Steinadlerbeobachtung

47.4394108, 11.686336804971

Gruppen
Geführte Exkursionen

Schon seit jeher hat der Steinadler die Menschen in seinen Bann gezogen. Von vielen Völkern wurde er als Sinnbild für Stärke, Willenskraft und Anmut verherrlicht. Wer schon einmal beobachtet hat wie sich ein Steinadler scheinbar mühelos in hohe Himmelsweiten schraubt, der versteht auch warum.Bei dieser Naturexkursion wandern wir inmitten eines besetzten Adlerreviers. Hier können wir ideal in die Welt der Steinadler eintauchen und direkt vor Ort über ihre Lebensweise erfahren. Wo bauen sie ihr Horste? Von was ernähren sie sich im Winter? Was sind die typischen Merkmale dieses Vogels? Auf dem Programm stehen zudem allerlei Hintergrundinformationen zum Naturpark und mit Glück das Beobachten weiterer Karwendelbewohner. Dazu stehen uns Ferngläser und ein Spektiv von Swarovski Optik zur Verfügung! Um eine hohe Qualität der Führung zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf max. 12 Personen pro Führung beschränkt. Mindestteilnehmerzahl 3 Personen. Geschlossene Gruppen (ab 8 Personen) können auch individuelle Termine vereinbaren. Treffpunkt: Parkplatz Karwendeltäler (Mautstelle), Pertisau Reine Gehzeit: 4,5 Stunden Höhenmeter/Länge : 640hm ↑, 640hm ↓ / 13 km Gesamtweglänge

Pflanzen

Tiere

Wandererlebnis

Naturparkstraße 81
Pertisau 6213
Österreich

Pertisau, 6213


Erwachsene:
€ 19,00
Kinder:
€ 7,50
Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Kräuterfrau steht in der Wiese und erzählt über die Wildkräuter im Naturpark Attersee-Traunsee

Kräuterzauber im Jahreskreis

22. Juni |
Oberösterreich
Veranstalter: Naturpark Attersee-Traunsee

Traditionelles Köcheln und Werken im Naturpark Attersee-Traunsee 

Begleitet von der Kräuterfrau vom Gmundnerberg sammeln wir saisonale Wildkräuter. Das wertvolle Wissen unserer Ahnen zur Verwendung der Pflanzensäfte und -kräfte kommt uns dabei zugute. Wir verarbeiten die gefundenen Kräuterköstlichkeiten im wildromantischen Ruinengarten. Vom frischen Blütensirup und Oma's „Kräutl-Schmia“ im Frühjahr über die „Kräuterbuschen zu Johannis“ bis zur individuellen Räuchermischung aus Kräutern, Harz und Zunderschwamm.

Bei den Herbstführungen gibt die Kräuterexpertin Elisabeth Strauß Ihr umfassendes und wertvolles Wissen über die Kräuterpflanzen in ihrem prachtvollen Kräutergarten am Gmundnerberg und in freier Natur auf besonders anschauliche Art und Weise weiter. Ihre Leidenschaft für jede Kräuterpflanze, aber auch die Natur an sich, ist so ansteckend, dass dagegen "kein Unkraut gewachsen ist".

Ein köstlich, kreativ schöpferisches Naturschauspiel das Sie nicht versäumen sollten zu folgenden Themen:

Im Rausch der Waldpurgisnacht
Was brodelt da im Salbentopf
Der Johanniskräuterbuschen
Kräutl, Harz und Zunderschwamm
Der Frauendreißiger Kräuterkranz
Zurück zu den Wurzeln


Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen möglich!
Anmeldung für individuelle Termine mind. 1 Woche vorher

Treffpunkt:
Parkplatz Tannachweg 27, Altmünster

Mitzubringen:
Festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung

Kosten:
Kinder 15 € , Erwachsene 20 €

Teilnehmer:
mind. 7 bis max. 10 Personen

Leitung:
Elisabeth Strauß (Kräuterpädagogin)

VERBINDLICHE Anmeldung erforderlich:
Elisabeth Strauß, Mobil: 0664/8662861, E-Mail: estrauss@aon.at

Kräuterzauber im Jahreskreis
Der Fährte folgen
Kindergeburtstag am Keltenfestgelände

Kindergeburtstag am Keltenfestgelände

22. Juni |
Niederösterreich
Veranstalter: Naturpark Landseer Berge

Entdecke spielend mit deinen FreundInnen Pflanzen und Tiere des Waldes und begegne eben solchen auf dem Festgelände. Feiere mit uns einen unvergesslichen Geburtstag! Spiele, Spaß und die Organisation eines Kindergeburtstages werden von uns durchgeführt. Dabei werden den Kindern der Naturpark Landseer Berge, die Kelten und die Tiere am Erlebnisgelände des Burgbergs nähergebracht. Auf Wunsch können Schweine, Ziegen und Alpakas aus nächster Nähe kennengelernt, das Freilichtmuseum erkundet, Fladenbrot gebacken und der Aussichtsturm bestiegen werden.

 

Termine sind nach Vereinbarung jederzeit möglich.

Dauer und Preis orientieren sich am gewünschten Programm.

Kindergeburtstag am Keltenfestgelände
Der Fährte folgen
In den Schuhen der Staaten für mehr Klimaschutz - Simulation Klimakonferenz

In den Schuhen der Staaten für mehr Klimaschutz - Simulation Klimakonferenz

22. Juni |
Burgenland
Veranstalter: Naturpark Raab - Örség-Goricko

Möchtet ihr mehr zum Thema Klimawandel erfahren? In dieser Veranstaltung schlüpft ihr nach einer Einführung zum Thema Klimawandel, seinen Auswirkungen und Weltklimaverhandlungen in die Rollen von Staatengruppen. Dabei lernt ihr über deren Einflussbereich und könnt anhand einer Computersimulation sehen, wie sich die Entscheidungen auf die Erwärmung auswirken.

Dauer: 2,5-3 h

Termine: auf Anfrage 

In den Schuhen der Staaten für mehr Klimaschutz - Simulation Klimakonferenz
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär in den nächsten 7 Tagen?

Image
Kräuter Hinterhornalm

Kräuterwanderung Gnadenwald - Der Natur auf der Spur

23. Juni | Ab 09:30
Kräuterwanderung Gnadenwald - Der Natur auf der Spur Weiterschnuppern
Image
Issanger Halltal

Wanderung Absam - Von St. Magdalena zum Issboden

27. Juni | Ab 09:00
Wanderung Absam - Von St. Magdalena zum Issboden Weiterschnuppern
Image
Stadtführung Hall

Kulturspaziergang Hall - Der Inn und die Schifffahrt

29. Juni | Ab 15:00
Kulturspaziergang Hall - Der Inn und die Schifffahrt Weiterschnuppern
Image
8 Schnapsroute

Tiroler Schnapsroute – Vom Obstgarten bis zum fertigen Schnaps

26. Juni | Ab 16:00
Tiroler Schnapsroute – Vom Obstgarten bis zum fertigen Schnaps Weiterschnuppern
Image
Biene auf Blume

Spaziergang Tulfes - Von der Blüte zum Honig

29. Juni | Ab 10:30
Spaziergang Tulfes - Von der Blüte zum Honig Weiterschnuppern
Image
Schlossberg Thaur

Wanderung in Thaur - Kultur und Natur in einem!

24. Juni | Ab 14:00
Wanderung in Thaur - Kultur und Natur in einem! Weiterschnuppern
Image
3 GipfeltourGlungezer

Gipfeltour auf den Glungezer - geführte Wanderung in Tulfes

24. Juni | Ab 09:00
Gipfeltour auf den Glungezer - geführte Wanderung in Tulfes Weiterschnuppern
Image
Blütenmeer im Kräutergachtl

Kräutergachtl in Hippach

28. Juni | Ab 10:00
Kräutergachtl in Hippach Weiterschnuppern
Image
Sehenswert! Eine 1 Kilometer lange Trockensteinmauer

Tettensjoch: Hoch über dem Tuxertal

29. Juni | Ab 08:30
Tettensjoch: Hoch über dem Tuxertal Weiterschnuppern
Image
Blick auf Mayrhofen

Gemütliche Ortsrunde durch Mayrhofen

28. Juni | Ab 13:15
Gemütliche Ortsrunde durch Mayrhofen Weiterschnuppern
Image
Herbststimmung in der Glocke

Naturjuwel Glocke

23. Juni | Ab 10:00
Naturjuwel Glocke Weiterschnuppern
Image
no reuse Essbare Kräuter der Alpen

Essbare Kräuter der Alpen

25. Juni | Ab 17:00
Essbare Kräuter der Alpen Weiterschnuppern
Image
Blick auf den Kolm

Sonnendorf Brandberg: Juwel im Zillertal

29. Juni | Ab 10:00
Sonnendorf Brandberg: Juwel im Zillertal Weiterschnuppern
Image
Die Schraubenfälle in Hintertux

Naturdenkmal Schraubenfälle

29. Juni | Ab 09:30
Naturdenkmal Schraubenfälle Weiterschnuppern
Image
Murmeltier im Weitental

Weitental: Tal der Idylle & Blumenpracht

28. Juni | Ab 09:00
Weitental: Tal der Idylle & Blumenpracht Weiterschnuppern
Image
Hochalmweg mit Blick zum Tristner

Almenrunde im Bergsteigerdorf Ginzling

24. Juni | Ab 08:20
Almenrunde im Bergsteigerdorf Ginzling Weiterschnuppern
Image
Blick in das hintere Gunggltal

Durch zauberhaften Wald in die wilde Gunggl

25. Juni | Ab 09:30
Durch zauberhaften Wald in die wilde Gunggl Weiterschnuppern
Image
Kochworkshop mit Hany

Kochworkshop - regional, guat & g'sund

23. Juni | Ab 15:30
Kochworkshop - regional, guat & g'sund Weiterschnuppern
Image
Kräuter und Blumen

Alpenkräuterkunde mit Monika

23. Juni | Ab 14:30
Alpenkräuterkunde mit Monika Weiterschnuppern
Image
Helga mit ihren Ziegen

Almtag mit Ziegenwanderung

24. Juni | Ab 08:15
Almtag mit Ziegenwanderung Weiterschnuppern
Urlaub am Bauernhof Icon Paulerhof

Paulerhof

Stumm

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Paulerhof

Paulerhof

Icon Pin_brownStumm

Unser Bauernhof liegt abseits von jeder Durchzugsstraße, umgeben von einem großen Garten mit alten Bäumen. Bei uns können Sie sich vom Alltagsstress und von der täglichen Hektik erholen, und die idyllische Ruhe bei Naturlust und Heuduft genießen. Unsere Gäste werden in den normalen Tagesablauf auf einem Bauernhof miteinbezogen, sofern sie dies gerne möchten! Auf der großen Liegewiese vor dem Haus können Sie sich entspannen und mit der Seele in der Sonne baumeln, während Ihre Kinder rund um den Hof auf Entdeckungsreise gehen. Bei uns finden Sie Kühe, Kälber, ein Pony und Katzen, die Lieblinge aller Kinder.

Wir sind ein BIO-Grünlandbetrieb

mit Milchkühen und Kälberaufzucht. Das heißt, Sie verbringen bei uns echten Urlaub auf dem Bauernhof in Tirol. Besonders beliebt bei unseren Gästen sind die frische Bio-Milch, selbstgemachtes Naturjoghurt und frische Eier von glücklichen Hühnern!

Urlaub am Bauernhof: Paulerhof