Naturnah

Tiere, Pflanzen, Lebensräume

Wald in Österreich: 10 erstaunliche Fakten

Naturnah

Wald (c) pexels

Totes Holz lebt länger – Stirb langsam II

Naturnah

Totes Holz (c) Julia Kropik

Wander-Gelbling c Petra Z.

Diese 12 Schmetterlinge flattern im November

artikel-schmetterlinge-im-november Naturnah

Wander-Gelbling c Petra Z.

Voegel fuettern im Winter

Vögel füttern im Winter: So ist es richtig!

Alle Jahre wieder kommt der erste Schnee, und verdeckt das natürliche Futterangebot der Vögel. Spätestens wenn es so weit ist, sollte man die Tiere unterstützen und ein Vogelhaus aufbauen. Vorsorgen kann man aber schon vorher.

Wintervögelfütterung Naturnah

Vögel füttern im Winter. (c) BidrLife / Gertraude Stolz

Wildgänse: Über Schwesternliebe und andere Familienkonstellationen

Naturnah

Wildgaense

Lehrmeister Urwald: Expedition in den Dschungel in Wien

Naturnah

(c) Matthias Schickhofer

christbaum

Weihnachtsbäume: 15 Minuten Ruhm und 5 verblüffende Fakten

Naturnah

(c) pixabay.com

streuobstwiese

Internationaler Streuobsttag 2018: Äpfel und AllergikerInnen

Naturnah

(c) pixabay.com

Totes Holz für neues Leben – Stirb langsam

Naturnah

Totes Holz

Obst ohne Ende! Äpfel lagern & verwerten

Naturnah

Äpfel verwerten

Die Gämse: Hetzjagd zwischen den Felsen

Naturnah

(c) Herfried Marek

Igel

Herbst: Igelhilfe & Blätterbuffet

Naturnah

(c) Pixabay.com

Auf den Spuren des pelzigen Landschaftsgestalters: Biberexkursion in den Donauauen

Naturnah

Weshalb der Trockenrasen in der Liga des Urwaldes spielt

Naturnah

In 3 Schritten alte Obsorten bestimmen, vermehren & schützen

Naturnah

(c) Jules Moody

Helm-Knabenkraut

Diese 7 kuriosesten Pflanzennamen

Naturnah

(c Kuriose Pflanzen Namen) Shuttersock / Josef Gabrhel

Vogel des Jahres 2019: Die Feldlerche

Naturnah

Vogel des Jahres 2018 die Feldlerche (c) M Dvorak

5 verblüffende Fakten über den Biber

Naturnah

Mantet oder Okabena? Alte Obstsorten bestimmen lassen

Naturnah
c Matthias Schickhofer/Brandstätter Verlag

10 Urwälder in Österreich – wild und rar

Naturnah

(c) Matthias Schickhofer

3 Jahre Blühendes Österreich: Meilensteine & Ausblick

Naturnah

5 erstaunliche Fakten über Wein

Naturnah

Fakten über Wein

Kleiner Eisvogel

Schmetterlingsinventur 2018: Welche Arten flattern durch Österreichs Gärten?

Naturnah

(c) Moni K.

Pflück‘ mich! Essbare Beeren und Heilkräuter im Herbst

Naturnah

Kleinstrukturierte Wiesen- und Heckenlandschaft unterhalb der Nationalpark-Gemeinde Virgen in Osttirol
(c) Ch Schwann

Wirkung der Zirbe: Lang lebe die Königin der Alpen!

Naturnah

c Simon Holzknecht / proHolz Tirol

Gruppenfoto © Blühendes Österreich/Dusek

Naturschutzstrategie 2018–2022

Naturnah

Am Bild: Christian Hatzenbichler, Bergwiesn, Elisabeth Wrbka, Thermenlinie, Franz Maier, Umweltdachverband, Alfred Riedl, Gemeindebund, Tanja Dietrich-Hübner, Nachhaltigkeit REWE International AG, Gábor Wichmann, BirdLife Österreich, Christina Öhlzelt, Leader-Region Elsbeere Wienerwald, Matthias Rode, Naturpark Südsteiermark, Ronald Würflinger, Blühendes Österreich © Blühendes Österreich/Dusek

Wo wachsen Steinpilze? 5 Tipps fürs Schwammerlsuchen

Naturnah

Steinpilz (c) Pixabay

Wiener Kinderfreunde

„Die Natur ist sehr heilsam für Kinder“

Naturnah

(c) Wr.Kinderfreunde / P. Korp

seltene Nutztierrassen Alpines Steinschaf

Schaf als Nutztier: das wollige Multitalent

Naturnah

(c) shutterstock / Heide Hellebrand

Bergwiesen und Almen: 5 Gründe warum wir sie pflegen müssen

Naturnah

Bergwiesen (c) Ch Schwann

Brennnessel Unkraut

Unkraut oder Heilkraut? Die 5 Sonnenseiten des Unkrauts im Garten

Naturnah

(c) www.istockphoto.com

Den Hirsch röhren hören

Naturnah
Tollkirsche

Verwechslungsgefahr bei Giftpflanzen: 3 Essbare und ihre tödlichen Zwillinge

Naturnah

(c) Pixabay.com / Tollkirsche

Zittergras c Hedwig Meindl

Pflanze des Monats: Das Zittergras

Naturnah

Zittergras c Hedwig Meindl

Vogelsterben: Tendenz steigend

Naturnah

Höhle als Lebensraum: Es kreucht und fleucht im Untergrund

Naturnah

Klarahöhle © Lutz Steinmassl

Bundesländervergleich: Wo die meisten Schmetterlinge flattern

Naturnah

(c) Petra U.

Berghexe

Gesucht: Die vom Aussterben bedrohte Berghexe

Naturnah

(c) Sabine Petuely

Alte Gemüsesorten: Mehr denn je!

Naturnah

Gemüse Vielfalt (c) pixabay

Der Bergwald kämpft um sein Überleben

Naturnah
Schmetterlinge bestimmen: Großes Ochsenauge

Die 10 häufigsten Schmetterlinge im Garten

Naturnah

(c) Großes Ochsenauge / Pixabay

Samen sammeln

Samen sammeln für den Garten

Naturnah

(c) blühendes Österreich / Alex Papis

spinnen Zebra Springspinne Salticus scenicus

HEIMISCHE SPINNEN: 8 BEINE 8 AUGEN 8 ARTEN

Naturnah

(c) Shutterstock / Ireneusz Waledzik

nuetzlinge und schaedlinge Maulwurf

Gezielte biologische Schädlingsbekämpfung

Naturnah

(c) pixabay.com

Orchideen: Die Königin und ihre Feinde

Naturnah
Hirschkaefer

Der Hirschkäfer: 5 Fakten zum geweihten Käfer

Naturnah

(c) shutterstock / MF Photo

Schmetterline zuechten

Schmetterlinge züchten: Was ist erlaubt?

Naturnah

(c) shutterstock / Dmitry Fch

Neue Schmetterlingsstudie: Die Luft wird dünn

Naturnah

(c) Ulrich Hermann / Vorarlberg / Moor Wiesenvögelchen

Aurorafalter

Schmetterlingsapp 2018: Das ist neu!

Naturnah

(c) Karin R.

Nachtaktive Tiere – wer raschelt nachts im Garten?

Naturnah

© Shutterstock/Bernd Wolter

Aurorafalter

Aurorafalter-zählaktion 2018: die Auswertung

Naturnah

(c) Karin R.

holz Wald

Holz – 7 Fakten zum Material der Superlative

Naturnah

(c) pixabay.com

Schafe schaeren

Schafe scheren – wenn es der Wolle an den Kragen geht

Naturnah

(c) Blühendes Österreich / Alex Papis

schwalbe

Schwalbenzählung 2018: Sag mir, wo die Schwalben sind

Naturnah

(c) pixabay.com

Lebensraum Streuobstwiese

Der Lebensraum Streuobstwiese

Naturnah

(c) Blühendes Österreich / Alex Papis

Zehn gefährdete und seltene Vogelarten (c) HM Berg

Das BirdRace 2018 steht an!

Naturnah

c HM Berg

Käfer Kleiner Eichenbock Cerambyx scopolii

10 heimische Käfer, die du kennen solltest

Naturnah

(c) shutterstock / alslutsky / Kleiner Eichenbock

kartoffel Erdapfel

Aufgetischt: 10 kuriose Kartoffelfakten

Naturnah

(c) shutterstock / mjaud

Zwergohreule

Die Zwergohreule, der kleine Teufel im Obstbaum

Naturnah

(c) shutterstock / Ondrej Prosicky

Naturschauspeil

Erfolgsgeschichte Naturschauspiel: Was kommt 2018?

Naturnah

(c) NATURSCHAUSPIEL, Robert Maybach

Aurorafalter

Gesucht: der männliche Aurorafalter!

Naturnah

(c) shutterstock / Marek Mierzejewski

c Wildlife Media

Tier des Monats: Der Steinkrebs

Naturnah

c Wildlife Media

Igel c istock

Tier des Monats: Der Igel

Naturnah

Igel c istock

c Mostviertel Tourismus / weinfranz.at

Pflanze des Monats: Der Mostbirnbaum

Naturnah

c Mostviertel Tourismus / weinfranz.at

Alpensalamander c Robert Schwarzenbacher

Tier des Monats: der Alpensalamander

Naturnah

Alpensalamander c Robert Schwarzenbacher

Schafbergesche c Thomas Kirisits / IFFF BOKU

Pflanze des Monats: die Esche

Naturnah

Schafbergesche c Thomas Kirisits / IFFF BOKU

Baumspinat c Regina Hruska

Pflanze des Monats: Der Baumspinat

Naturnah

Baumspinat c Regina Hruska

Feldhase c H. Glader

Tier des Monats: Der Feldhase

Naturnah

Feldhase c H. Glader

c Kuratorium Wald

Pflanze des Monats: Die Weißtanne

Naturnah

c Kuratorium Wald

Der heimische Marienkäfer

Er ist ein Glückssymbol, ein Gartennützling, ein Frühlingsbote. Der Marienkäfer. In Österreich taucht er äußerst vielgestaltig auf – vom bekannten, heimischen Sieben-Punkt- bis zum eingewanderten, asiatischen Marienkäfer.

Tier des Monats Naturnah

c www.istockphoto.com

Schmetterlingsreport Admiral

Schmetterlingsapp 2017: Was gaukelte vor die Linse – und wie viele?

Naturnah

(c) pixabay.com

Multivisionsshow

„Über-Leben“: Vielfalt macht Schule

Naturnah

(c) Martin Aschauer / GLOBAL2000

Wintervoegel Amsel

Stunde der Wintervögel 2018: Amsel im Sinkflug

Naturnah

(c) Birdlife / Hannah Assil

Gemuese vorziehen

Gemüse vorziehen: In 11 Schritten zum knackigen Gemüse

Naturnah

(c) shutterstock / Alexander Raths

knospen im Winter Hasel

Knospen bestimmen im Winter: Der Natur auf der Spur

Naturnah

(c) shutterstock / Brum

skifahren geheimtipp österreich

Ist Skifahren noch zeitgemäß? Nein, aber …

Naturnah

(c) shutterstock / IM_photo

c istockphoto.com

Österreich: Welche Vögel sind denn da?

Naturnah

c istockphoto.com

grüne Weihnachten Geschenk

Grüne Weihnachten – damit die Umwelt auch feiern kann

Wir wollen grüne Weihnachten! Nicht auf der Wiese, in unserem Wohnzimmer. Hier sind zehn nachhaltige Ideen fürs große Fest.

grüne weihnachten Naturnah

(c) pixabay.com

„Stunde der Wintervögel 2019“: Mach mit!

Vom 6. bis 8. Jänner 2017 schlägt wieder die „Stunde der Wintervögel“: BirdLife und die Österreicher zählen die heimischen Wintervögel.

Beitrag-vogelzaehlung Naturnah

(c) Stunde der Wintervögel 2019 (c) Schreiner

Cityfarm Wien

City Farm: Wiener Urban Gardening Verein sucht neuen Boden

Naturnah

© www.cityfarm.wien

Wie funktioniert der Winterschlaf?

(c) Shutterstock / Canon Boy

Hintergrundwissen Naturnah

Basteln mit Kindern: Mobile aus Holz

(c) Blühendes Österreich / Alex Papis

Naturnah

Naturschutzprogramm FLORA verleiht Wiedehopf neue Flügel

(c) Pixabay

Naturnah
Garten Winterfest

So wird der Garten winterfest

Wenn die Tage kurz, die Nächte lang und das Wetter kühl werden, ist es Zeit die eigenen Pflanzen einzuwintern. Maria Schoiswohl hat nützliche Tipps für den winterfesten Garten recherchiert.

Tipps für dein eigenen Garten Naturnah

(c) Pixabay

Braunbären in Österreich: Wenn ja, wie viele?

c istockphoto.com

beitrag- braunbaer Naturnah
Schmetterlingsblumen in deinem Garten

Schmetterlingsblumen: Weniger Arbeit für mehr Schmetterlinge

Naturnah

(c) Bernhard Haidler / "die umweltberatung"

Schmetterling Ochsenauge

Ergebnis der Schmetterlingszählung – Totgeglaubte fliegen länger

Naturnah

1. Platz. Großes Ochsenauge (Foto von Ernst Müllner)

Heimat braucht Wurzeln: Heimische Gehölze am Heckentag 2017

Heckentag 2017. Die Pimpernuss. (c) Klaus Wanninger

Naturnah

Heilkräuter in Gefahr? Die Natur zeigt erste Narben

(c) Blühendes Österreich / Alex Papis

Reportage Naturnah
Heilkaeuter Rezepte

Gesund durch den Herbst mit Blühendes Österreich

Naturnah

(c) Shutterstock / Lukas Gojda

Nachhaltige Startups: „VIELFALTER“ sucht Naturtalente

(c) Shutterstock. Tomas Roth

Naturnah

10 Gründe, weshalb wir die Brennnessel lieben

Artikel Brennnessel lieben Naturnah

Biologisch gärtnern für die Schmetterlinge

website artikel - biologisch gaertnern Naturnah

(c) Sophie-Jaeger-Katzmann

Schmetterlingswiese: ADEG Schmutterer blüht auf!

Naturnah
Schmetterlingsraupe Schwalbenschwanz

So wird die Schmetterlingsraupe immer satt

Naturnah

(c) ″die umweltberatung″

Marillen Rezepte

Marillen Rezepte von süß bis pikant: So kochst du alle ein!

Naturnah

(c) Shutterstock/Vasyl-Krasnoshtan

Wölfe in Österreich fördern Biodiversität

c Rooobert Bayer

Bericht Naturnah

Schmetterlingsgärten überall – Gastkommentar von Ute Woltron

(c) Pixabay

Naturnah

DIY: Kräutergarten anlegen für Schmetterlinge

Serie kraeutergarten Naturnah
Nachhaltig einkaufen - Gewusst wie

Nachhaltig einkaufen der Umwelt zuliebe

Artikel Naturnah

(c) Shutterstock / Casanisa

Bionik bei Bienen & Co: Natur lehrt Technik

goog

Naturnah

Credits: Fred Kamphues / shutterstock

Schmetterlinge im Fruehling - der Aurorafalter

Schmetterling im Frühling: Aurorafalter gefunden!

Naturnah

(c) Tiroler Landesmuseum

Naturschutz und wie jeder etwas beitragen kann

(c) Blühendes Österreich / Alex Papis

Reportage Naturnah
Naturschutz am Muehlbergerhof

Am Mühlbergerhof gedeiht Artenvielfalt

Erzählung Naturnah

(c) Blühendes Österreich / Alex Papis

Bergwaldprojekt 2017: Freiwillige packen an

Naturnah

Schmetterlingswiese: Spatenstich für das große Flattern

Serie schmetterlingswiese Naturnah
Schmetterlinge - Goldener Scheckenfalter

Ausgeflattert II: 10 Fakten zum österreichischen Schmetterlingssterben

Fakten Liste Naturnah

(c) Tiroler Landesmuseum / Peter Huemer

Wieselblower

Wieselblower deckt tierisch lustige Fakten auf

Naturnah

Blumenpresse selber bauen: Wiesenblumen für die Ewigkeit

(c) Blühendes Österreich / Alex Papis

Anleitung Naturnah
Naturschutzpreis - Die Brennnessel

Der größte heimische Naturschutzpreis: „Die Brennnessel“

Naturnah

(c) Shutterstock / PopTika

Literatur & Wandern: Schritt für Schritt zum literarischen Hochgenuss

Ankündigung Naturnah

Pflanz‘ mich! Heckenpflanzen richtig setzen

(c) Blühendes Österreich / Alex Papis

Slideshow Naturnah

Naturkosmetik selber machen: Tipps für Naturschönheiten

(c) Shutterstock / JoyStudio

Artikel Naturkosmetik Naturnah

DIY Urban Gardening: Kräuter pflanzen in einer Palette

(c) Blühendes Österreich / Alex Papis

Naturnah

Urban Gardening: Die Grüne Oase im grauen Alltag

(c) Blühendes Österreich / Alex Papis

Naturnah
Heimisches Superfood

Heimisches Superfood: Wenn G’sundes um die Ecke wächst

Artikel Naturnah

(c) Blühendes Österreich / Alex Papis

Schmetterlingsgarten

Tipps und Tricks für deinen Schmetterlingsgarten

Naturnah

(c) pexels

Insektenhotel

Ein Insektenhotel selber bauen

Wildbienen, Florfliegen, Marien- oder Laufkäfer – sie freuen sich, wenn wir ihnen in unserem Garten ein Zuhause geben. Ganz einfach geht das mit einem Insektenhotel.

DIY-Serie: Lebensraum Naturnah

(c) Die Umweltberatung

Holz Natur schützen mit Lanius

Natur schützen: Heute helfen für ein schönes Morgen

Naturnah

Blühendes Österreich / Alex Papis

Aurorafalter

Frühlingsbote: Aurorafalter finden & erkennen

Naturnah

(c) Shutterstock / Volker Schnaebele

Citizen Science Schmetterlinge

Citizen Science: Schmetterlinge brauchen deine Hilfe

Naturnah
Schutzgebiete Klimawandel

Als die Tiere die Schutzgebiete verließen

Naturnah

(c) Lukas Budimaier / shutterstock

Schmetterlinge bestimmen: Tagpfauenauge

Schmetterlinge bestimmen mit Schmetterlings-App

Artikel Naturnah

(c) Pixabay.com

Kindesentwicklung fördern

Spielplatz Natur: Lasst die Kinder in den Dreck

Artikel Naturnah

(c) Shutterstock / Zurijeta

Heimische Schmetterlinge machen unsere Wiesen bunter

Heimische Schmetterlinge vor dem letzten Flügelschlag

Naturnah

pexels

DIY Möbel: Holzgarderobe zum Nachbauen

c Alex Papis

Naturnah

Bergbauer Ellmauer kämpft um seine Bäume

Blühendes Österreich / Alex Papis

Naturnah

Einer für alle: die faszinierende Schwarmintelligenz der Ameisen

Naturnah

c Thaworn / shutterstock

Die Edelweiß Pflanze unter Naturschutz

Edelweiß Pflanze: Hilfe für unsere blühenden Berge

Artikel Naturnah

Alex Papis Photography

Stunde der Wintervögel 2017: ein Grund zur Sorge?

Naturnah

Die Blaumeise c Michael Kastl

Der Mehrwert liegt im Mehrweg

c www.istockphoto.com

Feature Naturnah

Mit Tomaten zur Nachhaltigkeit beitragen

c Red Tomatoes Produktions GmbH

Bericht Naturnah

Erdäpfel bringen Boden Fruchtbarkeit

c REWE International AG

Reportage Naturnah

Konkreter Klimafahrplan fehlt

Mitte November ist die UN-Weltklimakonferenz in Marrakech über die Bühne gegangen. Geprägt wurde sie von zwei Ereignissen: dem raschen Inkrafttreten des Pariser Abkommens und der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der USA. Einen konkreten Fahrplan für die Umsetzung der Klimaziele sucht man weiterhin.

Bericht Naturnah

c www.istockphoto.com

Nationalparks Österreich: Arche Noah für seltene Tiere

c Andreas Hollinger

Nationalparks Naturnah

Tiere im Winter: schlafend, ruhend oder starr

Was ist der Unterschied zwischen Winterschlaf, Winterruhe und Winterstarre? Und was passiert mit den Tieren im Winter eigentlich?

Winterschlaf Naturnah

c istockphoto.com

Grasende Schafe erhalten Retzer Artenvielfalt

In Retz sind die Schafe los: Die Stadt Retz und die Stiftung Blühendes Österreich retten artenreiche Trockenrasen in Niederösterreich vor dem Verbuschen. Mit einem Schäfer und seinen Schafen.

Flächenprogramm Retz Naturnah

c Günther Linshalm

Hecken erhalten heimische Natur-DNA

c Klaus Wanninger

Biodiversität erhalten Naturnah

Schmetterlingen helfen im kompromissloser Einsatz

14 Lehrlinge aus der REWE Group-Karriereschmiede haben sich im Rahmen von „72 Stunden ohne Kompromiss“ für den Schmetterling eingesetzt. Drei Tage lang krempelten sie die Ärmel für eine Wiener Schmetterlingswiese hoch.

Naturnah

c REWE International AG / Julian Stani

Freiwillige Helfer packen an – für Berg und Alm

c Birgit Battocleti

Freiwilliges Engagement Naturnah

Der Herbst stärkt unsere Gesundheit

Frische Luft, Sonne und Bewegung in der Natur sind generell gesund. Doch gerade im Herbst sind sie wichtig. Sie stärken unsere Abwehrkräfte und machen das Immunsystem fit für die kalte Jahreszeit.

Herbstsonne Naturnah

c istockphoto.com

Folge der Spur des Admirals!

Das Citizen Science-Projekt „Das Wanderverhalten des Admirals“ verfolgt das Auftreten des Admiralfalters in Europa. Der österreichische Naturschutzbund macht mit.

Citizen Science Naturnah

c Myles Menz

Die Kraft des Kürbis

c Steiermark Tourismus / Seidl

Bericht Naturnah
Saisonsgemuese

Saisongemüse und Obst im Herbst

Auch wenn uns die Natur das ganze Jahr über mit ihren Früchten beschenkt – im Herbst haben ein paar Obst- und Gemüsesorten Saison, auf die wir uns immer wieder freuen. Ein kleiner Überblick von Maria Schoiswohl.

Beitrag - Saisongemüse Naturnah

(c) Pixabay

Tier des Monats: Europäisches Eichhörnchen

c www.istockphoto.com

Tier des Monats Naturnah

Heimische Wintervögel: So erkennst du sie auf einen Blick

Kohlmeise (c) Pixabay

Wintervögel Naturnah

Tier des Monats: Der Laubfrosch

c Baumgartner

Tier des Monats Naturnah

Samen sammeln für den Garten

Wir bereiten im Herbst neues Leben für den Frühling vor und sammeln die Samen unserer Lieblingspflanzen für den Garten.

Samennachwuchs Naturnah

c istockphoto.com

„Bei mir muss der Apfel krachen“

c REWE International AG

Reportage Naturnah

BiodiverCity: Mehr Natur für Innsbruck

Martin Bichler vom Tiroler Landesschulrat gestaltet mit BiodiverCity naturnahe Grünflächen in Innsbruck. Und fördert damit die Artenvielfalt in der Stadt.

Bericht Naturnah

Biodivercity c Felix Gorbach

Tier des Monats: Großer Abendsegler

Er zählt zu den größten heimischen Fledermäusen, fliegt bis zu 50 km/h und zeigt sich nicht nur nachts, sondern im Spätherbst auch schon untertags, wenn er auf Insektenfang geht: der Große Abendsegler.

Tier des Monats Naturnah

c Wiener Wildnis

Wetterpatenschaft: Burkhardt bekommt ein Hoch

Warum heißt das aktuelle Wettertief Brigitte und das letzte Hoch Burkhardt? Ganz einfach: Die Meteorologen der Freien Universität Berlin vergeben alljährlich Wetterpatenschaften. Für 2017 beginnt die Vergabe am 7. September 2016.

Wetterpatenschaft Naturnah

c REWE International AG

Tier des Monats: Der Schwalbenschwanz

Schwalbenschwanz c Tiroler Landesmuseen / Peter Buchner

Tier des Monats Naturnah

Kirschen brauchen Bienen, keinen Frost

c REWE International AG</