Wildkatzenfütterung

48.829886, 15.870663

Geführte Exkursionen

April bis Juni: SA, SO und Feiertag, 15.30 UhrJuli bis Aug.: täglich, 15.30 Uhr Sept. bis Okt.: SA, SO und Feiertag, 15.30 Uhr Erleben Sie die Faszination unserer beiden Wildkatzen Frieda und Carlo. Im Rahmen der Fütterung um 15.30 Uhr kann man die Beiden beim Suchen und Fressen der versteckten Nahrungsstücke beobachten. Ein Nationalparkranger kommentiert die Fütterung, berichtet von den geglückten Nachweisen der Wildkatze im Thayatal und von den Unterschieden zwischen zahmen Hauskatzen und "echten" Wildkatzen. Dazu wird ein kurzer Film gezeigt. Eine kurzfristige Teilnahme ist auch ohne Anmeldung möglich. Kosten: Erwachsene € 3,-, Kinder (6 - 14 Jahren) € 1,50 Treffpunkt: Nationalparkhaus

Tiere

Merkersdorf 2082
Österreich

Merkersdorf, 2082

Wo steppt der Bär?

Image
Wildkatzenfütterung

Wildkatzenfütterung

6. Apr. | Ab 15:30
Wildkatzenfütterung Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Landschaften voller Leben - Das Leben am Langen Teich

7. Juni | Ab 14:00
Landschaften voller Leben - Das Leben am Langen Teich Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Landschaften voller Leben - Tiere des Waldes

15. Juni | Ab 09:00
Landschaften voller Leben - Tiere des Waldes Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Landschaften voller Leben - Abfischen am Klosterteich

26. Okt. | Ab 10:00
Landschaften voller Leben - Abfischen am Klosterteich Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Getreidesortenvielfalt anbauen und erhalten

27. Juni | Ab 09:00
Getreidesortenvielfalt anbauen und erhalten Weiterschnuppern
Image
enu Westliches Weinviertel

Natur erleben im Europaschutzgebiet Westliches Weinviertel

24. Mai | Ab 16:00
Natur erleben im Europaschutzgebiet Westliches Weinviertel Weiterschnuppern
Image
Humusbilanz Ergebnisseminar

Humusbilanz-Ergebnisseminar

11. Febr. | Ab 08:30
Humusbilanz-Ergebnisseminar Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Humus-Einführungsseminar: " Wie kann ich den Humusgehalt meiner Böden erhalten und aufbauen?"

20. Febr. | Ab 13:00
Humus-Einführungsseminar: " Wie kann ich den Humusgehalt meiner Böden erhalten und aufbauen?" Weiterschnuppern
Image
KampbeimKwRosenburg

Exkursion ins mittlere Kamptal

23. März | Ab 10:00
Exkursion ins mittlere Kamptal Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Lange Nacht der Naturparke

14. Sep | Ab 17:00
Lange Nacht der Naturparke Weiterschnuppern
Image
NuP Kamptal Wandertag

Wandertag im Naturpark

26. Okt. | Ab 13:30
Wandertag im Naturpark Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Der Natur auf der Spur

15. Aug. | Ab 14:00
Der Natur auf der Spur Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Anbau von Wintergemüse

21. Juli | Ab 09:00
Anbau von Wintergemüse Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Anbau von Wintergemüse

14. Juli | Ab 09:00
Anbau von Wintergemüse Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

ARCHE NOAH Lehrgang Biologisch Gärtnern im Hausgarten

14. März | Ab 09:30
ARCHE NOAH Lehrgang Biologisch Gärtnern im Hausgarten Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Ausstellungstag - Landwirtschaftliche Kleingeräte

14. Sep | Ab 10:00
Ausstellungstag - Landwirtschaftliche Kleingeräte Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Bohnenvielfalt anbauen und gut verträglich verarbeiten

20. Sep | Ab 09:00
Bohnenvielfalt anbauen und gut verträglich verarbeiten Weiterschnuppern
Image
Bunte Vielfalt planen im SV GArten

Bunte Vielfalt planen und umsetzen im SelbstversorgerInnen-Garten

18. Mai | Ab 09:00
Bunte Vielfalt planen und umsetzen im SelbstversorgerInnen-Garten Weiterschnuppern
Image
Fermentieren

Fermentieren

7. Sep | Ab 09:00
Fermentieren Weiterschnuppern
Image
Kartoffelvielfalt

Kartoffelvielfalt anbauen und gesund erhalten

30. März | Ab 09:00
Kartoffelvielfalt anbauen und gesund erhalten Weiterschnuppern

Zum Naturkalender flattern

1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Abendliche Kanutour

6. Apr. | Ab 15:00
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Abendliche Kanutour Der Fährte folgen
1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Morgendliche Kanutour

7. Apr. | Ab 08:00
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Morgendliche Kanutour Der Fährte folgen
1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Kanutour Vormittag

1. Mai | Ab 09:00
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Kanutour Vormittag Der Fährte folgen

Verwandte Lexikon Artikel

Edelkastanie

Edelkastanie

Bäume & Sträucher
Im Herbst gehört sie einfach dazu, die "Maroni", aber was die Edelkastanie abgesehen von ihrer Frucht noch zu bieten hat erfährst du hier.
Edelkastanie
Rothirsch Brunft

Rothirsch

Säugetiere
Rothirsche sind, sieht man von den vereinzelten Braunbären ab, die größten heimischen Wildtiere. Erfahre hier alles zum Hirsch - dem König der österreichischen Wälder.
Rothirsch
Artenreiche Blühfläche mit Kornblumen, Kamille und Kornrade

Was ist Biodiversität?

Wissen
Blühendes Österreich setzt sich für den Erhalt von Artenvielfalt ein!
Was ist Biodiversität?