Image
Michael Paterno (BILLA Vorstand), Alfred Weidinger (Geschäftsführer OÖ Landes-Kultur GmbH), Ronald Würflinger (Generalsekretär Blühendes Österreich), Claudia Entleitner (Bundesbäuerin Stv.), Jürgen Czernohorszky (Wiener Klimastadtrat), Birgit Rechberger-Krammer (Präsidentin Henkel in Österreich), Robert Nagele (BILLA Vorstand)

Ein Fest für die Streuobstkultur

Um Streuobstwiesen und die schmackhaften Produkte, die mit viel Herzblut daraus entstehen, drehte sich alles bei der #streuobst Award Celebration. Im Mittelpunkt standen die Projektpartner:innen, die mit ihren 13 ausgewählten Projekten einen maßgeblichen Beitrag zur Biodiversität in Österreich leisten.

Image
Philipp Guttenbrunner (CliMates Austria), Fabian Kogler (Landjugend Österreich), Sebastian Mösl (CEOs FOR FUTURE), Ines Lemberger (Blühendes Österreich), Ronald Würflinger (Blühendes Österreich), Murat Ceper (BILLA Lehrling), Judith Terlizzi (Blühendes Österreich), Lorenzo Fuchs (CliMates Austria), Nikolaus Kehrer (Blühendes Österreich), Julia Balasch (Biodiversitäts-COP Jugenddelegierte 2022), Rosa Pajkanovic (GLOBAL 2000)

Youth Lead the Change

Aus 27 Einreichungen mit einem Gesamtvolumen von knapp 400.000 € wählte die junge ehrenamtliche Jury aus dem zweiten Call Changemaker #nature herausragende Projekte aus, die sich über die Unterstützung durch die BILLA Stiftung Blühendes Österreich und den Biodiversitätsfonds des Klimaschutzministeriums freuen dürfen.  

 

Image
Marlene Hrabanek-Bunyai (Geschäftsführerin Naturpark Rosalia-Kogelberg), Julian Dorfmeister (Koordinator des landwirtschaftlichen Betriebes Naturpark Rosalia-Kogelberg), Astrid Eisenkopf (Landeshauptmann-Stellvertreterin), Ronald Würflinger (Generalsekretär Blühendes Österreich), Eric Scharnitz (BILLA Vertriebsdirektor)

Naturpark Rosalia-Kogelberg startet mit #streuobst durch

Unter den stolzen, frisch gekürten #streuobst Projektpartner:innen ist auch der Naturpark Rosalia-Kogelberg im Burgenland. Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf gratulierte: "Die Nominierung mit dem #streuobst-Award ist eine großartige Anerkennung für die Bemühungen des Naturparks Rosalia-Kogelberg die Artenvielfalt in unserer Region zu erhalten und zu fördern." Die Spezialitäten des Naturparks sind demnächst in ausgewählten BILLA Plus Märkten erhältlich.

 

Finde dein Naturerlebnis in Österreich

Buch dir deinen Guide - Privat-Tour

Buch dir deinen Guide - Privat-Tour

24. Febr. |
Steiermark
Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Buch dir deinen Guide - Privat-Tour mit einem/-r Nationalpark Ranger:in

Unsere Ranger:innen stimmen ihre Führung individuell auf Ihre Wünsche, Vorstellungen und Interessen ab.

Wieso sieht der Wald hier so wild aus? Und was genau macht diesen kleinen blauen Käfer besonders? Unsere Ranger:innen gehen bei einer exklusiven Führung auf Ihre Fragen ein und vermitteln dabei das Herzensanliegen unseres Nationalparks: die Werte der Wildnis.


Wenden Sie sich an das Informationsbüro in Admont und wir vermitteln Ihnen gerne eine:n erfahrene:n und bestens geeignete:n Nationalpark Ranger:in. Anfragen unter der Tel: +43(0)3613/21160-20;
info@nationalpark-gesaeuse.at, oder Sie nutzen die direkte Buchung: einfach Datum auswählen, Halb- oder Ganztag und los geht´s. Alles andere übernehmen wir für Sie.
Die Buchungsabwicklung und Bezahlung erfolgt über das Infobüro des Nationalparks Gesäuse in Admont.

Gesäuse Partner der Kategorie „Outdoor Anbieter" bieten ebenfalls eigene Programme und individuelle Touren an (Rafting, Schitouren, Klettertouren, Wandern... ): sich einmal mit Freund:innen auf schwierigere Wanderwege ins Hochgebirge wagen, die Kletterkünste testen oder im Winter eine Schitour ohne Sorge um Orientierung und Sicherheit machen...

Buslinie G912

Österreiche Bundesbahn: www.oebb.at
BusBahnBim-Auskunft: www.busbahnbim.at

Buslinie G912

Reisen Sie zu unseren Veranstaltungen, wenn möglich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln an oder benützen Sie im Sommerhalbjahr das Gesäuse Sammeltaxi (+43 3613 21000 99). Die Parkplätze im Nationalpark Gesäuse sind kostenpflichtig (Tagesticket € 6,00). Nähere Informationen zu den Parkplätzen finden Sie hier. Allgemeine Informationen zur Anreise in den Nationalpark Gesäuse finden Sie hier.

€ 195,00 für eine Halbtagestour
€ 290,00 für eine Ganztagestour

Gerne beraten wir Sie individuell und erstellen ein passendes Angebot für Sie!

Geführte Touren sind ganzjährig möglich.

Sie bezahlen bequem per Kreditkarte, Direktüberweisung.

Wenn Sie die Tour gerne nach Rechnungserhalten überweisen möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Gibt es Beispiele für derartige Touren?

Ja, Sie können sich gerne hier einen Überblick über unsere Standard-Touren verschaffen. Sie können sich aber auch gerne einfach thematische Schwerpunkte, Routen oder Aktivitäten wünschen und wir organisieren eine:n genau für Ihre Bedürfnisse passende:n Ranger:in.

 

Ich möchte auch gerne eine:n Bergwanderführer:in oder eine:n Bergführer:in buchen?

Bei schwierigen Wanderungen in alpine Gipfelregionen, Klettertouren oder Schitouren sollten Sie sich von Bergführer:innen oder Bergwanderführer:innen begleiten lassen. Eine Auflistung finden Sie hier.

Treffpunkt und Zeitpunkt wird gemeinsam mit dem Guide bei Buchung vereinbart

Interessen und Intensität der Halb- oder Ganztagestour werden individuell angepasst.

Buch dir deinen Guide - Privat-Tour
Der Fährte folgen

Meckerziege oder flotte Biene?

Flotte Biene! Dann bist du auf Österreichs größter Plattform für Naturerlebnisse genau richtig.

Jetzt registrieren

Die florierendsten Artikel

Die begehrtesten Lexikonartikel