Kommende Naturerlebnisse

no reuse Bergwiesn heign

Umweltbaustelle Bergwiesn-Heign I

9. Aug. Ab 17:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Molln 4591
Österreich

Molln, 4591

Veranstalter: Österreichischer Alpenverein

Wir vom Verein "Bergwiesn" heuen und schwenden abgelegene und ökologisch höchst wertvolle und artenreiche Bergwiesen im Nationalpark und den Naturschutzgebieten "Planwiesen" und "Jaidhaus". Vieles muss wegen der hohen und abgeschiedenen Lage per Hand gemacht werden. Das erfordert ein hohes Maß an Trittsicherheit und Ausdauer! Ausflüge in den Nationalpark, Baden in der wildromantischen Steyrschlucht, und ein Besuch in der weltberühmten Maultrommelschmiede von Molln runden das Programm entsprechend ab.
Veranstalter: OEAV Zentralstelle Akademie

Umweltbaustelle Bergwiesn-Heign I
Der Fährte folgen
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

10. Aug. Ab 00:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Hauptstraße 35
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Nationalpark Ranger/innenZu den schönsten Plätzen des Nationalparks Gesäuse – individuell und persönlich betreut durch unsere Nationalpark Ranger/innen. Ihr/e Nationalpark Ranger/in kennt nicht nur unglaublich viele Tiere und Pflanzen, sondern auch viele Geschichten: vom Leben der Natur, über Almwirtschaft und Erzabbau bis hin zur Sagenweltdes Gesäuses.

Berg- und Wanderführer/innen
Sich auf schwierige Wanderwege und Felsschluchten ins Hochgebirge wagen oder im Winter eine atemberaubende Skitour ohne Sorge um Orientierung bestreiten. Die Berg- und Wanderführer/innen garantieren nicht nur ein Höchstmaß an Sicherheit und Professionalität, sie kennen auch unzählige Besonderheiten und Geheimnisse: Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem sagenumwobenen Peternpfad?

Termin: nach Vereinbarung

Nationalpark Ranger/in:
Pauschalbetrag € 255,- / ganztags $Pauschalbetrag € 170,- / halbtags

Bergführer:
ab € 360,- / Tag, je nach Anforderung

Bergwanderführer/in:
ab € 230,- / Tag, je nach Anforderung

Buch dir deinen Guide
Der Fährte folgen
Nationalpark Ranger Team

Rent a Ranger

10. Aug. Ab 00:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Döllach 14
Großkirchheim 9843
Österreich

Großkirchheim, 9843

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Durch ihre Begeisterungsfähigkeit, ihre Authentizität sowie ihr umfassendes, naturkundliches Wissen und Verständnis gelingt es den Nationalpark Rangern die Besucher/-innen des Nationalparks für die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft der Hohen Tauern zu begeistern. Lernen Sie den Nationalpark ganz persönlich kennen! Für spezielle Wanderungen im kleinen Kreis haben Sie die Möglichkeit, Nationalpark Ranger für sich zu buchen.

Kosten:
Ganztagestour:  210.-
Halbtagestour: 125.-

Teilnehmer: wegen Corona max. 9 Personen

Buchung: unter Tel. +43(0)4825-6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Für alle Wanderungen wird stabiles Schuhwerk, warme, wetterfeste Kleidung sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause empfohlen.

Bei schlechten Witterungsbedingungen behält sich die Nationalparkverwaltung vor, Exkursionen aus Sicherheitsgründen abzusagen.

Die Teilnahme an den Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

Rent a Ranger
Der Fährte folgen

Wissen, wo der Hase läuft.

1.000 Infoseiten und 4.000 Ausflugstipps zur Natur in Österreich. Jetzt registrieren auf Österreichs größter Plattform für Naturerlebnisse!

Hier registrieren

Die florierendsten Artikel

Die begehrtesten Lexikonartikel

Hainschwebfliege beim Blütenbesuch

Hainschwebfliege

Insekten
Wie du diese Schwebfliegen-Art einfach von ihren etwa 900 Verwandten unterscheidest und was sie so nützlich macht, erfährst du hier...
Hainschwebfliege
Waldkauz im Portrait

Waldkauz

Vögel
Typisch für diese Eulenart sind unter anderem die tiefschwarzen Augen ohne erkennbare Iris. Mehr dazu hier...
Waldkauz
Schwarzfleckiger Grashüpfer

Schwarzfleckiger Grashüpfer

Insekten
Heiß und trocken liebt es diese Heuschrecke, warum sie in Österreich gefährdet ist, erfährst du hier.
Schwarzfleckiger Grashüpfer
Haubenlerche

Haubenlerche

Vögel
Wann stellen sich die Federn vom Scheitel der Haubenlerche auf? Die Antwort findest du hier!
Haubenlerche
Rotleibiger Grashüpfer

Rotleibiger Grashüpfer

Insekten
Wusstest du, dass diese Wiesenheuschrecke bis in den hohen Norden Europas hüpft? Das und noch vieles mehr, kannst du in unserem Steckbrief nachlesen!
Rotleibiger Grashüpfer
Schwarzfleckiger Ameisenbläuling

Schwarzfleckiger Ameisenbläuling

Insekten
Wo kann man den Schwarzfleckigen Ameisenbläuling häufig antreffen?
Schwarzfleckiger Ameisenbläuling

Von Blühendes Österreich unterstützte Projekte

Bekassine

Förderung der Bekassine, Oberösterreich

im Ibmer Moor werden neue Lebensräume für Bekassine und Großen Brachvogel geschaffen und verbuschte Moorwiesen renaturiert. Mehr dazu hier...
Projekte Biodiversität & nachhaltige Landwirtschaft
Förderung der Bekassine, Oberösterreich
Europaschutzgebiet Lendspitz-Maiernigg

Erhaltung natürlicher Uferstreifen am Wörthersee, Kärnten

Der Schilfgürtel mit den geschützten Schneidriedbeständen und den angrenzenden Moorflächen bietet Lebensraum für zahlreiche gefährdete Arten.
Projekte Biodiversität & nachhaltige Landwirtschaft
Erhaltung natürlicher Uferstreifen am Wörthersee, Kärnten
Silberfleck-Perlmuttfalter (Boloria euphrosyne)

Viel-Falter, Schmetterlings-Monitoring in Vorarlberg

Mit der Hilfe von engagierten, naturbegeisterten Bürger*innen bekommen Forscher*innen einen Überblick zur tagesaktuellen Schmetterlingsdaten, die wissenschaftlich ausgewertet werden.
Projekte Naturbildung & Engagement
Viel-Falter, Schmetterlings-Monitoring in Vorarlberg