8 Schnapsroute

47.279957476153, 11.506106816821

Gruppen, Nur für Erwachsene
Vorträge

Bei einer eineinhalbstündigen Führung durch die jeweilige Schnapsbrennerei in der Region Hall-Wattens erfahren Sie viel Interessantes und Wissenswertes über die Tiroler Edelbrände. Alle Fragen, die Ihnen zu diesem Thema am Herzen liegen, werden Ihnen unsere leidenschaftlichen Schnapsbrenner gerne beantworten. Der Programmpunkt beinhaltet eine Verkostung von fünf Edelbränden. Prosit!

Bäuerliches Handwerk

Lebensmittel / Ernährung

Hall in Tirol 6060
Österreich

Hall in Tirol, 6060

beim jeweiligen Schnapsbrenner - bitte auf unserer Seite die aktuellen Termine und den jeweiligen Treffpunkt abfragen!


Erwachsene:
€ 15,00

SchnapsbrennerInnen der Region

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Kellerviertel Heiligenbrunn

An der Wiege des Uhudlers

12. Apr. Ab 12:00 |
Burgenland
Veranstalter: Naturpark in der Weinidylle

Im historischen Kellerviertel lernen sie den Ort, wo der Uhudler herkommt und gedeiht kennen. Die Geschichte der strohgedeckten Keller reicht über 200 Jahre zurück. Stroh, Holz und Lehm waren die Baustoffe, die am Ort zur Verfügung standen. Sie erfahren Wissenswertes über den Uhudler und die Gegend in der er gekeltert wird. Veranstaltungen die das Weinjahr begleiten, tragen zur Erhaltung dieser Kulturgüter bei.

Pro Erwachsenen: 3€ exkl. Uhudlerverkostung

Termine: Nach Vereinbarung Montag-Samstag (an So und Feiertagen keine Führung)

1h mit Verkostung 1,5h

mind. 5 Personen, max. 40 Personen

Tel. 0660 1905053

Johannes-krammer@aon.at

www.heiligenbrunn.at/ort/weinbau-und-kellerverein/

An der Wiege des Uhudlers
Der Fährte folgen
Kellerviertel Heiligenbrunn

An der Wiege des Uhudlers

13. Apr. Ab 12:00 |
Burgenland
Veranstalter: Naturpark in der Weinidylle

Im historischen Kellerviertel lernen sie den Ort, wo der Uhudler herkommt und gedeiht kennen. Die Geschichte der strohgedeckten Keller reicht über 200 Jahre zurück. Stroh, Holz und Lehm waren die Baustoffe, die am Ort zur Verfügung standen. Sie erfahren Wissenswertes über den Uhudler und die Gegend in der er gekeltert wird. Veranstaltungen die das Weinjahr begleiten, tragen zur Erhaltung dieser Kulturgüter bei.

Pro Erwachsenen: 3€ exkl. Uhudlerverkostung

Termine: Nach Vereinbarung Montag-Samstag (an So und Feiertagen keine Führung)

1h mit Verkostung 1,5h

mind. 5 Personen, max. 40 Personen

Tel. 0660 1905053

Johannes-krammer@aon.at

www.heiligenbrunn.at/ort/weinbau-und-kellerverein/

An der Wiege des Uhudlers
Der Fährte folgen
Bioobstgarten Dreier

Leben im und vom Bioobstgarten

13. Apr. Ab 12:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Apfelschmiede 3er, Wieden 171
Pöllau 8225
Österreich

Pöllau, 8225

Veranstalter: Naturpark Pöllauer Tal

in der Apfelschmiede Dreier

In den 60er Jahren von der Apfeloma zum Obstbaubetrieb verwandelt, ist der Hof seit 1989 eine Biolandwirtschaft. Lernen Sie nicht nur räumlich mitten im Obstgarten, sondern auch von Seiten der Philosophie die Gedanken und Zugänge der Familie Dreier kennen.
Auf einem Rundgang sehen Sie die „ordentlich g’schlamperten“ Verhältnisse, die unsere Nützlinge lieben und treffen die vierbeinigen Landschaftspfleger.
Nach Wissenswertem rund um den biologischen Obstbau können Sie sich bei der Verkostung von eigenen Säften erholen.

Anzahl: mind. 5 Personen

Dauer: ca. 2 Stunden

Anmeldung: erforderlich unter Tel: +43 676 3600571

Termine: April bis Oktober, jeweils dienstags von 14.00 – 16.00 Uhr

 

 

Leben im und vom Bioobstgarten
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär in den nächsten 7 Tagen?

Image
getrocknete Pflanzenteile zum herstellen von Pflanzenfarben in rosa, lila, braun, ...

Heute machen wir blau

17. Apr. | Ab 00:00
Heute machen wir blau Weiterschnuppern
Image
Mit Taucherbrille und -anzug durch den Wald getaucht

Auf Tauchgang im Waldmeer

17. Apr. | Ab 00:00
Auf Tauchgang im Waldmeer Weiterschnuppern
Image
drei Kinder pressen Obstsaft an einer kleinen mobilen Obstpresse

Schlaraffenland Streuobstwiese

17. Apr. | Ab 00:00
Schlaraffenland Streuobstwiese Weiterschnuppern
Image
in der Dunkelheit wurde ein Licht-Tipi aufgebaut, welches Insekten anlocken soll

Die Natur der Nacht im Naturpark Attersee-Traunsee

15. Apr. | Ab 00:00
Die Natur der Nacht im Naturpark Attersee-Traunsee Weiterschnuppern
Image
waldbaeume

Im Waldkammergut

15. Apr. | Ab 00:00
Im Waldkammergut Weiterschnuppern
Image
Kräuterfrau steht in der Wiese und erzählt über die Wildkräuter im Naturpark Attersee-Traunsee

Kräuterzauber im Jahreskreis

14. Apr. | Ab 00:00
Kräuterzauber im Jahreskreis Weiterschnuppern
Image
Heiter geht es in der Küche beim Kochen mit Kräutern zu!

Naturrestaurant Gmunden

16. Apr. | Ab 13:00
Naturrestaurant Gmunden Weiterschnuppern
Image
Jugendliche einer Schulklasse streifen durch den Gschliefgraben.

Abenteuer Gschliefgraben - Am Traunsee-Ostufer

15. Apr. | Ab 09:00
Abenteuer Gschliefgraben - Am Traunsee-Ostufer Weiterschnuppern
Image
Johannes Weidinger erklärt anhand einer Karte die geologischen Besonderheiten der Kaltenbachwildnis.

Abenteuer Gschliefgraben - Durch die Kaltenbachwildnis

16. Apr. | Ab 09:00
Abenteuer Gschliefgraben - Durch die Kaltenbachwildnis Weiterschnuppern
Image
Fritz Wolf erklärt vier Kindern auf dem Boden sitzend die Besonderheiten im Wald

Der Schatz im Almtal

12. Apr. | Ab 08:00
Der Schatz im Almtal Weiterschnuppern
Image
Fritz Wolf erklärt vier Kindern auf dem Boden sitzend die Besonderheiten im Wald

Der Schatz im Almtal

12. Apr. | Ab 08:00
Der Schatz im Almtal Weiterschnuppern
Image
Fritz Wolf erklärt vier Kindern auf dem Boden sitzend die Besonderheiten im Wald

Der Schatz im Almtal

12. Apr. | Ab 08:00
Der Schatz im Almtal Weiterschnuppern
Image
Fritz Wolf erklärt vier Kindern auf dem Boden sitzend die Besonderheiten im Wald

Der Schatz im Almtal

12. Apr. | Ab 08:00
Der Schatz im Almtal Weiterschnuppern
Image
Fritz Wolf erklärt vier Kindern auf dem Boden sitzend die Besonderheiten im Wald

Der Schatz im Almtal

12. Apr. | Ab 08:00
Der Schatz im Almtal Weiterschnuppern
Image
Zwei kleine Vögel in der Hand des Ornithologen.

Flattern und schnattern im Almtal - Vogelzug am Almsee

14. Apr. | Ab 09:00
Flattern und schnattern im Almtal - Vogelzug am Almsee Weiterschnuppern
Image
Vier Kinder hocken am Ufer und fischen Wassertiere mit einem Kescher aus dem Wasser.

Wassertiere unter der Lupe

15. Apr. | Ab 09:00
Wassertiere unter der Lupe Weiterschnuppern
Image
Blick in das nebelumwobene Moor.

Faszination Gmöser Moor

17. Apr. | Ab 14:00
Faszination Gmöser Moor Weiterschnuppern
Image
Ein Junge hockt direkt vor einer Graugans nahe am Wasser.

Flattern und schnattern im Almtal - Bürger schaffen Wissen

13. Apr. | Ab 09:00
Flattern und schnattern im Almtal - Bürger schaffen Wissen Weiterschnuppern
Image
Kinder betrachten fasziniert die Graugänse vor der Konrad Lorenz Forschungsstelle.

Flattern und schnattern im Almtal - Auf den Spuren von Konrad Lorenz

12. Apr. | Ab 09:00
Flattern und schnattern im Almtal - Auf den Spuren von Konrad Lorenz Weiterschnuppern
Image
Der Förster geht durch den Wald. In der Hand hält er einen Gehstock.

Wald der Zukunft - Grünau im Almtal

12. Apr. | Ab 09:30
Wald der Zukunft - Grünau im Almtal Weiterschnuppern
Haus Stefan

Haus Stefan

Längenfeld
Paulerhof

Paulerhof

Stumm

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Haus Stefan

Haus Stefan

Icon Pin_brownLängenfeld

Our organic farm, furnished in country house style, lies surrounded by unspoiled nature in a side valley of the Ötztal. You can relax and unwind 24 hours a day: enjoy the wonderful natural surroundings and the varied options for sport and exercise. Relax in our sauna or hay bed. In the evening, there are many restaurants to visit, which offer regional and international specialities.

Paulerhof

Paulerhof

Icon Pin_brownStumm

Il nostro agriturismo è situato lontano da qualsiasi strada di passaggio, circondato da un ampio giardino con alberi secolari. Con noi potrete rilassarvi dallo stress quotidiano e dal ritmo frenetico della vita e godervi l'idilliaca pace e tranquillità con la natura e il profumo del fieno. I nostri ospiti sono inclusi nella normale routine quotidiana in una fattoria, se lo desiderano! Sul grande prato per prendere il sole davanti alla casa ci si può rilassare e far penzolare l'anima al sole mentre i bambini fanno un giro alla scoperta della fattoria. Qui troverete mucche, vitelli, un pony e gatti, i beniamini di tutti i bambini.

Siamo un'azienda agricola biologica a pascolo

con le mucche da latte e l'allevamento di vitelli. Questo significa che trascorrerete con noi una vera e propria vacanza in agriturismo in Tirolo. Particolarmente apprezzati dai nostri ospiti sono il latte fresco biologico, lo yogurt naturale fatto in casa e le uova fresche di galline felici!