48.2492505, 13.4545399

Kurse / Workshops

Für alle, die sich intensiver mit Theorie und Praxis der Sommerveredelung beschäftigen wollen.

Pflanzen

Lebensmittel / Ernährung

Garten

Aurolzmünster 4971
Österreich

Aurolzmünster, 4971


Erwachsene:
€ 64,00

DI Eva Ganzberger (Organisation Bildungsbereich ARCHE NOAH)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Nationalpark Ranger Team

Rent a Ranger

9. Aug. Ab 22:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Döllach 14
Großkirchheim 9843
Österreich

Großkirchheim, 9843

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Durch ihre Begeisterungsfähigkeit, ihre Authentizität sowie ihr umfassendes, naturkundliches Wissen und Verständnis gelingt es den Nationalpark Rangern die Besucher/-innen des Nationalparks für die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft der Hohen Tauern zu begeistern. Lernen Sie den Nationalpark ganz persönlich kennen! Für spezielle Wanderungen im kleinen Kreis haben Sie die Möglichkeit, Nationalpark Ranger für sich zu buchen.

Kosten:
Ganztagestour:  210.-
Halbtagestour: 125.-

Teilnehmer: wegen Corona max. 9 Personen

Buchung: unter Tel. +43(0)4825-6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Für alle Wanderungen wird stabiles Schuhwerk, warme, wetterfeste Kleidung sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause empfohlen.

Bei schlechten Witterungsbedingungen behält sich die Nationalparkverwaltung vor, Exkursionen aus Sicherheitsgründen abzusagen.

Die Teilnahme an den Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

Rent a Ranger
Der Fährte folgen
Jungforscherclub

Nationalpark Jungforscherclub Mallnitz

10. Aug. Ab 07:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Mallnitz 36
Mallnitz 9822
Österreich

Mallnitz, 9822

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Bist du gerne in der Natur unterwegs, zwischen 6 und 10 Jahre alt und möchtest in den Sommerferien etwas erleben?
Dann ist der Nationalpark Jungforscherclub genau das Richtige für dich.

Gemeinsam mit Nationalpark Rangern geht es auf Abenteuertouren durch Wälder und Berge. Gewässer erkunden, mit Naturmaterialien basteln oder Tricks für das Überleben in der Wildnis erlernen - der Nationalpark Jungforscherclub biete jede Menge Spaß und Abenteuer!

Wunder am Wegesrand:
Wann: 13.07.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Besucherzentrum Mallnitz, 9822 Mallnitz 36

Steinofen bauen und Brot backen:
Wann: 20.07.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Besucherzentrum Mallnitz, 9822 Mallnitz 36

Wald und Holz mit Experimenten erforschen:
Wann: 27.07.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: NP-Parkplatz Pfaffenberg, 9821 Obervellach

Wunderwelt der Kräuter:
Wann: 03.08.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Besucherzentrum Mallnitz, 9822 Mallnitz 36

Entdeckungsreise mit Anna Adler:
Wann: 10.08.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Besucherzentrum Mallnitz, 9822 Mallnitz 36

Abschlussfest:
Wann: 17.08.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Besucherzentrum Mallnitz, 9822 Mallnitz

Preis:
pro Veranstaltung Euro 7.-
Forscherausweis Euro 32.- (Berechtigt zur Teilnahme an sechs Veranstaltungen inkl. Willkommensgeschenk)
gratis mit NP Kärnten Card (Eltern)

Ausrüstung:
stabiles Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Rucksack mit Getränk und Jause

Nationalpark Jungforscherclub Mallnitz
Der Fährte folgen
Nature Watch Karwendelschlucht

Nature Watch Karwendelschlucht

10. Aug. Ab 07:15 |
Tirol
Icon Pin_brown

Hinterautalstraße 422
Scharnitz 6108
Österreich

Scharnitz, 6108

Veranstalter: Naturpark Karwendel

Einen Alpenfluss mit allem was dazugehört erleben; Wasserfälle und Schluchten – und das eingebettet in die schroffen Berge des Karwendel. Eindrucksvolle Ausblicke und interessante Einblicke – all das vermittelt unser Naturpark-Führer an besonderen Aussichtspunkten. Er nimmt die Besucher mit auf eine spannende Entdeckungsreise zwischen Nah und Fern durch eine einzigartige Berglandschaft.Von den Insekten auf der Blumenwiese über größere Bewohner des Karwendel bis zu den imposanten Bergspitzen wie dem Hohen Gleirsch reicht das Spektrum dieser Naturführung. Höhepunkte sind sicher die unterschiedlichen Blickwinkel in die Karwendelbachklamm und die gegenüberliegende Teufelslochklamm. Beim Rückweg entlang der Isar ist mit Glück das Beobachten der Wasseramsel oder des seltenen Flussuferläufers möglich. Treffpunkt: Parkplatz Länd, Scharnitz (vom Bhf. Scharnitz in 5 Minuten erreichbar) Reine Gehzeit: 2-2,5 Std. Höhenmeter/Länge: 135 Hm; 4,5 km Kosten: für Gäste der Olympiaregion Seefeld kostenlos

Nature Watch Karwendelschlucht
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Titelbild Fallback

Biologischer Pflanzenschutz im Obstgarten

20. Juli | Ab 09:00
Biologischer Pflanzenschutz im Obstgarten Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Sommerveredelung

19. Juli | Ab 14:00
Sommerveredelung Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Auf Spurensuche mit dem Wildbiologen

5. Jan. | Ab 10:00
Auf Spurensuche mit dem Wildbiologen Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Jauerling mal wild - wo der Luchs streift!

9. März | Ab 10:00
Jauerling mal wild - wo der Luchs streift! Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Laternenwanderung im Vorfrühling

8. Febr. | Ab 18:00
Laternenwanderung im Vorfrühling Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 sechs esel sieben muehlen

6 Esel und 7 Mühlen

15. Febr. | Ab 14:00
6 Esel und 7 Mühlen Weiterschnuppern
Image
no reuse Obstbäume veredeln

Obstbäume veredeln

28. März | Ab 09:00
Obstbäume veredeln Weiterschnuppern
Image
no reuse Knospenwanderung

Knospenwanderung

28. März | Ab 13:30
Knospenwanderung Weiterschnuppern
Image
no reuse Osterbasteln

Naturpark-Werkstatt: Osterbasteln

6. Apr. | Ab 14:00
Naturpark-Werkstatt: Osterbasteln Weiterschnuppern
Image
no reuse Schnitt von Obstbäumen im Sommer

Schnitt von Obstbäumen im Sommer - Prakt. Kurs

27. Juni | Ab 09:00
Schnitt von Obstbäumen im Sommer - Prakt. Kurs Weiterschnuppern
Image
expedition insekten und bestaeubervielfalt

Expedition Insekten- und Bestäubervielfalt - Die fleißigsten Mitarbeiter des Naturparks Obst-Hügel-Land

17. Apr. | Ab 09:00
Expedition Insekten- und Bestäubervielfalt - Die fleißigsten Mitarbeiter des Naturparks Obst-Hügel-Land Weiterschnuppern
Image
expedition insekten und bestaeubervielfalt

Expedition Insekten- und Bestäubervielfalt - Die fleißigsten Mitarbeiter des Naturparks Obst-Hügel-Land - St. Marienkirchen

17. Apr. | Ab 09:00
Expedition Insekten- und Bestäubervielfalt - Die fleißigsten Mitarbeiter des Naturparks Obst-Hügel-Land - St. Marienkirchen Weiterschnuppern
Image
no reuse Mit dem E Bike vom Kurpark in den Naturpark

Mit dem E-Bike vom Kurpark in den Naturpark

25. Apr. | Ab 13:30
Mit dem E-Bike vom Kurpark in den Naturpark Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 gerli hexe gerlhamer moor

Gerli, die Hexe vom Gerlhamer Moor

24. Mai | Ab 13:00
Gerli, die Hexe vom Gerlhamer Moor Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 abenteuer wald

Abenteuer Wald

23. Mai | Ab 13:00
Abenteuer Wald Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 nature caching attersee

Nature Caching Attersee

9. Mai | Ab 09:00
Nature Caching Attersee Weiterschnuppern
Image
VAR UNTER pfahlbau am attersee

Pfahlbau am Attersee - Das Leben im Pfahlbaudorf - Vom steinzeitlichen Leben am See

25. Mai | Ab 09:30
Pfahlbau am Attersee - Das Leben im Pfahlbaudorf - Vom steinzeitlichen Leben am See Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 VAR UNTER pfahlbau attersee leben pfahlbaudorf

Pfahlbau am Attersee - Das Leben im Pfahlbaudorf

6. Juni | Ab 09:30
Pfahlbau am Attersee - Das Leben im Pfahlbaudorf Weiterschnuppern
Image
no reuse Wilde Blumen braucht das Land

Wilde Blumen braucht das Land

1. Apr. | Ab 19:00
Wilde Blumen braucht das Land Weiterschnuppern
Image
no reuse Klimawandel und Herausforderungen für Natur und Landwirtschaft

Klimawandel und Herausforderungen für Natur und Landwirtschaft

28. Apr. | Ab 19:00
Klimawandel und Herausforderungen für Natur und Landwirtschaft Weiterschnuppern
Attwengerhof

Attwengerhof

Traunkirchen
Baby-/Kinderhof Aicherbauer

Baby-/Kinderhof Aicherbauer

Seeham
Biohof Joglbauer

Biohof Joglbauer

Henndorf
Biohof Schafflhof

Biohof Schafflhof

Sarleinsbach
Biohof Stadler

Biohof Stadler

Oberkappel
Donautraum-Blick Eselgut

Donautraum-Blick Eselgut

Hofkirchen
Familienferienhof Stabauer

Familienferienhof Stabauer

Zell am Moos
Höllmühle

Höllmühle

Neustift im Mühlkreis
Mostschenke Grablerhof

Mostschenke Grablerhof

Steinbach am Attersee
Penninger

Penninger

St. Martin

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Attwengerhof

Attwengerhof

Icon Pin_brownTraunkirchen
Baby-/Kinderhof Aicherbauer

Baby-/Kinderhof Aicherbauer

Icon Pin_brownSeeham

Urlaub auf unserem Baby- u kinderfreundl. Biobauernhof nahe Salzburg mit den vielen Sehenswürdigkeiten. Kultur und Aktiv in der Natur. Radfahren, Wandern, Reiten, mit unseren Holzstöckerln spielen, unsere Streicheltiere kennenlernen.

Jede unserer beiden Ferienwohnungen ist ca. 60 m² gross und verfügt über 2 Schlafzimmer. Bei uns bekommt keiner kalte Füsse, denn im Elternschlafzimmer können Sie sich in 2,20m lange Bettdecken kuscheln.
Von der Loggia aus geniessen Sie den herrlichen Ausblick auf die Trumer-Seen. Unser naturaktiver Kinderspielplatz ist ein Juwel für Ihre kleinen Schätze. Für Ihr Baby gibt es ein Gitterbett, Wickeltisch, Kinderhochstuhl, u.s.w. Unser Bauernhof-Erlebnis:  Papa oder Mama dürfen mit unseren Oldtimer-Tracktor eine Runde fahren. Schöpfen Sie täglich einen Liter köstlicher Biomilch aus der Milchwanne. Von Urlaub am Bauernhof Salzburg mit 4 Blumen ausgezeichnet und auf Baby- und Kinderfreundlichen Bauernhof spezialisiert bieten wir Ihnen alles was Sie sich für Ihren Aufenthalt mit Kindern wünschen.

Biohof Joglbauer

Biohof Joglbauer

Icon Pin_brownHenndorf