Kommende Naturerlebnisse

Kräuterwanderung

Kräuter-Tour für die ganze Familie

13. Juli Ab 14:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

St. Oswald-Angerbichlweg 283/5
Bad Kleinkirchheim 9546
Österreich

Bad Kleinkirchheim, 9546

Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

Erforschen Sie mit unserer "Kräuterhexe" die unglaubliche Kräuterwelt der Nockberge und sammeln Sie Ihre persönlichen Heilkräuter. Unser "Druide" offenbart Ihnen, wie Sie diese dann verarbeiten können. Als krönenden Abschluss werden selbstgemachte Kräuterzuckerln hergestellt.

Kräuter-Tour für die ganze Familie
Der Fährte folgen
no reuse 20 VAR UNTER pfahlbau attersee leben pfahlbaudorf

Pfahlbau am Attersee - Schiffsexpedition in die Steinzeit

13. Juli Ab 15:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Landungsplatz 6
Attersee am Attersee 4864
Österreich

Attersee am Attersee, 4864

Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

Auf unserer Schiffsexpedition erkunden wir den nördlichen Attersee, erfahren interessante Geschichten über seine Entstehung und über die hier lebenden Perlfische, Seelauben und Armleuchteralgen.  Beim Landgang in Seewalchen entdecken wir Spuren der ersten Siedler, die in der Steinzeit an den Ufern des Attersees gelebt haben. Wir  tauchen in die Frühgeschichte ein und staunen über originale Pfähle, Steinwerkzeuge, Pfeilspitzen und einen faszinierenden Steinzeit-Bohrapparat.  Im Kids-Special - Angebot werden Steinzeitmesser, Pfeile oder Steinzeitdolche gebastelt. Die Kinder werden in einer eigenen Gruppe betreut.
www.naturschauspiel.at
Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

Pfahlbau am Attersee - Schiffsexpedition in die Steinzeit
Der Fährte folgen
no reuse Kräuter des Seewinkels

Kräuter des Seewinkels

13. Juli Ab 16:00 |
Burgenland
Icon Pin_brown

Hauswiese
Illmitz 7142
Österreich

Illmitz, 7142

Veranstalter: Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel

Die Weideflächen des Seewinkels sind reich an Pflanzen mit sogenannten "wertvollen" Inhaltsstoffen. Am bekanntesten sind sicherlich jene Pflanzen, die ätherische Öle produzieren und deren Blätter und Stängel aromatisch duften. Doch was hat es mit diesen sekundären Pflanzenstoffen auf sich? Und warum ist das Vorkommen von Kräutern auf den Weideflächen des Seewinkels besonders hoch? Tauche ein in einen evolutiven Wettkampf mitten auf den Wiesenflächen des Nationalparks.Treffpunkt der Tour ist beim Nationalparkzentrum. Von hier aus können entsprechende Exkursionspunkte mit dem PKW angefahren werden (eigener PKW nicht zwingend erforderlich), die Tour findet grundsätzlich aber zu Fuß statt. Für die Dauer der Tour stehen der Gruppe Swarovski Optik Ferngläser sowie ein Spektiv zur Verfügung.

Kräuter des Seewinkels
Der Fährte folgen

Zeig' her deinen Schmetterlingsgarten und gewinne!

Zwischen 3. und 26. Juli 2020 Schmetterlinge im Garten fotografieren, in die App „Schmetterlinge Österreichs“ hochladen und so einen wissenschaftlichen Beitrag leisten. Mit Gewinnspiel! Jedes Foto zählt!

Hier mitflattern

Die florierendsten Artikel

Die begehrtesten Lexikonartikel

Schwarzfleckiger Grashüpfer

Schwarzfleckiger Grashüpfer

Insekten
Heiß und trocken liebt es diese Heuschrecke, warum sie in Österreich gefährdet ist, erfährst du hier.
Schwarzfleckiger Grashüpfer
Haubenlerche

Haubenlerche

Vögel
Wann stellen sich die Federn vom Scheitel der Haubenlerche auf? Die Antwort findest du hier!
Haubenlerche
Rotleibiger Grashüpfer

Rotleibiger Grashüpfer

Insekten
Wusstest du, dass diese Wiesenheuschrecke bis in den hohen Norden Europas hüpft? Das und noch vieles mehr, kannst du in unserem Steckbrief nachlesen!
Rotleibiger Grashüpfer
Schwarzfleckiger Ameisenbläuling

Schwarzfleckiger Ameisenbläuling

Insekten
Wo kann man den Schwarzfleckigen Ameisenbläuling häufig antreffen?
Schwarzfleckiger Ameisenbläuling
Saumfleck-Perlmutterfalter

Saumfleck-Perlmutterfalter

Insekten
Woher der Saumfleck-Perlmutterfalter seinen Namen hat und warum dieser in Österreich gefährdet ist, erfährst du hier!
Saumfleck-Perlmutterfalter
Rotbindiger Samtfalter

Rotbindiger Samtfalter

Insekten
Was macht der Rotbindige Samtfalter anders als viele andere Tagfalter?
Rotbindiger Samtfalter

Von Blühendes Österreich unterstützte Projekte

Europaschutzgebiet Lendspitz-Maiernigg

Erhaltung natürlicher Uferstreifen am Wörthersee, Kärnten

Der Schilfgürtel mit den geschützten Schneidriedbeständen und den angrenzenden Moorflächen bietet Lebensraum für zahlreiche gefährdete Arten.
Projekte Biodiversität & nachhaltige Landwirtschaft
Erhaltung natürlicher Uferstreifen am Wörthersee, Kärnten
Silberfleck-Perlmuttfalter (Boloria euphrosyne)

Viel-Falter, Schmetterlings-Monitoring in Vorarlberg

Mit der Hilfe von engagierten, naturbegeisterten Bürger*innen bekommen Forscher*innen einen Überblick zur tagesaktuellen Schmetterlingsdaten, die wissenschaftlich ausgewertet werden.
Projekte Naturbildung & Engagement
Viel-Falter, Schmetterlings-Monitoring in Vorarlberg
Marchegg von oben

Revitalisierung von Naturschutzflächen in Marchegg, Niederösterreich

Die einzigartige Flusslandschaft an der March, mit vielen seltenen Pflanzen- und Tierarten, soll erhalten bleiben, und die Natur im Marchraum soll sich frei entfalten können.
Projekte Biodiversität & nachhaltige Landwirtschaft
Revitalisierung von Naturschutzflächen in Marchegg, Niederösterreich