebnistag in Tux

Familien-Walderlebnistag im Tuxertal

6. Aug. | Ab 10:10
Familien-Walderlebnistag im Tuxertal Weiterschnuppern
Image
Artenreiche Bergmähder beim Kolmhaus

Am Fusse der Gerlossteinwand

9. Aug. | Ab 09:10
Am Fusse der Gerlossteinwand Weiterschnuppern
Image
Berliner Hütte mit Hornkees

Das Geheimnis des ewigen Eises

6. Aug. | Ab 08:30
Das Geheimnis des ewigen Eises Weiterschnuppern
Image
Qi Gong in der Natur erleben

Qi Gong im Zemmgrund

5. Aug. | Ab 09:40
Qi Gong im Zemmgrund Weiterschnuppern
Image
Murmeltier im Weitental

Weitental: Tal der Idylle & Blumenpracht

9. Aug. | Ab 09:00
Weitental: Tal der Idylle & Blumenpracht Weiterschnuppern
Image
Gipfelpanorama; Hintertuxer-Ferner mit dem Olperer

Gletscherwanderung im Tuxertal

5. Aug. | Ab 10:00
Gletscherwanderung im Tuxertal Weiterschnuppern
Image
Die Valentins-Kapelle im hinteren Zillergrund

Zur Hochgebirgskapelle im Zillergrund

5. Aug. | Ab 08:35
Zur Hochgebirgskapelle im Zillergrund Weiterschnuppern
Image
Kochworkshop mit Hany

Kochworkshop - regional, guat & g'sund

4. Aug. | Ab 15:30
Kochworkshop - regional, guat & g'sund Weiterschnuppern
Image
Helga mit ihren Ziegen

Almtag mit Ziegenwanderung

5. Aug. | Ab 08:15
Almtag mit Ziegenwanderung Weiterschnuppern
Image
3 GipfeltourGlungezer

Gipfeltour auf den Glungezer - geführte Wanderung in Tulfes

5. Aug. | Ab 09:00
Gipfeltour auf den Glungezer - geführte Wanderung in Tulfes Weiterschnuppern
Urlaub am Bauernhof Icon Paulerhof

Paulerhof

Stumm

Bauernhöfe mit freien Zimmern am