Kommende Naturerlebnisse

waldbaeume

Im Waldkammergut

18. Jan. Ab 00:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Reindlmühl 1
Neukirchen 4814
Österreich

Neukirchen, 4814

Veranstalter: Naturpark Attersee-Traunsee

IM WALDKAMMERGUT®
Auf verschiedenen Routen mit Förster Poidl Putz unterwegs im Aurachtal

Poidl teilt mit uns sein Wissen über die Funktionen des Waldes, Pflege, Schutz und vielfältige Nutzung der Bäume; über Jagd und Wild, Vogel- und Naturschutz, sowie Tiere, Pflanzen und Kräuter im Naturpark Attersee-Traunsee. Auch gehen wir der Frage nach, wie der Wald in der Blütezeit der Salzgewinnung genutzt wurde und wie heute und welche aktuellen Veränderungen besonderen Einfluss auf den Wald haben. Die Führungen bieten durch die jeweilige Anpassung an aktuelle Forstarbeiten, Jahreszeit und Witterung besonders viel Abwechslung.

Eine Führung im Rahmen von Naturschauspiel.

 

Diese Führung kann ab 7 Personen individuell gebucht werden.

 

Anfrage: Leopold Putz, Mobil: 0664-5456516, Email: leopold.putz@bundesforste.at

Kosten: Kinder 5 €, Erwachsene 10 €

Im Waldkammergut
Der Fährte folgen
St. Oswald

Winterwandern auf der Sonnenseite von Bad Kleinkirchheim

18. Jan. Ab 10:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Dorfstraße 30
Bad Kleinkirchheim 9546
Österreich

Bad Kleinkirchheim, 9546

Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

Lassen Sie sich Bad Kleinkirchheim von einer ganz anderen Seite zeigen. Mit einem Biosphärenpark-Ranger sind Sie auf der Sonnenseite unterwegs, vorbei an Kirchen, alten Bauernhöfen und Troadkästen und einem herrlichen Ausblick auf die Umgebung gibt er Ihnen so manchen interessanten Einblick in die Kultur und Geschichte diese bekannten Orts.

Winterwandern auf der Sonnenseite von Bad Kleinkirchheim
Der Fährte folgen
9 Schneeschuhwandern

Schneeschuhwanderung Gnadenwald

18. Jan. Ab 14:00 |
Tirol
Icon Pin_brown

Parkplatz Hinterhornalm
Gnadenwald 6069
Österreich

Gnadenwald, 6069

Veranstalter: Tourismusverband Region Hall-Wattens

Mit Schneeschuhen durch den Winterwald
Unterwegs auf unberührten, verschneiten Wegen und Steigen halten wir Ausschau nach verschiedensten Tierspuren.

Ausgestattet mit Swarovski-Ferngläsern lassen sich auch im Winter Wildtiere, hauptsächlich Gämsen und Mufflons beobachten.

Ein ganz besonderes Erlebnis!

Für Gäste mit Gästekarte kostenlos, Leihgebühr Schneeschuhe € 5,00

Schneeschuhwanderung Gnadenwald
Der Fährte folgen

Meckerziege oder flotte Biene?

Flotte Biene! Dann bist du auf Österreichs größter Plattform für Naturerlebnisse genau richtig.

Jetzt registrieren

Die florierendsten Artikel

Die begehrtesten Lexikonartikel

Vogelkirsche, Blüten

Vogelkirsche

Bäume & Sträucher
Sie ist in Edellaubwäldern und vor allem Eichen-Hainbuchenwäldern verbreitet anzutreffen und die Wildform unserer Kirsch-Sorten...
Vogelkirsche
Buschwindröschen

Buschwindröschen

Blumen & Gräser
Das Buschwindröschen ist eine sehr zarte, zerbrechliche Pflanze mit auffälligen weißen Blüten. Sie ist im frischen Zustand giftig, verliert jedoch im Trocknen ihre Giftwirkung.
Buschwindröschen
Leberblümchen

Leberblümchen

Blumen & Gräser
Gemäß der Signaturenlehre stammt sein Name von der Form der Blätter, die an eine Leber erinnern sollen...
Leberblümchen
Primula veris

Echte Schlüsselblume

Blumen & Gräser
Ihr Name bedeutet "die Erste im Frühling". Wo du sie finden kannst, erfährst du hier...
Echte Schlüsselblume
Kaiseradler

Kaiseradler

Vögel
Der Kaiseradler ist eine der mächtigsten Erscheinungen in der ostösterreichischen Vogelwelt und fällt im Flug durch seine große Flügelspannweite auf.
Kaiseradler
Hornkanker, Männchen

Hornkanker

Spinnentiere
Im Gegensatz zu anderen Weberknechten ist der Hornkanker tagaktiv. Die Männchen besitzen zu „Hörnern“ umgewandelte Kieferklauen, Weibchen am Rücken einen dunklen Sattelfleck, was sie leicht erkennbar macht.
Hornkanker

Von Blühendes Österreich unterstützte Projekte

Skabiosen Scheckenfalter und Braunfleckiger Perlmuttfalter

Erhaltung von Lebensräumen des Scheckenfalters, Steiermark

Mit der Pflege extensiver Streuwiesen im Ennstal und Ausseerland werden die letzten Populationen des Goldenen Scheckenfalters in der Steiermark erhalten.
Projekte Biodiversität & nachhaltige Landwirtschaft
Erhaltung von Lebensräumen des Scheckenfalters, Steiermark
Dürnstein, Wachau

FLORA Region Wachau, Niederösterreich

Wachauer Trockenrasen sind die Lebensräume mit der höchsten Biodiversität in der Region. Mehr zur artenreichen Kulturlandschaft und ihren ErhalterInnen hier...
FLORA
FLORA Region Wachau, Niederösterreich
Projekt Kischta Gärtle

Praxisorientierte Umweltbildung, Vorarlberg

Mit der Aktion „Mi Kischta Gärtle“ wollen die Bildungseinrichtungen auf die vielfältigen didaktischen Möglichkeiten der Gartenarbeit aufmerksam machen .
Projekte Naturbildung & Engagement
Praxisorientierte Umweltbildung, Vorarlberg